Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Einer der blutrünstigsten Netflix-Horror-Schocker wird fortgesetzt
    Von Christian Fußy — 13.08.2019 um 17:53
    facebook Tweet

    Der gefeierte Netflix-Horror-Schocker „May The Devil Take You“ bekommt eine Fortsetzung. Das Sequel zur Eigenproduktion, die häufig mit Sam Raimis „Tanz der Taufel“ und „Drag Me To Hell“ verglichen wird, soll schon bald gedreht werden.

    Netflix

    Der Indonesier Timo Tjahjanto beglückte Genrefans, die über einen Netflix-Account verfügen, 2018 gleich mit zwei aufregenden (und äußerst blutigen) Werken: Der Actionreißer „The Night Comes For Us“ und der Okkultismus-Horrortrip „Der Teufel soll dich holen“ (im Original: „May The Devil Take You“) entstanden nicht nur unter seiner Regie, sondern stammen zudem auch aus seiner Feder. Letzterer soll nun, wie Tjahjanto über Twitter verkündete, alsbald eine Fortsetzung erhalten.

    Die Dreharbeiten zum Film, der häufig mit Sam Raimis Leinwand-Erstling „Tanz der Teufel“ sowie seinem Hexenfluch-Horror „Drag Me To Hell“ verglichen wird (nicht zuletzt aufgrund der Fontänen aus Körperflüssigkeiten, die in diesen Werken aus diversen Figuren herausschießen), sollen bereits demnächst beginnen. Der Titel des Sequels lautet womöglich „May The Devil Take You Too“.

    Darum geht's in "Der Teufel soll dich holen"

    In „Der Teufel soll dich holen“ reist Alfie (Chelsea Islan) zum Anwesen ihres bettlägerigen Vaters, wo sie zusammen mit ihrer Stiefschwester Maya (Pevita Pearce) auf ein uraltes Familiengeheimnis stößt. Die beiden erfahren, dass ihr Vater in Geschäfte mit dem Teufel verwickelt ist und dieser es nun auf ihre Familie abgesehen hat. Der Film wurde von Kritikern sehr gut aufgenommen, steht bei 83 Prozent positiven Bewertungen auf Rotten Tomatoes.

    Ein Erscheinungsdatum hat „May The Devil Take You Too“ Film noch nicht, ebenso wenig wurde bisher bestätigt, dass die Fortsetzung wieder exklusiv auf Netflix kommt – wovon wir aber ausgehen.

    Heimlich, still und leise bei Netflix aufgetaucht: Einer der aufregendsten und verstörendsten Filme von 2018!

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Ichbineingast
      Noch nie gehört
    Kommentare anzeigen
    Back to Top