Heute neu im Heimkino: Ein großer Skandalfilm der 2000er, ein Sci-Fi-Geheimtipp & FSK-18-Horror
Von Tobias Mayer — 08.04.2021 um 10:29

Nachdem die Erstauflage fix ausverkauft war, wird nachgelegt: Das kontroverse Schocker-Drama „Irreversible“ erscheint heute erneut auf Blu-ray (Kinofassung & Straight Cut). Außerdem gibt’s „Synchronic“, „Tax Collector“ (zu brutal für FSK 18) & mehr.

Im Dezember 2020 erschien „Irreversible“ endlich in Deutschland auf Blu-ray. Aber da Fans des argentinisch-französischen Filmemachers Gaspar Noé darauf sehr lange warten mussten, waren die Scheiben schnell ausverkauft. Nun wird nachgelegt: Ab heute gibt’s das rauschhaft-schockierende Drama über eine Partynacht in der Collector's Edition wieder auf Blu-ray.

Keinen Neustart verpassen: Der Kino- und Streaming-Newsletter von FILMSTARTS » Jetzt kostenfrei abonnieren!

Kinofassung und Straight Cut von "Irreversible"

In der Verpackung der „Irreversible“-Heimkinoveröffentlichung sind zwei Blu-rays: eine mit der Kinofassung des Films, die andere mit dem Straight Cut. In der Kinoversion erzählt Gaspar Noé die fatale Geschichte um Alex (Monica Belucci) und die Folgen ihrer Vergewaltigung rückwärts, er beginnt also mit dem Ende und arbeitet sich dann zum Anfang vor. Der Straight Cut ist dagegen chronologisch aufgebaut, außerdem hat Gaspar Noé noch einige Änderungen vorgenommen.

Unser Tipp: Wenn ihr „Irreversible“ noch nicht gesehen habt und euch dieser verstörenden Erfahrung überhaupt aussetzen wollt, dann schaut zuerst die Kinofassung und als Ergänzung den Straight Cut.

» "Irreversible" bei Amazon*

"Synchronic": Spannende Zeitreise-Sci-Fi mit Anthony Mackie

Anthony Mackie fliegt derzeit als Falcon durch die Disney+-Serie „The Falcon And The Winter Soldier“, aber auch abgesehen von seinem Marvel-Engagement hatte er in den vergangenen Jahren genug zu tun. Und er suchte sich interessante Stoffe aus!

Synchronic“ ist ein für wenig Geld gedrehter Anti-„Zurück in die Zukunft“. Das Regie-Duo Justin Benson und Aaron Moorhead hatte nämlich keine Lust mehr auf romantisch verklärte Zeitreisen, in denen die Vergangenheit immer besser zu sein scheint als die Gegenwart. In „Synchronic“ geht’s um eine Designerdroge, die grausam zugerichtete Opfer hinterlässt: Manche der Toten wurden von uralten Schwertern durchbohrt, andere wurden von Schlangen gebissen, die längst ausgestorben sind.

» "Synchronic" bei Amazon*

"Tax Collector": Zugreifen, bevor der Film vielleicht indiziert wird

Der superbrutale Action-Krimi „The Tax Collector“ mit Shia LaBeouf und von „Suicide Squad“-Regisseur David Ayer bekam keine Freigabe der FSK, dafür war er zu brutal. Doch anstatt den Film zu kürzen, ließ der Verleih ihn auf seine strafrechtliche Unbedenklichkeit hin prüfen. Er bekamt das Siegel der Juristenkommission – allerdings besteht nun die Möglichkeit, dass er noch indiziert wird und damit nicht mehr öffentlich verkauft werden darf.

» "The Tax Collector" bei Amazon*

Ebenfalls neu: "Gattaca", "Spawn" & mehr

Heute außerdem neu fürs Heimkino: der Sci-Fi-Thriller „Gattaca“ als 4K-Steelbook (exklusiv bei Amazon.de), der Director’s Cut von „Spawn“, das „Big Lebowski“-Spin-off „Jesus Rolls“, die FSK-18-Horrorkomödie „Satanic Panic“ sowie der Kriegsfilm „The Front Line“.

» "Gattaca" bei Amazon*
» "Spawn" bei Amazon*
» "Jesus Rolls" bei Amazon*
» "Satanic Panic" bei Amazon*
» "The Front Line" bei Amazon*

Wir wissen, dass viele Heimkino-Fans darauf warten, endlich den dritten Teil der „Skyline“-Filmreihe sehen zu können. Nachdem der deutsche Starttermin für „Skylines“ lange unklar war, hat sich das nun geändert. Der Sci-Fi-Actioner wird am 17. Juni 2021 auf Blu-ray erscheinen.

Nach Netflix-Erfolg: Sci-Fi-Hit kommt endlich auch ins deutsche Heimkino!

*Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten