Mein FILMSTARTS
    Ned Beatty
    Finde alle auf DVD, Blu-ray oder als VoD erhältlichen Filme und Serien von Ned Beatty
    •  Rampart

      Rampart

      7. August 2012 / 1 Std. 47 Min. / Krimi, Drama
      Von Oren Moverman
      Mit Woody Harrelson, Robin Wright, Sigourney Weaver
      LAPD-Officer Dave "Date Rape" Brown (Woody Harrelson) ist Teil der "Rampart"-Division und erledigt die Drecksarbeit für seine Kollegen. Dave säuft, ist drogenabhängig und versucht mit rabiaten Mitteln die Stadt für seine Töchter Helen (Brie Larson) und Margaret (Sammy Boyarsky) und die anderen Mitbürger sauberzuhalten. Er war zweimal verheiratet, doch ein besonders emotionales Verhältnis hatte er zu seinen Ex-Frauen (Cynthia Nixon und Anne Heche) nie. Eines Tages im Jahr 1999, also acht Jahre nach dem Rodney-King-Skandal, wird Brown von einer Videokamera dabei aufgezeichnet, wie er einen Verdächtigen unnötig brutal fast zu Tode prügelt. Plötzlich findet er sich in einem riesigen Korruptionsskandal wieder. Seine Tage als Gesetzeshüter sind gezählt, denn jetzt ist Dave als männliches Aushängeschild für Polizeikorruption das Ziel von all denen, die sich rächen wollen. Dem Polizisten bleibt nichts anderes übrig, als in die Unterwelt von L.A. abzusteigen und dort selbst für Gerechtigkeit zu sorgen.
      DVD
    •  Rango

      Rango

      3. März 2011 / 1 Std. 40 Min. / Animation, Abenteuer
      Von Gore Verbinski
      Mit David Nathan, Marie Christin Morgenstern, Michael Kessler
      Chamäleon Rango (Stimme: Johnny Depp) hat sein winziges Terrarium satt, lieber möchte er Abenteuer erleben und schicke Frauen verführen. Dann plötzlich findet er sich in der endlosen Prärie wieder, von seinem Besitzer achtlos zurückgelassen – und muss gleich ums nackte Überleben kämpfen. Mit Mühe und Not kann er sich ins nahe Wüstenkaff „Dreck“ flüchten, ehe ihn ein aggressiver Raubvogel in Stücke reisst. Als er den haushoch überlegenen Angreifer durch puren Zufall bezwingt, ist ihm der Jubel des verschlafenen Dörfchens und seiner tierischen Einwohner sicher. Kurzerhand befördern die ihn zum neuen „Drecks-Sheriff“ und setzen ihn auf ihre größte Sorge an: Die Wasserreserven sind versiegt. Sorgen bereitet ihm derweil auch das diabolische Gebaren der Klapperschlange Jake (Bill Nighy)...
      DVD
    •  Toy Story 3

      Toy Story 3

      29. Juli 2010 / 1 Std. 40 Min. / Animation, Abenteuer
      Von Lee Unkrich
      Mit Michael Bully Herbig, Walter von Hauff, Christian Tramitz
      Cowboy Woody (im Original: Tom Hanks, deutsche Fassung: Michael Herbig) und Space-Ranger Buzz Lightyear (Tim Allen) landen zusammen mit einigen Freunden als Spende in einer Kindertagesstätte, da es ihren Besitzer Andy aufs College verschlägt. Im Kindergarten lernen Woody und seine Freunde neue Spielzeuge wie die Anziehpuppe Ken (Michael Keaton, Christian Tramitz) oder die Gummikrake Stretch kennen, deren Anführer der nach Erdbeeren riechende Plüschbär Lotso (Ned Beatty) ist. Zunächst scheinen die alteingesessenen Kindergarten-Spielzeuge die Neuankömmlinge herzlich zu begrüßen, doch schon bald geht Woody & Co. auf, dass sie nur ausgenutzt werden und Lotso in Wahrheit ein straffes Schreckensregiment führt. Die ersten Fluchtversuche scheitern. Dann jedoch entwickeln Woody und seine Freunde einen ausgefeilteren Ausbruchsplan...
      DVD
    •  The Killer inside me

