Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Nach "Apocalypse Now": Auch "Léon - Der Profi" kommt nochmal ins Kino
    Von Jan Felix Wuttig — 05.08.2019 um 19:45
    facebook Tweet

    Luc Bessons Thriller über den Auftragsmörder Leon (Jean Reno) und das junge Mädchen Mathilda (Natalie Portman) gilt vielen als einer der größten Kultfilme der 90er. Fans können den Film jetzt noch einmal im Kino erleben – in hochauflösendem 4K.

    Studiocanal Germany

    Für viele Fans stellt „Leon – Der Profi“ ein einschneidendes Filmerlebnis dar, vergleichbar mit anderen Kultfilmen der 90er wie „Pulp Fiction“ oder „Fight Club“. Und sein heutiger Status verwundert nicht, vereint der Film von Action-Profi Luc Besson („Das fünfte Element, „Valerian“) doch viele grandiose Elemente in sich: Jean Reno als leicht minderbemittelter Auftragskiller, der wenig mehr als seine geliebte Topfpflanze und seine Waffen besitzt, Natalie Portman in ihrem Langfilmdebüt als traumatisiertes, aber aufgewecktes Mädchen im dreckigen Schlund von New York und Gary Oldman als schmieriger, korrupter DEA-Bösewicht voller psychotischem Wahnsinn.

    Studiocanal bringt zu einem bundesweiten Kinoevent am 30. September den sogenannten, um ca. 25 Minuten gegenüber der ursprünglichen Kinoversion erweiterten „Director’s Cut“ wieder auf die Leinwand – und zwar in gestochen scharfem 4K. Nach dem Event soll die 4K-Fassung dann im letzten Quartal des Jahres auch für das Heimkino erscheinen. Für die Vertriebsgesellschaft ist „Leon“ bereits der zweite Filmklassiker, der dieses Jahr als hochauflösend restaurierte Fassung noch einmal im Kino läuft – am 15. Juli konnte man in ganz Deutschland bereits den von Regisseur Francis Ford Coppola höchstpersönlich angefertigten „Final Cut“ von „Apocalypse Now“ auf der großen Leinwand erleben.

    Die neuen Szenen

    Die Langfassung von „Leon“ enthält gegenüber der Kinofassung unter anderem Szenen, in denen die Beziehung von Leon und Mathilda stärker betont wird – so führt Mathilda etwa zur Übung eine Scheinexekution durch. In einer Szene spielt sogar Regisseur Luc Besson selbst eine Zielperson Leons, bei der er zum ersten Mal seinen „Ringtrick“ präsentieren kann.

    Es sollte allerdings erwähnt werden, dass Luc Besson den „Director’s Cut“ nicht als seine Lieblingsversion bevorzugt. Die als „Director’s Cut“ beworbene Langfassung ist damit also nicht unbedingt die bessere Version – sie enthält einfach Szenen, die Besson ursprünglich herausschneiden ließ, da sie bei beim Testpublikum damals durchfielen. Alle Fans des Originals werden aber auch an den zusätzlichen Szenen ihre Freude haben.

    Der Final Cut von „Apocalypse Now“ kommt ins Kino

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Darklight ..
      Hätte sie ihn brutal abgestochen, wäre es in Ordnung gewesen, aber menschliche Zuneigung zeigen...?! Das iss total gefährlich. Dann lieber Gewalt...
    • Sentenza93
      Vielleicht schaffen die es ja dann auch endlich mal die Stelle mit dem Ausweis zu nachzusynchronisieren. Hat man damals wohl einfach verpennt.Den Film selbst...Ich kann gar nicht zählen, wie oft ich den schon gesehen habe.Die Langfassung vertieft nicht nur die Beziehung der beiden im Sinne von mehr Aufträgen, sondern auch Mathilda's Gefühle und Annäherungsversuche gegenüber Leon, die ja teilweise schon recht heftig ausfallen. Die Kinofassung wurde ja auch hauptsächlich wegen des amerikanischen Marktes so geschnitten. Die Thematik mit dem jungen Mädchen, dass dem älteren Mann schöne Augen macht, war zu viel für die Amis.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Der Unsichtbare Trailer DF
    Pelikanblut - Aus Liebe zu meiner Tochter Trailer DF
    Die Känguru-Chroniken Trailer DF
    Die Farbe aus dem All Trailer DF
    Saw 9: Spiral Trailer DF
    After Truth Teaser OV
    Alle Top-Trailer
    Alle Kino-Nachrichten
    "The Secret": Im Trailer zur Bestseller-Verfilmung kämpft Katie Holmes gegen das Schicksal
    NEWS - Videos
    Sonntag, 23. Februar 2020
    "The Secret": Im Trailer zur Bestseller-Verfilmung kämpft Katie Holmes gegen das Schicksal
    Nur noch heute: Riesige Amazon-Aktion mit über 4.000 DVDs und Blu-rays – von "Alita" bis "Deadpool"
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Sonntag, 23. Februar 2020
    Nur noch heute: Riesige Amazon-Aktion mit über 4.000 DVDs und Blu-rays – von "Alita" bis "Deadpool"
    Die neuesten Kino-Nachrichten
    Neustarts der Woche
    ab 20.02.2020
    Lassie - Eine abenteuerliche Reise
    Lassie - Eine abenteuerliche Reise
    Von Hanno Ollerdissen
    Mit Nico Marischka, Sebastian Bezzel, Anna Maria Mühe
    Trailer
    Fantasy Island
    Fantasy Island
    Von Jeff Wadlow
    Mit Michael Peña, Maggie Q, Lucy Hale
    Trailer
    Ruf der Wildnis
    Ruf der Wildnis
    Von Chris Sanders
    Mit Harrison Ford, Omar Sy, Dan Stevens
    Trailer
    Brahms: The Boy II
    Brahms: The Boy II
    Von William Brent Bell
    Mit Katie Holmes, Christopher Convery, Owain Yeoman
    Trailer
    Lyod 2: Wenn du nicht mehr bei mir bist
    Lyod 2: Wenn du nicht mehr bei mir bist
    Von Zhora Kryzhovnikov
    Mit Aglaya Tarasova, Alexander Petrov (II), Nadezhda Mikhalkova
    Trailer
    Saga Of Tanya The Evil - The Movie
    Saga Of Tanya The Evil - The Movie
    Von Yutaka Uemura
    Trailer
    Filme veröffentlicht in der Woche
    Back to Top