Mein Konto
    Kippenberger - Der Film
    Kippenberger - Der Film
    15. Juni 2006 Im Kino / 1 Std. 15 Min. / Dokumentation
    Regie: Jörg Kobel
    Drehbuch: Jörg Kobel
    Besetzung: Elfie Semotan, Gisela Capitain, Martin Kippenberger
    User-Wertung
    3,0 1 Wertung
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Wer war Martin Kippenberger? War er ein Maler, ein Lebenskünstler, ein Provokateur, oder war er alles auf einmal? Wie wurde er zu der zwiespältig diskutierten Person – von Kritikern mehrheitlich verachtet, von Fans in der Kunstszene vergöttert –, die er zu Lebzeiten war? Diesen Fragen geht die Dokumentation „Kippenberger - Der Film“ von Jörg Kobel nach. Anhand von bisher unveröffentlichtem Videomaterial und einem guten Dutzend Interviewpartnern entwirft der Regisseur ein vielschichtiges Bild des Tausendsassas und nähert sich somit dem Phänomen „Kippenberger“ ganz passabel an.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Kippenberger - Der Film
    Kippenberger - Der Film (DVD)
    Neu ab 7,99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Kippenberger - Der Film
    Von Jörn Schulz
    Wer war Martin Kippenberger? War er ein Maler, ein Lebenskünstler, ein Provokateur, oder war er alles auf einmal? Wie wurde er zu der zwiespältig diskutierten Person – von Kritikern mehrheitlich verachtet, von Fans in der Kunstszene vergöttert –, die er zu Lebzeiten war? Diesen Fragen geht die Dokumentation „Kippenberger - Der Film“ von Jörg Kobel nach. Anhand von bisher unveröffentlichtem Videomaterial und einem guten Dutzend Interviewpartnern entwirft der Regisseur ein vielschichtiges Bild des Tausendsassas und nähert sich somit dem Phänomen „Kippenberger“ ganz passabel an. Viele Künstler werden erst nach ihrem Tod anerkannt und berühmt. In gewisser Weise war das auch bei Martin Kippenberger so. Zu Lebzeiten wurde er als verschroben, egoistisch und einfach nur provokant angesehen und von vielen Kritikern regelrecht verteufelt. Er träte der Kunst nicht mit dem nötigen Respekt gegenüb
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher Real Fiction
    Produktionsjahr 2005
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format -
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top