Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Der beste Actionfilm aller Zeiten? Der Nicolas-Cage-Kracher "Face/Off" im Podcast
    Von Markus Trutt — 07.05.2020 um 11:55
    facebook Tweet

    Nach der großen Resonanz auf unseren Nicolas-Cage-Podcast widmen wir die neue Folge von Leinwandliebe nun voll und ganz dem Action-Kracher „Face/Off - Im Körper des Feindes“, der für nicht wenige einer der besten Vertreter seines Genres ist.

    Paramount Pictures / Webedia GmbH

    Eure Wünsche im Anschluss an unseren Aufruf im Nicolas-Cage-Podcast wurden erhört: Nachdem wir darin bereits die gesamte Karriere des Ausnahmeschauspielers Revue passieren ließen, steht die neue Ausgabe des FILMSTARTS-Podcasts nun ganz im Zeichen von „Face/Off - Im Körper des Feindes“, in dem sich Cage nach einem Gesichtstausch ein erbittertes Duell mit John Travolta liefert.

    Aus der absurden Prämisse hat „Hard Boiled“-Regisseur John Woo 1997 einen einzigartigen Action-Thriller geschmiedet, der sich auch in unserer Liste der besten Action-Filme aller Zeiten wiederfindet und für viele sogar als das Non-Plus-Ultra des Genres gilt. Warum der Film auch in unseren Herzen einen ganz besonderen Platz hat, schwärmen euch Leinwandliebe-Moderator Sebastian, FILMSTARTS-Redakteur Björn und unser Gast Yves von Moviepilot im Podcast vor.

    Außerdem geht unser leidenschaftliches Nic-Cage-Trio im Podcast auch darauf ein, wie anders „Face/Off“ ursprünglich hätte aussehen sollen. Wer sich die unterschiedlichen Drehbuchversionen im Detail anschauen möchte, kann das mit der ersten Skriptfassung (inklusive stärkerem Sci-Fi-Aspekt) und der finalen Version ganz einfach im Netz tun.

    Auch der preisgekrönte Trailer zum Film kommt in unserem Podcast zur Sprache. Falls ihr euch von dieser besonderen Vorschau nach dem Podcast auch noch selbst einen Eindruck verschaffen wollt, könnt ihr das natürlich direkt hier:

    Leinwandliebe findet ihr überall dort, wo es Podcasts gibt – von Spotify über Apple Podcasts bis hin zu Deezer und vielen weiteren Apps. Wenn ihr uns abonniert, denkt bitte dran, die Benachrichtigungsfunktion zu aktivieren, damit ihr stets über neue Folgen informiert werdet.

    Leinwandliebe auf Spotify
    Leinwandliebe auf Deezer
    Leinwandliebe bei Apple
    Leinwandliebe zum Runterladen

    Feedback: So könnt ihr uns helfen

    Einmal mehr möchten wir uns außerdem nicht nur für die vielen „Face/Off“-Wünsche, sondern auch für die Einsendungen mit weiteren Podcast-Themenvorschlägen in dieser kinolosen Zeit bedanken. Schreibt uns gerne weiterhin eure Ideen und auch generelles Feedback per Mail an leinwandliebe@filmstarts.de.

    Falls ihr uns mögt, lasst uns eine positive Bewertung und/oder eine Rezension bei Apple Podcasts da. Außerdem freuen wir uns natürlich sehr, wenn ihr den Podcast in den sozialen Medien teilt.

