Mein Konto
    "EmojiMovie": Erstes Bild zum Smiley-Abenteuer und Details zur Story
    Von Annemarie Havran — 10.10.2016 um 18:36

    Worum geht es eigentlich in „EmojiMovie: Express Yourself“? Wir haben die Antwort. Außerdem seht ihr bei uns das erste Bild und erfahrt, welche Schauspieler in den Hauptrollen zu hören sein werden.

    1. +
    Mit „EmojiMovie: Express Yourself“ bringt Sony das geheime Leben der Emojis auf die Leinwand: Was treiben die kleinen bunten Dinger eigentlich, wenn sie nicht gerade damit beschäftigt sind, auf unseren Smartphones Emotionen in Kurznachrichten zu veranschaulichen? In dem Animationsfilm werden wir laut The Hollywood Reporter die drei Hauptfiguren, die auf obigem Bild zu sehen sind, bei ihren Abenteuern begleiten: Jailbreak (Ilana Glazer), Gene (T.J. Miller) und Hi-5 (James Corden).

    Die Emojis leben in unseren Smartphones in Textopolis, begierig darauf, von den Nutzern für ihre nächste Nachricht ausgewählt zu werden. In dieser Welt hat jedes Emoji nur einen bestimmten Gesichtsausdruck, außer Gene, der ohne Filter geboren wurde und vor lauter verschiedenen Ausdrücken beinahe explodiert. Zusammen mit seinen Freunden Hi-5 und dem Codeknacker-Emoji Jailbreak arbeitet er sich durch die verschiedenen Apps auf dem Telefon, um endlich den Code zu finden, der ihn repariert und zu einem „normalen“ Emoji mit nur einer Emotion macht. Doch unterwegs stellen sie fest, dass sie in großer Gefahr schweben: Textopolis droht gelöscht zu werden und nur die drei Freunde können das verhindern…

    EmojiMovie: Express Yourself“ wird von Anthony Leondis („Igor”) inszeniert und kommt am 10. August 2017 ins Kino.

    Bildergalerie starten
    Diaporama
    Quiz: Erkennt ihr diese Filme mit Arnold Schwarzenegger nur an den Emojis?
    24 Bilder


    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top