Mein FILMSTARTS
Martin Wuttke
Finde alle auf DVD, Blu-ray oder als VoD erhältlichen Filme und Serien von Martin Wuttke
  • Gladbeck

    Gladbeck

    7. März 2018 / 2 Std. 56 Min. / Drama
    Von Kilian Riedhof
    Mit Sascha Alexander Gersak, Alexander Scheer, Marie Rosa Tietjen
    Am 16. August 1988 überfallen Dieter Degowski (Alexander Scheer) und Hans-Jürgen Rösner (Sascha Alexander Gersak) eine Bank. Danach entwickelt sich eine Geiselnahme, die für drei Tage ganz Deutschland in Atem halten wird, denn das erste Mal ist die Öffentlichkeit bei einem solchen Verbrechen hautnah dabei. Reporter von Fernsehen und Radio sind vor Ort und übertreten bei ihrer Jagd nach Live-Berichterstattung aus nächster Nähe und den besten Bildern moralische Grenzen. Sie sind direkt bei den Tätern und ihren Geiseln, sprechen sogar mit ihnen. Die Verbrecher werden zu Medienstars. Für die Polizei wird es derweil immer schwieriger, das weitere Vorgehen abzustimmen. Bei ihrem Versuch, die Geiselnehmer zu stoppen, treffen die Behörden immer mehr Fehlentscheidungen – was schließlich in eine Katastrophe mündet...
    DVD
  •  Maximilian - Das Spiel von Macht und Liebe

    Maximilian - Das Spiel von Macht und Liebe

    1. Oktober 2017 / 4 Std. 45 Min. / Historie, Drama
    Von Andreas Prochaska
    Mit Christa Théret, Jannis Niewöhner, Tobias Moretti
    Mit dem Tod des reichen Herzogs von Burgund im Jahr 1477 sehen sowohl König Ludwig XI. (Jean-Hugues Anglade) von Frankreich als auch Kaiser Friedrich III. (Tobias Moretti) ihre Chance gekommen, sich mit dem mächtigsten Herzogtum im 15. Jahrhundert zu verbünden: Denn mit der klugen und belesenen Maria (Christa Théret) tritt eine Frau das Erbe des verstorbenen Herrschers an, und von ihr wird erwartet, dass sie sich schnell einen Gatten sucht, da das Gesetz einen Mann als Regenten verlangt. Während Friedrich III., der Kaiser des Heiligen Römischen Reichs, von seinem Sohn Maximilian (Jannis Niewöhner) verlangt, dass er um Marias Hand anhält, plant auch Friedrichs Gegenspieler, eine Verbindung zwischen seinem Sohn und der jungen Herzogin. Maria will sich zunächst jedoch gegen jedes Gesetz stellen und beschließt, alleine zu regieren. Historischer TV-Dreiteiler.
    DVD
  •  Der Duellist

    Der Duellist

    6. Juli 2017 / 1 Std. 49 Min. / Action, Abenteuer, Drama
    Von Alexey Mizgirev
    Mit Pyotr Fyodorov, Vladimir Mashkov, Yuliya Khlynina
    Russland im 19. Jahrhundert: Der ehemalige Offizier Yakovlev (Pyotr Fyodorov) lässt sein Exil hinter sich und kehrt unter dem Deckmantel einer falschen Identität nach St. Petersburg zurück. Dort verliebt er sich in die schöne Martha (Julia Khlynina), muss aber auch seinem Erzfeind Beklemishev (Vladimir Mashkov) gegenübertreten…
    DVD
  •  Colonia Dignidad - Es gibt kein Zurück

    Colonia Dignidad - Es gibt kein Zurück

    18. Februar 2016 / 1 Std. 46 Min. / Drama, Historie, Romanze
    Von Florian Gallenberger
    Mit Emma Watson, Daniel Brühl, Michael Nyqvist
    Inmitten des chilenischen Militärputsches des Jahres 1973 werden Lena (Emma Watson) und ihr Freund Daniel (Daniel Brühl) von Augusto Pinochets Geheimpolizei festgenommen. Während Lena nach kurzer Zeit wieder laufen gelassen wird, wird Daniel in die abgeschottete Colonia Dignidad im Süden des Landes gebracht. Die vom zwielichtigen Prediger Paul Schäfer (Michael Nyqvist) geführte Siedlung soll nach außen den Anschein einer makellosen und wohltätigen Zwecken dienenden Gemeinde erwecken, doch in Wahrheit arbeiten die Verantwortlichen mit Diktator Pinochet zusammen, für den sie die Eingesperrten unter Zuhilfenahme grausamer Foltermethoden verhören und schließlich töten. Niemand hat den Ort jemals lebend verlassen. Voller Verzweiflung schließt sich Lena der fragwürdigen Gruppierung an, um Daniel zu finden und gemeinsam mit ihm zu fliehen...
    DVD
  •  A Most Wanted Man