      The Killer inside me

      29. April 2011 / 2 Std. 00 Min. / Thriller, Drama
      Von Michael Winterbottom
      Mit Casey Affleck, Jessica Alba, Kate Hudson
      Hilfssheriff Lou Ford (Casey Affleck) mag harmlos aussehen, doch das ist nichts als Fassade. Erst schlägt erst die Prostituierte Joyce Lakeland (Jessica Alba) zu Brei, erschießt dann den Sohn (Jay R. Ferguson) des Baumoguls Chester Conway (Ned Beatty) und tut danach alles, damit es so aussieht, als hätten sich die Opfer gegenseitig umgebracht. Lou ist allerdings kein kühl-kalkulierender Killer, sein Plan ist vielmehr von einer nahezu kindlichen Naivität geprägt. Und so dauert es nicht lange, bis ihm Staatsanwalt (Simon Baker) und ein Vertreter der Polizeigewerkschaft (Elias Koteas) auf die Schliche kommen...
      DVD
    •  Der Krieg des Charlie Wilson

      Der Krieg des Charlie Wilson

      7. Februar 2008 / 1 Std. 45 Min. / Drama, Biografie
      Von Mike Nichols
      Mit Julia Roberts, Tom Hanks, Philip Seymour Hoffman
      Für den Kongressabgeordneten Charlie Wilson (Tom Hanks) gehören Party und Politik untrennbar zusammen. In Las Vegas feiert er mit Stripperinnen und Kokain, während zuhause in seinem Büro nur Angestellte arbeiten, die über Idealmaße verfügen - "Charlie‘s Angels" eben. Politisch setzt sich Wilson für eine Unterstützung der Afghanen ein, die gerade im Krieg mit der Sowjetunion liegen. Der Texaner sitzt in einem Komitee, das zwischen der CIA und den Regierungsinstitutionen vermittelt. Dazu hat er die Hilfe einer Freundin in der Hinterhand. Joanne Herring (Julia Roberts) hasst nicht nur Kommunisten, sie ist auch eine der reichsten Frauen des Landes und verfügt über entsprechenden Einfluss. Wilson arbeitet sich in die Materie ein und will die Afghanen unterstützen. Er steigert das Budget für geheime Aktionen von fünf Millionen Dollar nach und nach immer weiter an, bis die Mudschahedin gut ausgerüstet einen sowjetischen Hubschrauber nach dem anderen vom Himmel holen. Im Hintergrund zieht der erfahrene FBI-Agent Gust Avrakotos (Philip Seymour Hoffman) die Fäden…
      DVD
    •  Shooter

      Shooter

      19. April 2007 / 2 Std. 04 Min. / Action
      Von Antoine Fuqua
      Mit Mark Wahlberg, Michael Peña, Rhona Mitra
      Bob Lee Swagger – genannt "Shooter" (Mark Wahlberg) – war lange Zeit Scharfschütze der Marines, doch nach einem schweren Verrat kündigte er seinen Job. Eine Tages wird Bob vom ehemaligen Oberst Isaac Johnson (Danny Glover) aufgesucht. Als dieser ihn unterrichtet, es stünde ein Attentat auf den Präsidenten bevor, kehrt Bob in seine alte Rolle zurück. Trotz aller Vorkehrungen kann er den Schuss auf das Staatsoberhaupt jedoch nicht verhindern. In der Öffentlichkeit als Täter dargestellt, beginnt für Swagger nun der schwierige Versuch, seine Unschuld zu beweisen und den wahren Schuldigen zu finden. Er wendet sich an Sarah (Kate Mara), die Freundin seines früheren Partners. Auch der junge FBI-Agent Memphis (Michael Peña), den Swagger bei seiner Flucht erstmal über den Haufen rennt, hat Zweifel am Tathergang. Bevor es an die Aufklärung des Attentats geht, muss sich das ungleiche Team aber erstmal zusammenraufen.
      DVD
    • Ein Freund gewisser Damen - The Walker

