Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Von "Iron Man" bis "Avengers 4: Endgame" und darüber hinaus: Marvel kündigt Mega-Blu-ray-Box an!
    Von Christian Fußy — 16.09.2019 um 19:30
    facebook Tweet

    Marvel-Chef Kevin Feige hatte bereits angedeutet, dass Fans des MCU mit einer Blu-ray-Box rechnen können, auf der nicht nur alle Filme seit „Iron Man“, sondern auch etliche unveröffentlichte Szenen enthalten sein werden. Diese hat er jetzt bestätigt.

    Marvel

    Die Infinity Saga, also alle MCU-Filme von „Iron Man“ bis „Spider-Man: Far From Home“, wird erstmals gesammelt in einer Blu-ray-Box veröffentlicht werden. Das bestätigte Marvel-Chef Kevin Feige im Rahmen der Saturn Awards, wo der erfolgreichste Film aller Zeiten, „Avengers 4: Endgame“, mit Preisen in sechs Kategorien ausgezeichnet wurde. Feige wandte sich per Videoeinspielung an die Menge und beglückte diese auch gleich mit einer der entfernten Szenen, die auch im Blu-ray-Boxset enthalten sein sollen.

    Feige sprach bereits vor gut einem Monat davon, mit der gesamten Infinity Saga auch geschnittenes Material veröffentlichen zu wollen, das unfertig, besonders schräg oder einfach grausig schlecht sei und bewusst vor den Augen der Öffentlichkeit versteckt gehalten wurde. Seine Entscheidung, die Szenen jetzt auf seine Fan-Gemeinde loszulassen, begründete er im Gespräch mit Empire wie folgt:

    „Ich denke, wenn du das Geld berappst, ein gigantisches Box-Set zu kaufen, das alles beinhaltet, dann bist du ein Fan. Und dann wird es mehr brauchen als eine Handvoll richtig, richtig schlechter Szenen, um dich zu überzeugen. […] Es gibt Dinge, die niemals jemand sehen sollte. Und ich denke, wir haben erst kürzlich darüber diskutiert, dass es nun an der Zeit sein könnte, einige dieser weniger stolzen Momente zu zeigen.

    Wann gibt es die Marvel-Komplettbox zu kaufen?

    Feiges Rechtfertigung, warum er die entfallenen Szenen aus „Avengers“ und Co. nicht bereits auf eine frühere Veröffentlichung gepackt hat, klingt zwar ein bisschen fadenscheinig, aber zeigt auch gleichzeitig, warum er der erfolgreichste Film-Produzent der Welt ist: Feige versteht sein Publikum – und er versteht es, sein Publikum zum wiederholten Geldausgeben zu bewegen.

    Das Box-Set soll laut Cinema Blend noch dieses Jahr in den Vereinigten Staaten erscheinen, womöglich aber nicht in Deutschland. Nachdem in den USA nämlich auch schon üppige Limited Editions zu Phase 1 sowie Phase 2 veröffentlicht wurden, die hierzulande nie erschienen (die Rechte an der „Iron Man“-Trilogie leigen in Deutschland bei Concorde und nicht bei Disney), wäre es keine Überraschung, wenn Interessierte die Komplettbox importieren müssten.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top