Mein FILMSTARTS
    Kultfilm "Stirb Langsam" kommt nach 30 Jahren zurück ins Kino – natürlich an Weihnachten!
    Von Christoph Petersen — 18.12.2018 um 17:20
    facebook Tweet

    Kein Weihnachten ohne „Stirb langsam“! Da verzichten wir eher auf den Christbaum, die Geschenke und den Weihnachtsmann!! Und dieses Jahr gibt es Bruce Willis als John McClane endlich auch wieder auf der großen Leinwand!!!

    Fox

    John McTiernans Klassiker von 1988 ist für uns der zweitbeste Actionfilm aller Zeiten! Aber inzwischen erfüllt „Stirb langsam“ für viele ja eher die Funktion eines Weihnachts- statt eines Actionfilms: Wenn am 25. und 26. Dezember nicht mindestens einmal der erste „Stirb langsam“ über den Heimkino-Bildschirm flimmert, dann kann man eigentlich auch gleich das ganze Jahr in die Tonne kloppen. Aber in diesem Jahr kommt es sogar noch besser – schließlich feiert „Stirb langsam“ sein 30-jähriges Jubiläum! Und deshalb lässt sich die Kinokette Cinestar auch nicht lumpen und zeigt den Film über die Weihnachtsfeiertage exklusiv deutschlandweit in mehr als 30 ihrer Kinos!

    Die Kino-Termine für "Stirb langsam"

    Wer jetzt nicht weiß, warum wir so ausflippen, dem empfehlen wir dringendst, an den Feiertagen sein nächstgelegenes Cinestar-Kino aufzusuchen. Alle andere wissen eh, dass „Stirb langsam“ einer dieser Filme ist, die man einfach gar nicht oft genug sehen kann. Wie ihr seht, ist die Sache für uns klar: „Stirb langsam“ ist natürlich ein Weihnachtsfilm! Aber so klar, wie sich das jetzt vielleicht anhört, ist die Sache gar nicht. Stattdessen tobt seit 30 Jahren ein erbitterter Krieg darum, ob man „Stirb langsam“ nun an Weihnachten oder besser wann anderes gucken sollte. Vor ein paar Jahren hat sich sogar Drehbuchautor Steven E. de Souza auf Twitter mit in die Debatte eingeschaltet. Was er dazu zu sagen hat, haben wir in diesem Artikel bereits aufgedröselt:

    Ist "Stirb langsam" nun ein Weihnachtsfilm oder nicht?

    Und wer jetzt neugierig geworden ist und wissen will, welcher Film es noch vor „Stirb langsam“ auf Platz 1 unserer Liste mit den besten Actionfilmer aller Zeiten geschafft hat:

    Die 75 besten Actionfilme aller Zeiten!

    Eine andere Bestenliste, auf der es „Stirb langsam“ bei uns doch auf den ersten Platz geschafft hat, ist übrigens diese hier (zugleich eine schöne Gelegenheit, mal wieder dem wunderbaren Alan Rickman zu Gedenken):

    Das lustigste falsche Deutsch in Filmen und Serien!