      Ein Freund gewisser Damen - The Walker

      Kein Kinostart / 1 Std. 47 Min. / Thriller
      Von Paul Schrader
      Mit Woody Harrelson, Kristin Scott Thomas, Lauren Bacall
      Carter Page bewegt sich in den höchsten Kreisen von Washington. Er kennt viele schmutzige Geheimnisse. Einer guten Freundin gibt er ein falsches Alibi und gerät ins Visier des CIA. Plötzlich steht er unter Mordverdacht. Seine Freunde wenden sich von Ihm ab. Carter muss kämpfen – doch der Preis ist hoch...
      DVD
    •  Wo der rote Farn wächst

      Wo der rote Farn wächst

      21. Januar 2013 / 1 Std. 30 Min. / Drama
      Von Lyman Dayton, Sam Pillsbury
      Mit Joseph Ashton, Dave Matthews, Renee Faia
      Billys (Joseph Ashton) größter Wunsch ist ein eigenes Paar Jagdhunde zu besitzen. Doch seine Familie lebt mit ihm auf dem Land und hat kaum genug Geld zum Überleben. Auch seine Großeltern haben nicht genug Rücklagen, um die Hunde anzuschaffen. Billy bleibt nur, hart zu arbeiten und einen strengen Sparplan einzuhalten, damit er sich seinen Wunsch doch noch erfüllen kann. Die beiden Tiere hat er sich schon ausgesucht und bildet sie nebenbei selbst zu Jagdhunden aus. Bald schon ist ihr Training soweit fortgeschritten, dass die ganze Gegend von ihnen weiß. Daraufhin nehmen sie an einem Wettbewerb teil und können ihr Talent auch offiziell unter Beweis stellen. Doch Billys Glück nimmt eine dramatische Wendung, als ein schweres Unwetter ausbricht und sein Großvater spurlos verschwindet. Nun müssen Billys Hunde den ultimativen Härtetest bestehen und ein Leben retten.
      DVD
    •  Aufruhr in Holly Springs

      Aufruhr in Holly Springs

      26. August 1999 / 1 Std. 58 Min. / Komödie, Tragikomödie
      Von Robert Altman
      Mit Glenn Close, Julianne Moore, Liv Tyler
      Was passiert, wenn sich eine Witwe erschießt? Es wird gestritten, vor allem ums Erbe. In Altmans Werk können wir erleben, wie aus dem Selbstmord von Jewel Mae 'Cookie“ Orcutt (Patricia Neal) ein Raubmord gemacht wird, weil ihre Nichte Camille Dixon (Glenn Close) fürchtet, dass ein Selbstmord die Familie in Verruf bringt. Die Verdrehung der Tatsachen bleibt aber nicht ohne Folge, da nun die Polizei ermittelt und den unschuldigen Willis Richland (Charles S. Dutton) für den Täter hält. Außerdem entwickelt sich ein dynamisches Ränkespiel um die jeweils eigenen Interessen, an dem auch die übrigen Bewohner des kleinen Kaffs teilnehmen, zu denen unter anderem Camilles Schwester Cora Duvall (Julianne Moore) und deren Tochter Emma (Liv Tyler) gehören. Aus Holly Springs wird innerhalb kürzester Zeit ein Ort mit turbulenten Manövern und mannigfaltigen Missverständnissen.
      DVD
    • Gullivers Reisen

