Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Neu bei Netflix im Juni 2019: Diese Film- und Serien-Highlights erwarten uns
    Von Tobias Tißen, Daniel Fabian — 22.05.2019 um 11:15
    facebook Tweet

    Streaming-Gigant Netflix hat das Programm für den Juni 2019 bekanntgegeben. Unter anderem dürfen wir uns auf neue Folgen von „Black Mirror“ und „Dark“ freuen.

    Netflix

    So langsam wird es Sommer und das Wetter lockt wieder nach draußen. Doch Netflix spielt da nicht einfach so mit und hat stattdessen ein starkes Programm für den kommenden Monat veröffentlicht. Vor allem Serienfans kommen voll auf ihre Kosten: Unter anderem erscheinen im Juni die zweite Staffel der deutschen Mystery-Serie „Dark“ (21. Juni 2019), die dritte Staffel des Politdramas „Designated Survivor“ (7. Juni) sowie drei neue Folgen „Black Mirror“ (5. Juni).

    Marvel, "Baby Driver", "Dunkirk" und mehr

    Neben den schon länger angekündigten Serien-Highlights im Juni hat der Streaming-Riese jetzt auch einige Hochkaräter im Spielfilmformat frisch ins Programm genommen. Der Monat startet actionreich mit „Mission: Impossible 5 – Rogue Nation“ (1. Juni) und dem Thriller „The Equalizer“ (2. Juni) mit Denzel Washington – und auch im weiteren Verlauf lässt man’s im Juni richtig krachen.

    Zur Einstimmung für „Spider-Man: Far From Home“, der im Sommer in die Kinos kommt, könnt ihr ab 11. Juni „Spider-Man: Homecoming“ auf Netflix schauen. Später folgen dann noch unter anderem Christopher Nolans dreifach oscarprämierter „Dunkirk“ (19. Juni), Edgar Wrights abgefahrener Heist-Thriller „Baby Driver“ sowie die Premiere des neuen „Shaft“-Films (28. Juni).

    Bingewatcher erwarten außerdem zahlreiche Serien-Erweiterung wie die dritte Staffel „Jessica Jones“, die zweite Staffel „Happy!“ und die achte Staffel von „Modern Family“ sowie Season 5 von „The Americans“. Außerdem stehen ab 30. Juni alle sechs Staffeln der Erfolgsserie „Glee“ zum Stream bereit!

    Hier könnt ihr das Vorschau-Video direkt auf YouTube sehen.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Benny P.
      Schreit nach einem Baby Driver-Rewatch. Fand den im Kino ganz cool, auch wenn das Ende etwas too much ist.
    • Knarfe1000
      ENDLICH geht es mit The Americans weiter. Eine meiner absoluten Lieblingsserien.
    • S-Markt
      hab ich schon mehrfach gehört, deshalb habe ich es ja auch mehrfach versucht. mit klischee mief war aber nicht einheitsbrei gemeint, sondern die trostlose fest verwurzelte ideenlosigkeit, mit der solche serien ausgeschmückt werden. nimm z.b. diesen rothaarigen heini oder die typische deutsche zicke, die in absolut jeder serie zu finden ist. fehlt nur noch das vorlaute niedlichkeits gör, das jedem mit nem iq über 80 einfach nur auf den sack geht. ich werde noch 2, 3 anläufe nehmen, vielleicht die ersten beiden folgen bei serienjunkies anlesen und dann mit der dritten beginnen
    • Kurt_Sloane
      Dem kann man nicht widersprechen! Auf den Punkt gebracht!
    • RockYourThoughts
      Tja da hast du bei Dark aber einiges verpasst und das darf ich dir versichern, Dark hat mit dem deutschen Einheitsbrei den du auf ARD und ZDF findest sowas von überhaupt nichts gemein!Der Trailer und die ersten 10 Minuten geben nicht mal annähernd preis, wozusich diese Serie entwickelt!Eine der besten Sachen, die Deutschland fernsehtechnisch je hervor gebracht hat, ich freu mich auf die zweite Staffel (und muss die erste unbedingt nochmal anschauen!)!
    • S-Markt
      baby driver, dunkirk, spiderman. one timers. aber wenn die schon einen adam sandler film in die werbung nehmen müssen!!! dark hab ich mich dreimal mit gequält, bin über 10 minuten nicht hinausgekommen. der typische deutsche klischee mief der einem jede gute story vergrault. und black mirror ging nur eine folge gut. der rest ist meist eine 10 minuten folge aufgeblasen auf 45 minuten lange weile. da schau ich mir lieber die alien kurzfilme nochmal an.
    • Howard Philips
      naja...Spiderman hatte ich noch auf der Liste. Ansonsten...wenig bis nichts für mich. Aber Black Mirror und Dark-Fans dürfen sich wohl freuen.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top