Mein Konto
    Das Beste kommt zum Schluss
    Durchschnitts-Wertung
    3,9
    373 Wertungen
    Deine Meinung zu Das Beste kommt zum Schluss ?

    20 User-Kritiken

    5
    3 Kritiken
    4
    10 Kritiken
    3
    5 Kritiken
    2
    1 Kritik
    1
    0 Kritik
    0
    1 Kritik
    Cursha
    Cursha

    User folgen 5.165 Follower Lies die 1.011 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 9. April 2015
    Zwar hat der Film zwei grandiose Hauptdarsteller, dennoch kann der Film nicht überzeugen. der Film ist in keiner Minute interessant oder ansprechend erzählt.
    niman7
    niman7

    User folgen 672 Follower Lies die 616 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 10. November 2011
    Das Beste kommt zum Schluss ist ein sehr schöner Film geworden. Die zwei Hauptcharaktere sind eine der zwei besten Schauspieler der Welt. Die Story ist leicht erklärt. Zwei alte Männer treffen sich im Krankenhaus und beide wissen das sie nicht mehr viel Zeit haben also entscheiden sie sich zum Schluss nochmal alles zumachen wovon sie geträumt haben. Gut das einer von den beiden jede Menge Geld hat. Der Film ist gleichzeitig eine Komödie und ein Drama. Die Mischung der beiden Genres ist wirklich erstklassig gelungen. Gegen Schluss musste ich wirklich weinen und das auch beim zweiten schauen. Zwischen durch hat der Film auch für einiger lacher gesorgt. Weshalb ich keine vollen 5 Punkte vergeben, ist weil der Film nach der Anfangsphase etwas an fahrt verliert und langweilig wird. Ich kann diesen Film trotzdem ohne schlechten Gewissens jedem empfehlen. Zwei alte Männer die ein schweres Schiksal verbindet und obwohl sie sich nicht leiden können, werden sie sehr gute Freunde. Das die beiden Superstars eine überaus geniale schauspielirische Leistung abgeben, brauche ich ja nicht großartig zu erwähnen.
    nimbus1234
    nimbus1234

    User folgen 8 Follower Lies die 61 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 3. September 2012
    Ich habe mich prächtig amüsiert. Erfrischend anders, mit großartigen Schauspielern, einer tollen Geschichte, super erzählt. Eine amerikanische Version von "Ziemlich beste Freunde" . O.k. etwas anders erzählt. Mit Herz, Gefühl und zum Lachen. Bitte mehr Filme mit großen, reiferen Schauspielern.
    Felix H
    Felix H

    User folgen 11 Follower Lies die 61 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 16. November 2013
    Mit Jack Nicholson und Morgan Freeman beweisen hier zwei Altmeister, wie rührend ein Film sein kann und mit viel Natürlichkeit man seine Figuren füllen kann. Dieser Film schafft es zwei unterschiedliche Welten miteinander zu vereinen. Besonders auf der zwischenmenschlichen Ebene begeistert das Zusammenspiel der beiden. Zudem gelinngt es dem Film diesem schwermütigen Thema mit gelungener, aber nicht übertreibener Komik zu begegnen. Dadurch nimmt man als Zuschauer eine lebensbejahende Botschaft mit.
    Kino:
    Anonymer User
    3,5
    Veröffentlicht am 17. März 2010
    "Das Beste kommt zum Schluss" ist eine insgesamt recht ordentliche Tragikomödie geworden, die hauptsächlich von ihren zwei Hauptdarstellern lebt. Die Story selbst bietet dem Zuschauer zwar generell nichts Neues, ist aber dennoch ganz amüsant und befasst sich mit den letzten Tagen im Leben. So ist sie der Aufhängepunkt für einige echt witzige Dialoge und lustige Szenen. Dennoch arbeitet Regisseur Rob Reiner langsam aber sicher auf das vielleicht teils zu dramatische Ende hin, was aber trotzdem recht gut geworden ist. Der Film lebt aber zweifelsohne von seine beiden Hauptdarstellern: Jack Nicholson als arroganter Milliardär und Morgen Freeman als cleverer Familienmensch und Automechaniker tragen den Film ganz von alleine! Beide hatten am Dreh sichtlich Spaß, was der Zuschauer bei ihrer Spielfreude wahrlich merken kann - einfach klasse!