      Gullivers Reisen

      Kein Kinostart / 3 Std. 07 Min. / Abenteuer, Fantasy
      Von Charles Sturridge
      Mit Ted Danson, Mary Steenburgen, Tom Sturridge
      Als Gulliver (Ted Danson) nach acht Jahren völlig überraschend nach Hause und zu seiner Familie zurückkehrt, erzählt er eine Geschichte von Lilliputanern, sprechenden Tieren, Inseln, die in der Luft schweben und Riesen. Natürlich klingt das für seine Angehörigen nach zu viel blühender Fantasie. Dr. Bates (James Fox), der während der Abwesenheit Gullivers ein Auge auf dessen Frau Mary (Mary Steenburgen) geworfen hatte, weist Gulliver daraufhin in eine Nervenheilanstalt ein. Zum Glück kann der Rückkehrer noch auf die Hilfe seiner Familie zählen. Gullivers Frau erreicht eine Anhörung vor einem medizinischen Rat. Dort hat ihr Mann die Möglichkeit, seine erlebten Abenteuer erneut zu erzählen. Doch letztlich bleibt Gulliver nur noch eine Möglichkeit diesem Schlamassel zu entkommen und zu zeigen, dass er nicht verrückt geworden ist. Er muss die Wahrheit seiner Erzählungen beweisen.
      DVD
    • Crazy Horse - Der stolze Krieger

      Crazy Horse - Der stolze Krieger

      8. Februar 2018 / 1 Std. 25 Min. / Action, Western, Biografie
      Von John Irvin
      Mit Michael Greyeyes, Nathaniel Arcand, Wes Studi
      Nachdem sein Onkel Red Cloud (Wes Studi) in den Ruhestand geht, übernimmt Crazy Horse (Michael Greyeyes) als Häuptling die Führung des Stammes der Oglalas. Es sind schwierige Zeiten für sein Volk, denn der weiße Mann will alle Stämme enteignen und umsiedeln. Doch Crazy Horse widersetzt sich. Ihm gelingt es, alle Stämme der Lakota-Indianer zu einen und gemeinsam in den Kampf zu führen. Bei der berühmten Schlacht am Little Big Horn besiegt er die Armee des berühmten General Custer (Peter Horton). Doch danach muss Crazy Horse erkennen, dass damit das Überleben seines Volkes noch lange nicht gesichert ist. Er entscheidet sich zu einem riskanten Manöver...
      DVD
    •  Captain America

      Captain America

      20. November 2012 / 1 Std. 37 Min. / Abenteuer
      Von Albert Pyun
      Mit Matt Salinger, Ronny Cox, Ned Beatty
      Ein spezielles militärisches Experiment verschafft dem bei der Armee abgewiesenen Steve Rogers (Matt Salinger) doch noch die Möglichkeit, in den Kampf des Zweiten Weltkriegs einzugreifen. Als Captain America soll er fortan für Ruhe auf der Welt sorgen. Aber die Nazis haben ebenso etwas dagegen wie der gentechnisch veränderte Schurke Red Skull (Scott Paulin), der mit Grausamkeit die Welt zu einem chaotischen Ort machen will, in dem er regiert. Die Auseinandersetzung zwischen den Beiden kommt jedoch zu einem Stillstand. Erst Jahrzehnte später wird Captain America, der im Eis eingefroren war, wieder aufgetaut, weil Red Skull erneut die Sicherheit der Welt bedroht. Jetzt muss Captain America zeigen, dass er noch lang nicht zum alten Eisen gehört und in der Kühlbox des ewigen Eises gut konserviert wurde.
      DVD
    • Von allen Geistern besessen

      Von allen Geistern besessen

      Kein Kinostart / 1 Std. 20 Min. / Komödie, Horror
      Von Bob Logan
      Mit Leslie Nielsen, Linda Blair, Ned Beatty
      Wenn der Teufel zuschlägt, dann hilft in vielen Fällen nur noch ein zünftiger Exorzismus. So ist es in der Horrorkomödie "Von allen Geistern besessen" auch Nancy Aglet (Linda Blair) ergangen, die als junges Mädchen im Jahr 1973 eine Teufelsaustreibung am eigenen Leib durchlitten hat. Jahrelang ist alles gut gegangen, aber 20 Jahre später scheint der Beelzebub wieder zugeschlagen zu haben. Alles deutet daraufhin, dass er sich des Körpers der inzwischen erwachsenen Nancy bemächtigt hat, um ihr zuzusetzen. Grüne Haut und sonstige unangenehme Begleiterscheinungen alarmieren Nancy, sodass sie sich an Pater Jebedaiah Mayii (Leslie Nielsen) wendet, der ihr beigestanden hat, als sie noch ein Mädchen war. Mayii traut sich jedoch nicht zu, noch einmal alleine gegen den Teufel anzutreten. Deswegen sucht er Unterstützung bei Pater Luke Brophy (Anthony Starke) und dem Fernsehprediger Ernest Weller (Ned Beatty), der sich hohe Einschaltquoten von dem Fall erhofft.
      DVD
    •  Brutal Cop

