Mein Konto
    Adams Äpfel
     Adams Äpfel
    31. August 2006 Im Kino / 1 Std. 34 Min. / Komödie, Drama
    Regie: Anders Thomas Jensen
    Drehbuch: Anders Thomas Jensen
    Besetzung: Ulrich Thomsen, Mads Mikkelsen, Nicolas Bro
    Originaltitel: Adams æbler
    Pressekritiken
    4,3 4 Kritiken
    User-Wertung
    4,1 328 Wertungen - 22 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Ivan (Mads Mikkelsen) ist ein guter Mensch. Ein sehr guter. Fast schon zu gut für diese Welt. Deshalb nimmt sich der Dorfpfarrer in seiner abgelegenen Kirche verlorener Seelen an: kleptomanische Triebtäter, verantwortungslose Alkoholikerinnen, schießwütige Tankstellenräuber... Sie alle danken Ivan seinen unerschütterlichen Glauben an das Gute im Menschen auf ihre eigene Weise. Das Spiel funktioniert prächtig – bis Adam (Ulrich Thomsen) auftaucht, ein tumber Skinhead, der sich fest vorgenommen hat, dem Heiligenschein Satanshörner aufzusetzen. Ivan und Adam beginnen einen Machtkampf, der den Pfarrer letztendlich dazu bringt, sich auch den verdrängten eigenen Problemen zu stellen...

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Adams Äpfel
    Von Nicole Kühn
    Ivan (Mads Mikkelsen) ist ein guter Mensch. Ein sehr guter. Fast schon zu gut für diese Welt. Deshalb nimmt sich der Dorfpfarrer in seiner abgelegenen Kirche verlorener Seelen an: kleptomanische Triebtäter, verantwortungslose Alkoholikerinnen, schießwütige Tankstellenräuber... Sie alle danken Ivan seinen unerschütterlichen Glauben an das Gute im Menschen auf ihre eigene Weise. Das Spiel funktioniert prächtig – bis Adam (Ulrich Thomsen) auftaucht, ein tumber Skinhead, der sich fest vorgenommen hat, dem Heiligenschein Satanshörner aufzusetzen. Das Leben in Ivans abgeschiedenem Refugium geht beschaulich einher. Der stets gut gelaunte Gottesmann empfängt den bulligen Adam freundlich und unbefangen, stolz auf seine Erfolge in der Resozialisationsarbeit: Der gewalttätige Araber Khalid (Ali Kazim) lernt brav Dänisch, der Alkoholiker Gunnar (Nicolas Bro) lässt von seiner unbändigen Besitzgi
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Adams Äpfel Trailer DF 1:45
    Adams Äpfel Trailer DF
    8.113 Wiedergaben
    Die Filme von Anders Thomas Jensen 1:56
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Ulrich Thomsen
    Rolle: Adam
    Mads Mikkelsen
    Rolle: Ivan
    Nicolas Bro
    Rolle: Gunnar
    Nikolaj Lie Kaas
    Rolle: Holger
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    2,5
    Veröffentlicht am 24. Juli 2010
    So skurill die Charaktere und Situationen auch sein moegen, das Drehbuch vermag keine wirklich unterhaltsame Mischung aus Groteske und Komoedie herzustellen.
    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 24. Juli 2015
    Sehr lustiger und grotesker Film. Unterhaltsam und alternativ. Mads Mikkelsen ist toll aber sein"rechtes" Schaf ist mein heimlicher Liebling ;) Wirklich ein Kultfilm.
    IamBangsy
    IamBangsy

    User folgen 17 Follower Lies die 130 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 19. Februar 2014
    Grandios! Großartiger Film mit einem wirklich herausragenden Mads Mikkelsen, der oft in mini Rollen Hollywoods untergeht und wenig Aufmerksamkeit genießt. Der Film Adams Äpfel ist ein wirklich lustiger und teilweise auch trauriger Fingerzeig auf das Verhalten der Menschen und ihre eindimensionalen Weltbilder. Anders Thomas Jensen wiedersetzt sich dieser Einseitigkeit indem er, mit viel schwarzem Humor für Vielfalt, Einsichtigkeit und ...
    Mehr erfahren
    joha W.
    joha W.

    User folgen 3 Follower Lies die 27 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 18. Januar 2016
    Genial geschriebene Komödie über Lebenswelten bzw. verschiedene Arten in der Welt zu sein und die unklare (inexistente?) Linie zwischen "Gut" und "Böse"... Ein Hoch auf die Irrationalität! Verrückte, liebenswerte Figuren, tolle Schauspieler, irrwitzige Szenen und Pointen... Ein Film der glücklich macht, zum Nachdenken anregt und schreiend komisch ist! Unbedingt anschauen!
    22 User-Kritiken

    Bilder

    25 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer Dänemark, Deutschland
    Verleiher DCM Filmdistribution
    Produktionsjahr 2005
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Dänisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top