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Bond, James Bond
      Yo, Pampel klingt schon zu alt auf den jüngeren Jones und es fehlen die alten, wesentlich markanteren und charismatischeren Stimmen für Belloq und Toht.
    • Bond, James Bond
      Das war aber Teil 2, welchen ich übrigens auch als ersten Die Hard im Kino sah und nach Teil 1 am besten finde, und nicht Teil 1.Vergleich zwischen Apfel und Birne :-)
    • Filmfan
      Ich habe damals Teil 2 ( der beste Teil der Reihe) im Kino gesehen. War das ein Erlebnis. Bruce Willis wurde mit dem zweiten Teil neben Arnie und Sly zu dem Top Actionstar. Da ich also weis wie sich Die Hard im Kino anfühlt lege ich lieber die Blu ray in den Player.
    • Sentenza93
      Die neue Fassung von Robin Hood kenne ich. Die ist grauenhaft. :DGibt aber ja auch gute Nach-/Neusynchros. Und vor allem halt mal richtig übersetzt hier. :DVon der Sprecherwahl (!) her, gefällt mir Stirb langsam. Halt nur die Übersetzung....Nunja.
    • Luphi
      Das macht ja nichts. Herr der Ringe ist ja zum Beispiel auch für viele Leute eine Reihe, die sie um die Weihnachtszeit immer mal wieder guckt. (Natürlich auch, weil da die Zeit dafür da ist.) Lethal Weapon ist da auch so ein Beispiel. Und Stirb Langsam eben auch. Durch die zeitliche Einordnung der beiden Filme an Weihnachten liegt das einfach sehr nahe.
    • Haehnchen
      Herrje ja :D Die Original Fassung war als deutscher schwer zu ertragen ^^
    • Rockatansky
      Now I have a machine gun ho-ho-ho
    • Rockatansky
      Das geht meistens in die Hose. War anfang des Jahres mal 'ne Woche krankgeschrieben und hab mir ein paar ältere Schinken gegeben. Darunter Geschenkt ist noch zu teuer mit Tom Hanks. Dieser wurde damals von Joachim Tennstedt synchonisiert und 2003 dann mit der gewohnten Stimme von Arne Elsholtz neu vertont. Das klang fürchterlich. Man hatte ständig das Gefühl, da spricht jemand aus dem Off.Weiteres Negativbeispiel: Jäger des verlorenen Schatzes. Macht man die Augen zu, klingt es als spielt eine Theatergruppe den Film nach...
    • Luphi
      Gäbe es bei mir ein Cinestar, wäre ich sofort dabei! Ist einfach ein Muss an Weihnachten.
    • WhiteNightFalcon
      Wünsch dir das nicht. Costners Robin Hood zb wurde für eine längere Fassung Jahre später mal komplett neu synchronisiert. Das Ergebnis ist grauenhaft
    • Bond, James Bond
      Kinostart in den USA, ja ;-) In den meisten Ländern startete er dagegen erst tatsächlich Ende des Jahres. Deutschland und GB November und wenn man bedenkt wie lange sich die Topfilme damals in den Top 10 halten konnten, passte das dann doch für viele den Film als Weihnachtsfilm zu betrachten :-)Dasselbe gilt ja für Teil 2. Dagegen ist es bei Lethal Weapon (1987) ganz anders. Der spielt vor und zu Weihnachten, startete aber im Frühjahr und Sommer in den Kinos.
    • Bond, James Bond
      Ach, ist jetzt zu spät. Du bekommst doch keine besseren Sprecher als damals!
    • Bond, James Bond
      Karl, Schieß dem Fenster.
    • FilmEarl
      Nein Danke, ne Blu Ray kann ich auch zuhause in den Player werfen ...
    • Benny P.
      Bestimmt nur in deutscher Fassung? OmU wäre mal geil.
    • WhiteNightFalcon
      Zurecht einer der besten Actionfilme aller Zeiten, aber trotzdem eben ein Actionfilm, der nur zufällig zu Weihnachten spielt.Kinostart war nämlich damals mitten im Sommer. Als Weihnachtsfilm war Stirb langsam nie konzipiert.
    • Sentenza93
      Eine anständig übersetzte Synchro zu dem Film wäre mal schön.
    • Connor
      Läuft bei uns um 22:45 Uhr, ist wohl eher was für Hardcore-Fans.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Trailer DF
    Gesponsert
    Terminator 6: Dark Fate Trailer DF
    Zombieland 2: Doppelt hält besser Trailer DF
    Das perfekte Geheimnis Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Bombshell Trailer OV
    Alle Top-Trailer
    Alle Kino-Nachrichten
    "Harry Potter und der Feuerkelch": Fanliebling hat einen versteckten Auftritt
    NEWS - Reportagen
    Samstag, 19. Oktober 2019
    "Harry Potter und der Feuerkelch": Fanliebling hat einen versteckten Auftritt
    "Die Eiskönigin 2": So hört sich das neue "Let It Go" auf Deutsch an
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 19. Oktober 2019
    "Die Eiskönigin 2": So hört sich das neue "Let It Go" auf Deutsch an
    Die neuesten Kino-Nachrichten
    Neustarts der Woche
    ab 17.10.2019
    Maleficent 2: Mächte der Finsternis
    Maleficent 2: Mächte der Finsternis
    Von Joachim Rønning
    Mit Angelina Jolie, Elle Fanning, Harris Dickinson
    Trailer
    Ich war noch niemals in New York
    Ich war noch niemals in New York
    Von Philipp Stölzl
    Mit Heike Makatsch, Moritz Bleibtreu, Katharina Thalbach
    Trailer
    KonoSuba - God's Blessing on This Wonderful World!: Legend of Crimson
    KonoSuba - God's Blessing on This Wonderful World!: Legend of Crimson
    Von Takaomi Kanasaki
    Trailer
    Parasite
    Parasite
    Von Joon-ho Bong
    Mit Kang-Ho Song, Woo-sik Choi, Park So-Dam
    Trailer
    Lino - Ein voll verkatertes Abenteuer
    Lino - Ein voll verkatertes Abenteuer
    Von Rafael Ribas
    Trailer
    After The Wedding
    After The Wedding
    Von Bart Freundlich
    Mit Michelle Williams, Julianne Moore, Billy Crudup
    Trailer
    Filme veröffentlicht in der Woche
    Back to Top