    Das wird garantiert abgefahren: Nicolas Cage spielt "Tiger King" Joe Exotic

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • FilmFan
      Wären doch alle so einsichtig :).
    • Mr. no oNe
      So ist es.
    • FilmFan
      Das bestreitet keiner. Letztlich liegt alles im Auge des Betrachters. Was andere furchbar finden, finden andere wieder gut.
    • Mr. no oNe
      Ist jetzt nicht böse gemeint :)Klar sind wir im CGI Zeitalter :). Natürlich gibt es auch gute CGI Action Filme, dass streite ich jetzt nicht ab. Gibt aber leider auch Furchtbares CGI Massaker.
    • Evil Cyano
      Sehr geiler Streifen. War eine zeit lang mein absoluter Action Favorit.Auf jeden Fall einer der besten, wenn auch nicht der allerbeste.Mein Onkel schenkte mir die DVD damals zum Geburtstag weil ich den Streifen so gefeiert habe.Ich wünschte das die Filme von heute einen noch so gut unterhalten könnten.Nicolas Cage und John Travolta in Bestform. Besonders das Overacting ist mir in Errinerung geblieben. Beide Schauspieler haben sich noch Mühe gegeben und die Story ist auch kein 08/15.
    • FilmFan
      Ich mag gut inszenierte Actionfilme. Egal ob Old School oder CGI. Solange alles gut aussieht. Ich trauere den alten Zeiten auch nicht hinterher. Jedes Jahrzehnt hat ihre Ära. Und jetzt sind wir im CGI-Zeitalter.
    • Mr. no oNe
      Harte Ziele ist gut, dass kracht so richtig schön am Ende. Das war noch Handgemachte Action (seufzt) 🙁.
    • Mr. no oNe
      Stimmt, da geb ich dir recht. Beim Reboot würde ich auch eher eine ganze Filmreihe damit meinen.
    • niko p
      der beste actionfilm aller zeiten ist terminator 2
    • Defence
      Kenne ich zwar beide, kommen aber jetzt auch die Liste, weil Möhrenkills FTW^^
    • HalJordan
      Ganz sicher nicht der beste Actionfilm überhaupt, aber ein verdammt guter. Der Film macht einfach Laune. 😎
    • Micox
      Super Film, aber der beste Actionfilm ist es nicht..
    • greekfreak
      Chow Yun-fat wäre stolz auf Cheng xD Apropos,wenn du die ganzen John Woo Baller-Opern durch hast,empfehle ich auch noch Shoot ´em Up mit Clive Owen und Crying Feeman mit Mark Dacascos,die besten John Woo Filme,die John Woo nie gedreht hat.
    • Defence
      Ich empfehle Dir dazu noch die Paintballfolge aus der ersten CommunityStaffel.Wenn der asiatische Spanischlehrer(!) (El Tigre) in bester John Woo/Asia-Actionfilm Manier seinen großen Auftritt hat, fehlen eigenlich nur noch die Tauben, die Woo´s Markenzeichen geworden sind - einfach nur episch und genial meiner Meinung nach (ähnlich wie die Paintballdoppelfolge der 2ten Staffel, die sich dem Spaghettiwestern widmet - Wer zur Hölle kommt denn mit Sporen zu einem Paintballmatch?!?:D)Edit: Ich komme einfach immer noch nicht drauf, aus welchen Film die besagte Szene stammt. Ich Kenne Sie definitiv, unzählige Male gesehen, aber einfach keine Ahnung. Muß wohl auch mal wieder Asiawochen mit A better tommorow und Co starten.^^
    • F. Bates
      Hat wie immer Spaß gemacht. Aber warum ist ständig von einem Face/Off Reboot die Rede? Betreffen Reboots nicht Filmreihen wie zum Beispiel Resident Evil und bei einzelnen Filmen spricht man von Remake?Aber vielleicht planen sie ja auch direkt wieder ein Face/Off Universum
    • FilmFan
      Solider Actioner. Hab den damals bei uns im Bahnhofskino gesehen und war nicht sonderlich beeindruckt. Da fand ich Harte Ziele vom selben Regisseur deutlich besser. Aber jedem sein beste aller Zeiten.
    • Quagmire
      Autsch. Die Nicolas Cage Imitation war ja übelst. Sorry, aber das war nix.Zum Film: Immer noch eines meiner absoluten Action-Highlights. Auch nach 23 Jahren immer noch großartig
    • stahlgewitter
      Es gibt mind. 100 beste Actionfilme aller Zeiten. Face/Off würde ich sogar nur im Mittelfeld sehen, da es hauptsächlich Schießereien sind, die den Film tragen (was Action betrifft).
    • greekfreak
      Bester Actionfilm aller Zeiten ist vielleicht etwas too much.Auf jeden Fall,der letzte durchgehend geniale Actionfilm von John Woo.Travolta und Nic Cage überbieten sich in Sachen Overacting bis der Arzt kommt und die Shootouts sind gewohnt bombastisch und stylish inszeniert auch wenn sie nicht ganz an Hard Boiled rankommen.Da mussten fast 20 Jahre vergehen,bis mit John Wick ein neuer Gun-Fu Champion auf den Plan trat. Danach kam vom Maestro aus Hong Kong leider nur Mittelmass.Mission Impossible 2,hatte ein paar coole Momente (die Motorrad Verfolgungsjagt) war aber eher enttäuschend und Paycheck und Windtalkers waren einfach nur *meh* .Danach ist er wieder zurück nach China und inszenierte ein paar von diesen typischen,vor kitsch triefenden Wuxia und Historien-Dramen.Sein letzter Film,Manhunt,ist bei Netflix und war eine Rückehr zum Actiongenre.Kann man sich angucken aber ist im grossen und ganzen auch eher solala.Jetzt hab ich irgendwie wieder Bock bekommen auf einen John Woo-Marathon.
    • Rockatansky
      Die Action macht schon Bock. Aber da sehe ich andere Filme wie z.B. Terminator 2 (auch wenn man den ehr in's SciFi-Genre schieben kann) wesentlich weiter vorne.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top