Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Angel Has Fallen": Das ist die Altersfreigabe der FSK für den 3. Teil der brutalen Action-Reihe mit Gerard Butler
    Von Jan Felix Wuttig — 06.08.2019 um 16:18
    facebook Tweet

    Mike Banning (Gerard Butler) muss in „Angel Has Fallen“ seinen Namen als Bodyguard des Präsidenten reinwaschen und zerlegt dabei nicht nur ganze Gebäude, sondern auch jede Menge Widersacher. Die FSK hat ihre Freigabe für den Film verkündet.

    Universum Film GmbH

    In „Angel Has Fallen“ geht es wie auch in den Vorgängern „Olympus Has Fallen“ und „London Has Fallen“ einigermaßen blutig zur Sache - das Leben des amerikanischen Präsidenten wird bedroht und Bodyguard Mike Banning (Gerard Butler) bahnt sich mit Waffengewalt eine Schneise durch die terroristischen Widersacher, durch die der Präsident, dieses Mal Allan Trumbull (Morgan Freeman), dann hoffentlich entfliehen kann. Auch der dritte Teil der Reihe zeigt harte Hollywood-Actionkost, deren Gewaltdarstellung aber zumindest laut FSK zu keinem Zeitpunkt zu extrem wird. Die FSK hat sich nämlich für eine Altersfreigabe ab 16 Jahren entschieden.

    In den USA hat der Film durch die Motion Picture Association of America (MPAA) ein sogenanntes R-Rating bekommen – das bedeutet, dass Kinder unter 17 Jahren sich den Film nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten ansehen dürfen. Auch die Vorgängerfilme von „Angel Has Fallen“ wurden mit diesem Rating versehen, während sie in Deutschland, wie nun der dritte Teil, ebenfalls ab 16 freigegeben wurden. Fans der ersten beiden Teile können also mit einem ähnlichen Grad an Action rechnen.

    Darum geht’s in "Angel Has Fallen"

    Mike Banning musste das Leben des Präsidenten bereits zweimal vor terroristischen Großangriffen bewahren. Seine neue Schutzperson, der bisherige Vizepräsident Allan Trumbull, will ihn dafür zum Direktor des Secret Service machen. Doch just in diesem Moment attackieren Unbekannte den Präsidenten mit einem Schwarm Drohnen. Als das Flugzeug des Präsidenten – Codename: „Angel“ - vom Himmel geholt wird, sieht es so aus, als hätte Banning die Attacke geplant. Seine eigenen Kollegen inhaftieren ihn. Banning kann sich befreien – und muss nun nicht nur seine Unschuld beweisen und die wahren Übeltäter finden, sondern auch das Leben des Präsidenten retten, der sich ohne ihn in großer Gefahr befindet.

    „Angel Has Fallen“ kommt am 29. August 2019 in die Kinos.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Darklight ..
      Ich freue mich auf dein Feedback has fallen...
    • HalJordan
      Die Vorfreude auf die ....has fallen-Filme steigt bis ins Unendliche. ;-D
    • Darklight ..
      Das stimmt. Doch OSCAR Preisträger Morgan Freeman verleiht dem Begriff unterfordert dabei neue epische Dimensionen ...😂
    • HalJordan
      Das werde ich. Dennoch kann ich mir nicht vorstellen, dass diese Filme Schweiger & Co. noch unterbieten. Ich meine, bei den ....Has Fallen-Filme sind wenigstens richtige Schauspieler am Start. ;-D
    • TresChic
      FSK 18 in Deutschland, was aber rein gar nichts heißt, da der letzte auch FSK 18 hatte und trotzdem extrem geschnitten war. Wir Fans fahren nach NL oder AT ins Kino...
    • Darklight ..
      Ääääähhhmmm... vielleicht schaust Du doch nochmal vorher in den Aktionmurks rein...😂
    • Deliah C. Darhk
      Sicher kann der fertige Film das ganz anders darstellen.Deswegen schränkte ich ja auf 'eher nicht' ein.
    • Deliah C. Darhk
      Hängt davon ab, mit welchem dieser Filme Du die vergleichst.
    • HalJordan
      Auch wenn ich bislang noch keinen der ..... Has Fallen-Filme gesehen habe, werden die Til Schweigers- oder Matthias Schweighöfers-Streifen überhaupt nicht unterbieten können. ;-)
    • Darklight ..
      Ach, herrlich Banane, diese ausgelutschten, intelligenzfernen Storyergüsse.Das Aktionpendant zu uninspirierten Till Schweigerkomödien...
    • B I
      Bin überrascht, dass der Streifen erst im Januar 2020 im Heimkino erscheinen soll. Universum geht es offenbar (noch) zu gut, um das Weihnachtsgeschäft auszulassen ...
    • Barney Ross
      Freue mich schon.
    • FilmFan
      Genau. Sie Jack Bauer in 24.
    • FilmFan
      Keine Überraschung. Jetzt warten die Fans auf die FSK Einstufung zu Rambo 5.
    • FilmFan
      Musst ihn nicht gucken!
    • Oneliner
      Na ja bis dahin heißt es wohl eher erstmal abwarten und sehen wie es letztendlich im fertigen Film dargestellt wird. Der Trailer selbst gibt ja nicht genug her, weshalb er überhaupt beschuldigt wird.
    • Deliah C. Darhk
      Na ja, schlüssig sollten Beweise schon sein, und vor diesem Hintergrund sind sie das eher nicht.
    • GamePrince
      Naja, diesmal ist es ein Präsident mit einer anderen Hautfarbe ... Vlt will er ihn ja deswegen töten, deshalb glauben es alle. 😂
    • Oneliner
      Wenn die Beweise erdrückend sind, na klar. Den Ermittlern ist das egal, welche Heldentaten der Verdächtige vorher erbracht hat. Sie können das berücksichtigen, aber mehr auch nicht
    • Danny Haberditzl
      Die ganze Grundvoraussetzung von dem Film ist Banane...er rettet 2x den Präsidenten, beim dritten Mal soll er Ihn töten wollen und alle Anderen glauben das??!!...naaaaa klar!!!!!!
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    GoldenEra Trailer OV
    Die Känguru-Chroniken Trailer DF
    Saw 9: Spiral Trailer DF
    James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben Trailer DF
    Siberia Trailer OV
    Monster-Liga Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    "The Batman" mit Robert Pattinson: Deutscher Kinostart steht fest!
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 28. Februar 2020
    Keine Sorge: Auch "Saw 9" ist saubrutal
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 27. Februar 2020
    "Creed 3" soll kommen – und es geht voran!
    NEWS - In Produktion
    Mittwoch, 26. Februar 2020
    "Creed 3" soll kommen – und es geht voran!
    Romantik statt BDSM-Sex: Neues Buch der "Fifty Shades Of Grey"-Macherin wird verfilmt
    NEWS - In Produktion
    Mittwoch, 26. Februar 2020
    Romantik statt BDSM-Sex: Neues Buch der "Fifty Shades Of Grey"-Macherin wird verfilmt
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top