      Brutal Cop

      Kein Kinostart / 1 Std. 35 Min. / Krimi, Thriller
      Von Michael Crichton
      Mit Burt Reynolds, Ned Beatty, Theresa Russell
      Der ehemalige Polizist Joe Paris (Burt Reynolds) wird für den Mord an dem Gangster und Drogendealer Jake Farley (Louis Negin) verhaftet. Joe, der bereits in der Vergangenheit durch Gewaltausbrüche aufgefallen ist, streitet alles ab, auch wenn er sich selbst aufgrund übermäßigen Alkoholkonsums kaum nach an die vergangene Nacht erinnern kann. Die Indizien sprechen jedoch gegen ihn. Trotzdem setzt die ihm zugeteilte attraktive Rechtsanwältin Jenny Hudson (Theresa Russell) alles daran, Joes Unschuld zu beweisen. Doch werden potentielle Entlastungszeugen wie Joes Ex-Geliebte Deborah (Kay Lenz) entweder eingeschüchtert oder ermordet, sodass die Chancen, den wahren Mörder ausfindig zu machen, stetig schwinden.
      DVD
    • Eine Frau steht ihren Mann

      Eine Frau steht ihren Mann

      Kein Kinostart / 1 Std. 45 Min. / Komödie
      Von Ted Kotcheff
      Mit Kathleen Turner, Burt Reynolds, Christopher Reeve
      Reporterin Christy (Kathleen Turner) will sich ins Privatleben zurückziehen. In einem Urlaub lernt die den Unternehmer Blaine (Christopher Reeve) kennen und beschließt, ihn zu heiraten. Ihr Chef und Exmann Sully (Burt Reynolds) kann sie dazu überreden, eine letzte spektakuläre Reportage zu übernehmen. Jedoch nicht ohne Hintergedanken...
      DVD
    •  The Big Easy

      The Big Easy

      24. März 1988 / 1 Std. 42 Min. / Krimi, Drama, Romanze
      Von Jim McBride
      Mit Dennis Quaid, Ellen Barkin, Ned Beatty
      Müssen Filme perfekt sein, um meisterhaftes Kino zu repräsentieren? Nein, nicht unbedingt. Manchmal reicht es aus, etwas Besonderes auszustrahlen, was kaum ein vergleichbares Werk hat, um außergewöhnliche Unterhaltung zu bieten. Wovon ist hier die Rede? Von Jim McBrides schwül-romantischem New-Orleans-Thriller „The Big Easy”. Der Film besticht durch eine atemberaubend knisternde Atmosphäre und starke Charaktere, welche die recht konventionelle Geschichte in den Hintergrund drängen.
      DVD
    • Das vierte Protokoll

      Das vierte Protokoll

      Kein Kinostart / 1 Std. 59 Min. / Spionage
      Von John Mackenzie
      Mit Pierce Brosnan, Ned Beatty, Joanna Cassidy
      John Preston (Michael Caine) sucht als Englands erfolgreichster Abwehrmann nach einem sowjetischen Agenten. Der hinterlistige Spion Major Petrofsky (Pierce Brosnan) will in einer kleinen Stadt im Osten von England, ganz in der Nähe des US-Luftwaffenstützpunktes gelegen, eine Atombombe zünden. Doch der Clou bei der ganzen Sache ist, dass alles so scheinen soll, als hätten die Amerikaner diesen Anschlag verübt. Ziel ist es, dass sich ganz Europa gegen Amerika wendet. Preston muss seine Vorgesetzten von diesem unfassbaren Plan, den Petrofsky ausheckt, überzeugen. Nur Sir Nigel Irvine (Ian Richardson) scheint dem Mann Glauben zu schenken. Ein riskantes Spiel, bei dem Preston den Sowjetspion als auch dessen Komplizen und die Teile der Bombe dingfest machen muss und ein Wettlauf mit der Zeit beginnt.
      DVD
    • Bluff Poker - Ein Schlitzohr packt aus

