Mein FILMSTARTS
  • Meine Freunde
  • Meine Kinos
  • Schnell-Bewerter
  • Meine Sammlung
  • Meine Daten
  • Gewinnspiele
  • Trennen
J.J. Abrams verspricht: "Star Wars 9" soll kein Remake werden
Von Daniel Fabian — 17.04.2019 um 07:50
facebook Tweet

Ein Problem, das viele mit „Star Wars 7“ hatten, waren die offensichtlichen Parallelen zum ersten „Krieg der Sterne“-Film. Wie Regisseur J.J. Abrams jetzt aber bestätigt, wird das in „Episode 9: The Rise Of Skywalker“ sicher nicht der Fall sein.

Walt Disney

Als „Star Wars 7: Das Erwachen der Macht“ 2015 in die Kinos kam, wurde die gigantische Anhängerschaft der beliebten Filmreihe in zwei Lager gespalten – die einen feierten J.J. Abrams' Fortsetzung als regelrechte Offenbarung, die anderen warfen dem Regisseur schlicht Ideenlosigkeit vor. Denn das Hauptproblem des Films lag für viele darin, dass der siebte „Star Wars“-Film einem Remake von „Krieg der Sterne“ (1977) gleichkommt. Wie der Filmemacher nun in einem Interview verriet, wird der Einfluss der bisherigen Filme auf „Star Wars 9: Rise Of The Skywalker“ deutlich geringer ausfallen:

Auch wenn die Intention hinter „Das Erwachen der Macht“ nicht gewesen sei, eine bereits bekannte Geschichte einfach neu zu erzählen, habe sich Abrams die negativen Reaktionen auf den Film zu Herzen genommen. „Wir haben sehr darauf geachtet, dass uns das [bei ‚Star Wars 9‘] nicht unabsichtlich passiert und der Einfluss auf den Film zu groß ist“, so Abrams. Gleichzeitig weiß er allerdings auch: „Der Film wird das Ende der neunteiligen Saga bedeuten, also können wir die acht Filme, die davor spielen, nicht einfach ignorieren.“

„Star Wars“-Fans, die „The Rise Of Skywalker“ skeptisch gegenüberstehen, dürfte diese Info jedenfalls zuversichtlich stimmen, dass es Ende des Jahres zu einem versöhnlichen Ende der Skywalker-Saga kommt. Dass Abrams Science-Fiction kann, steht immerhin schon seit Filmen wie „Super 8“, „Star Trek“ und „Star Trek Into Darkness“ außer Frage.

„Star Wars 9: Rise Of The Skywalker“ kommt am 19. Dezember 2019 in die deutschen Kinos - und wird der vorerst letzte „Star Wars“-Film sein. In den nächsten Jahren soll nämlich eine Kino-Pause eingelegt und der Fokus auf Serien wie „The Mandalorian“ gelegt werden.

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Flucht aus Leningrad Trailer DF
Gesponsert
Scary Stories To Tell In The Dark Trailer DF
Leberkäsjunkie Trailer DF
Rambo 5: Last Blood Teaser DF
Der König der Löwen Trailer DF
Kroos Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
"Thor 3"-Regisseur übernimmt das "Flash Gordon"-Remake – mit einem Twist
NEWS - In Produktion
Dienstag, 25. Juni 2019
"Thor 3"-Regisseur übernimmt das "Flash Gordon"-Remake – mit einem Twist
Fehler auf "Spider-Man: Far From Home"-Poster bringt Samuel L. Jackson zum Fluchen
NEWS - In Produktion
Montag, 24. Juni 2019
Fehler auf "Spider-Man: Far From Home"-Poster bringt Samuel L. Jackson zum Fluchen
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top