    A Most Wanted Man

    11. September 2014 / 2 Std. 02 Min. / Spionage, Thriller
    Von Anton Corbijn
    Mit Philip Seymour Hoffman, Rachel McAdams, Grigoriy Dobrygin
    Issa Karpov (Grigoriy Dobrygin) schlägt sich illegal nach Hamburg durch. Zuflucht findet der russischstämmige Tschetschene in der islamischen Gemeinde der Hansestadt. Doch nach einiger Zeit fällt der mysteriöse Gast zunehmend auf. Schließlich verdichten sich die Intrigen um seine Person, in die immer mehr Leute mit hineingezogen werden, darunter der zwielichtige britische Privatbankier Thomas Brue (Willem Dafoe) und die junge Rechtsanwältin Annabel Richter (Rachel McAdams), die Karpov ihre Hilfe anbietet. Auch der Leiter einer geheimen deutschen Spionageeinheit, Günther Bachmann (Philip Seymour Hoffman), hat bereits ein Auge auf Karpov geworfen und beobachtet akribisch alle Vorkommnisse. Langsam stellt sich heraus, dass die Ankunft Karpovs eine viel größere Tragweite hat, als ursprünglich gedacht. Die Uhr tickt bereits…
    DVD
  • George

    George

    24. Juli 2013 / 1 Std. 58 Min. / Drama, Biografie
    Von Joachim Lang
    Mit Götz George, Martin Wuttke, Muriel Baumeister
    Biografisches Drama über das Leben des berühmten deutschen Schauspielers Heinrich George (1893-1946) mit Fokus auf seine letzten Jahre in sowjetischer Kriegsgefangenschaft: In der Weimarer Republik steigt der Theater- und Filmschauspieler Heinrich George (Götz George) zu einer gefeierten Berühmtheit auf. Doch mit dem Wandel des Landes ändert sich auch sein Leben drastisch. Als Adolf Hitler und die Nationalsozialisten im Jahr 1933 die Macht in Deutschland an sich reißen, muss Heinrich George sich entscheiden, auf welcher Seite der Kräfteverhältnisse er stehen will. Anstatt das Land zu verlassen, wie viele seiner Kollegen, versucht sich Heinrich mit der Situation zu arrangieren und nimmt Filmrollen in den Propagandafilmen "Jud Süß" oder "Hitlerjunge Quex" an. Da er in seinen Rollen auch dort stets glänzt, wird dem Darsteller von vielen Mitläufertum vorgeworfen. Nach Kriegsende wird George verhaftet und kommt in ein russisches Kriegsgefangenenlager. Dort verbringt er den Rest seines Lebens.
    DVD
  •  Cloud Atlas

    Cloud Atlas

    15. November 2012 / 2 Std. 45 Min. / Drama, Sci-Fi, Thriller
    Von Lana Wachowski, Tom Tykwer, Lilly Wachowski
    Mit Tom Hanks, Halle Berry, Jim Broadbent
    Ein alter Mann, genannt Zachry (Tom Hanks), erzählt einer Gruppe, die um ein Lagerfeuer herumsitzt, eine lange Geschichte. Diese beschäftigt sich mit den Figuren aus ganz unterschiedlichen Zeitepochen und dennoch sind deren Schicksale allesamt miteinander verknüpft: Ein gebrechlicher Doktor (Hanks) trifft im Jahre 1849 auf einen Anwalt (Jim Sturgess) und einen ausgebrochenen Sklaven (David Gyasi); zwei Komponisten (Jim Broadbent, Ben Wishaw) konkurrieren 1936 miteinander in Cambridge; um 1970 nimmt es eine Journalistin (Halle Barry) mit dem Chef eines Kernkraftwerks (Hugh Grant) auf; 2012 muss ein vom Glück verlassener Buchverleger mit seinem Leben zurechtkommen (Broadbent); 2144 kommt es in „Neo Seoul“ zu einer Affäre zwischen einer Sklavenarbeiterin (DoonaBae) und einem Rebell (Sturgess), der ihr das Leben gerettet hat, und im 24. Jahrhundert verbündet sich schließlich Zachry mit einer reisenden Forscherin (Berry) auf der Suche nach einer bahnbrechenden, alles verändernden Entdeckung... Basiert auf David Mitchells drittem Roman, der 2006 in Deutschland unter dem Titel „Der Wolkenatlas“ veröffentlicht wurde.
    DVD
  •  Wer ist Hanna?

    Wer ist Hanna?