      Bluff Poker - Ein Schlitzohr packt aus

      Kein Kinostart / 1 Std. 41 Min. / Komödie, Abenteuer
      Von Ronald Neame
      Mit Walter Matthau, Glenda Jackson, Sam Waterston
      Miles Kendig (Walter Matthau) ist CIA-Agent und ein alter Hase in seinem Beruf. Er versteht etwas von seinem Job und schafft es so etwa, auf dem Oktoberfest einen sowjetischen Spionagering hochgehen zu lassen. Doch anstatt ihn mit einer Beförderung zu belohnen, entlässt ihn sein cholerischer Chef endgültig aus dem Dienst. Kendig macht seinem Ärger Luft, indem er seiner Geliebten Isobel (Glenda Jackson) einen Besuch in Salzburg abstattet. Dort trifft er auf den sowjetischen Agenten Yaskov (Herbert Lom), welcher ihn dazu überredet, seine Biografie zu schreiben. Kendig willigt ein und sendet jedes Kapitel sowohl an seinen ehemaligen Chef, als auch an den KGB. Schnell werden zwei CIA-Agenten ausgesendet, um den Fahnenflüchtigen zu finden, doch mit der Cleverness Kendigs hat niemand gerechnet…
      DVD
    •  1941 - Wo bitte geht's nach Hollywood

      1941 - Wo bitte geht's nach Hollywood

      Kein Kinostart / 1 Std. 58 Min. / Komödie, Kriegsfilm
      Von Steven Spielberg
      Mit Dan Aykroyd, Ned Beatty, John Belushi
      Nach dem japanischen Angriff auf Pearl Harbour im Jahr 1941 sorgen sich die Amerikaner um ihr Wohl. Jeden Moment könnte das Festland angegriffen werden. Angst und Hysterie beherrschen den Alltag und die Armee bereitet sich an der Küste Kaliforniens auf Anweisung von Colonel „Madman“ Maddox (Warren Oates) auf eine imaginäre Fallschirm-Attacke vor, während in Los Angeles das Chaos regiert. Den zuständigen General Joseph W. Stilwell (Robert Stack) kümmert das aber nicht. Er widmet sich lieber der Filmpremiere von „Dumbo“. Aber der Aufruhr ist nicht ganz unbegründet, denn zeitgleich macht sich der Japaner Akiro Mitamura (Toshiro Mifune) mit seinem U-Boot auf den Weg, um Hollywood zu zerstören.
      DVD
    •  Superman

      Superman

      26. Januar 1979 / 2 Std. 25 Min. / Abenteuer, Sci-Fi, Action
      Von Richard Donner
      Mit Christopher Reeve, Marlon Brando, Gene Hackman
      Der Planet Krypton steht kurz vor dem Untergang. Jor-El (Marlon Brando) schickt seinen Sohn Kal-El deshalb in einem Raumschiff in die Weiten des Alls. Viele Jahre vergehen, ehe der Junge auf der Erde landet und von dem Farmerpaar Kent unter dem Namen Clark aufgezogen wird. Nach dem Tod seines Adoptivvaters zieht der erwachsen gewordene Clark Kent (Christopher Reeve) in das nahe gelegene Metropolis, wo er als schüchterner Reporter beim Daily Planet arbeitet. Dort verliebt er sich in seine hektisch-extrovertierte Kollegin Lois Lane (Margot Kidder). Gleichzeitig nutzt er seine übermenschlichen Kräfte, um als Superman Gutes zu tun und Verbrechen zu bekämpfen. Schon bald bekommt er es mit dem Schwerverbrecher Lex Luthor (Gene Hackman) zu tun. Der heckt einen perfiden Plan aus, um den Wert seines zuvor erstandenen Landes zu erhöhen...
      DVD
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top