    Alles in allem ist "Das Beste kommt zum Schluss" ein vergnüglicher und amüsanter Film mit ernstem Hintergrund geworden, der teilweise richtig Spaß macht. Die beiden Hauptdarsteller liefern einfach (wie gewohnt) großartige Leistungen ab. Für das etwas reifere Publikum und Freeman-/Nicholson-Fans somit ohne weiteres zu empfehlen!
    Lamya
    Lamya

    User folgen 975 Follower Lies die 801 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 17. März 2010
    Der Film hat mir echt ganz gut gefallen. Verdammt schön erzählt und echt traurig. Kann allerdings hier und da etwas langweilig werden. Aber das ist glaube ich Geschmackssache. Ansonsten sehr gut gespielt. Hat mir gut gefallen!



    7/10
    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 26. Januar 2012
    Es passt einfach...der immer liebevolle Morgan freemann und der Reiche Jack Nicholson.

    Soviel vorweg die Darsteller überzeugen auf ganzer Linie.

    Die Story...
    beide Krebskrank, beide müssen sterben.
    Unterschiede?
    Der eine (Moragn) sehr gebildet, Familie und Auto Mechaniker.
    Der andere (Jack) sehr reich, herrisch, alleine.

    Gerade diese unterschiede der beiden machen de Film zu etwas ganz besonderem.
    Eigentlich passiert gar nicht viel, die beiden haben nochmal vor alles zu machen was sie wollen bevor sie sterben...reisen...fallschirmspringen...auto fahren etc..
    Das Geld dazu hat Jack Nicholson, so geht man mit beiden auf eine wundervolle Reise.
    oft passiert nicht viel trotzdem wird es nie langweilig, entweder sieht man tolle Bilder, gewinnt Eindrücke oder man nimmt sich vor selbst einmal so etwas zu unternehmen.

    Die geschichte ist wie schon erwähnt sehr simpel gestrickt macht hier aber gar nix aus, weniger ist mehr, man nimmt den Beiden einfach ihre Geschichte...die Feude die sie vermitteln und auch die schweren Niederschläge durch die Krankheit ab.

    Das Ende ist wirklich sehr traurig und einem wird klar warum dieser Film überhaupt ein Drama ist...ich verrate eins Tränen können fließen!
    Erwinnator
    Erwinnator

    User folgen 50 Follower Lies die 198 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 29. Oktober 2014
    Ein guter, unterhaltsamer Film mit einer schönen Geschichte. Der Film ist gleichzeitig berührend und witzig. Freeman und Nicholson spielen beide sehr gut und haben eine tolle Chemie zusammen.
    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 12. Dezember 2020
    Hier dürfte selbst ein Eisblock auftauen. Aus einem solchen Thema eine Komödie zu machen ist nicht leicht. Vor allem wenn man Klischees umgeht, nie dem Kitsch verfällt und tolle Dialoge zu bieten hat. Hinzu kommen die brillanten Leistungen von Morgan Freeman und Jack Nicholson. "Das Beste kommt zum Schluss" erwärmt einem das Herz und macht gleichzeitig unheimlich Spass.

    "Das Beste kommt zum Schluss" ist eine starke Tragi-Komödie mit dutzenden humorvollen, aber auch ergreifenden Momenten, die durch ihren guten Regisseur und durch ihre hervorragenden Darsteller einen hohen Unterhaltungswert entwickelt, aber ein wenig zu langsam anläuft.
    freestyler95
    freestyler95

    User folgen 20 Follower Lies die 140 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 17. März 2010
    "Das Beste kommt zum Schluss" ist ein super Film. Exzellente Hauptdaarsteller brillieren in einem lustigen, traurigen und schönen Film. Sowohl Morgen Freeman als auch Jack Nicholson spielen brilliant.

    Hat mir super gefallen.

    kann ich jedem empfehlen.



    HERVORRAGEND 9/10!
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme
    • Die besten Filme nach Presse-Wertungen
    Back to Top