    26. Mai 2011 / 1 Std. 57 Min. / Thriller, Drama
    Von Joe Wright
    Mit Saoirse Ronan, Eric Bana, Vicky Krieps
    Hanna (Saoirse Ronan) ist ein Teenager – und eine gnadenlose Kampfmaschine. In der finnischen Wildnis hat ihr Vater (Eric Bana), ein Ex-Agent der CIA, ihr beigebracht, sich aus jeder noch so misslichen Lage zu befreien. Und diese Fertigkeiten werden bald bitter nötig sein, als Hanna sich von Verfolgern umzingelt wiederfindet. Die sind auf Geheiß einer mysteriösen Frau (Cate Blanchett) hinter ihr her, die ohne Hannas Wissen auch zuvor eine gewichtige Rolle im Leben der jungen Frau gespielt hat...
    VoD DVD
  •  Inglourious Basterds

    Inglourious Basterds

    20. August 2009 / 2 Std. 33 Min. / Kriegsfilm, Action
    Von Quentin Tarantino
    Mit Brad Pitt, Mélanie Laurent, Christoph Waltz
    "Inglourious Basterds" ist in fünf Kapitel unterteilt:Kapitel Eins: Der "Judenjäger" Col. Hans Landa (Christoph Waltz) sucht den französischen Bauern Perrier LaPedite (Denis Menochet) auf, um eine versteckte jüdische Familie ausfindig zu machen.Kapitel Zwei: Lt. Aldo Raine (Brad Pitt) führt seine auf das Töten und Skalpieren von Nazis spezialisierte Einheit - die Basterds - nach Frankreich hinter die feindlichen Linien. Schon bald fällt ihnen eine feindliche Gruppe Soldaten in die Hände.Kapitel Drei: Der deutsche Kriegsheld und Kinostar Fredrick Zoller (Daniel Brühl) verguckt sich in die hübsche Kinobetreiberin Shosanna (Mélanie Laurent). Die ist jedoch Jüdin und wartet nur auf den richtigen Moment, um sich an den Besatzern zu rächen. Dieser scheint gekommen, als Propagandaminister Joseph Goebbels (Sylvester Groth) zustimmt, eine deutsche Filmpremiere ausgerechnet in ihrem Lichtspielhaus zu veranstalten.Kapitel Vier: Der britische General Ed Fenech (Mike Myers) entsendet den ehemaligen Filmkritiker Lt. Archie Hicox (Michael Fassbender) nach Frankreich, wo er sich gemeinsam mit den deutschsprachigen Mitgliedern der Basterds, Sgt. Hugo Stiglitz (Til Schweiger) und Cpl. Wilhelm Wicki (Gedeon Burkhard) und der Unterstützung des deutschen Filmstars Bridget von Hammersmark (Diane Kruger), die inzwischen für die Briten arbeitet, in die geplante Premiere schleichen soll.Kapitel Fünf: Alle Handlungsstränge laufen in einem französischen Kino zusammen...
    DVD
  • Die 120 Tage von Bottrop

    Die 120 Tage von Bottrop

    27. November 1997 / Komödie
    Von Christoph Schlingensief
    Mit Udo Kier, Margit Carstensen, Irm Hermann
    Christoph Schlingensief (Martin Wuttke) ist ein engagierter Regisseur, doch bislang ist ihm der Durchbruch und der damit verbundene Ruhm verwehrt geblieben. Ganz im Gegenteil zu seinem Regie-Kollegen Sönke Buckmann (Mario Garzaner). Der hat nämlich schon einige Bundesfilmpreise gewonnen und sich längst einen Namen gemacht. Nachdem Christoph zuletzt zum Aufnahmeleiter degradiert wurde, übernimmt Sönke ihm auch noch den Platz auf dem Regiestuhl für den kommenden Film. Währenddessen ist der Produzent (Volker Spengler) damit bemüht, den Visconti-Akteur Helmut Berger (Helmut Berger) für eine Rolle zu engagieren. Um den Kontakt herzustellen, beauftragt er seinen Agenten (Christoph Schlingensief) in Hollywood. Trotz aller Bemühungen, gerät das Projekt zunehmend in Gefahr, da nichts so laufen will, wie geplant.
    DVD
  • Babylon Berlin

    Babylon Berlin

    läuft seit 2017 / 45min / Drama, Krimi, Gericht
    Von Tom Tykwer, Hendrik Handloegten, Achim von Borries
    Mit Volker Bruch, Liv Lisa Fries, Peter Kurth
    Im Jahr 1929 verschlägt es den jungen Kölner Kommissar Gereon Rath (Volker Bruch) nach Berlin, wo er einen Erpressungsfall lösen soll, der mit einem Pornoring der Berliner Mafia in Verbindung ...
    DVD
  • Homeland

    Homeland

    läuft seit 2011 / 42min / Drama, Thriller
    Von Alex Gansa, Gideon Raff, Howard Gordon
    Mit Claire Danes, Mandy Patinkin, Elizabeth Marvel
    Nach den Anschlägen am 11. September 2001 befindet sich die USA im Krieg gegen den Terror. Die CIA-Agentin Carrie Mathison (Claire Danes), die in Langley arbeitet und nach zahlreichen ...
    DVD
  • Tatort

    Tatort

    läuft seit 1970 / 90min / Krimi
    Der deutsche Fernseh-Klassiker. Die beliebteste noch laufende Krimireihe im deutschsprachigen Raum. Der Tatort! Eine Reihe von Krimi-Produktionen der einzelnen Rundfunkanstalten der ARD mit ...
    DVD
Kommentare
Kommentare anzeigen
Back to Top