Mein Konto
    Star Trek - Der Aufstand
     Star Trek - Der Aufstand
    31. Dezember 1998 Im Kino / 1 Std. 43 Min. / Sci-Fi, Action, Abenteuer
    Regie: Jonathan Frakes
    Drehbuch: Michael Piller, Rick Berman
    Besetzung: Patrick Stewart, Jonathan Frakes, Brent Spiner
    Originaltitel: Star Trek: Insurrection
    Pressekritiken
    2,9 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,4 86 Wertungen - 6 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Die Ba'ku haben es gut: Ihr Heimatplanet verfügt über ein Schutzhülle. Damit brauchen sie keine Angst vorm Altern zu haben. Anders die Son'a: Sie müssen sterben, obwohl sie alles darum geben würden, um den Alterungsprozeß aufzuhalten. Eine solche Andersartigkeit der Lebenswirklichkeit auf zwei Planeten muss früher oder später zum Konflikt führen. Bei der Observation der technologisch rückständigen Ba’ku arbeitet die Förderation mit den Son'a zusammen. Durch einen Zwischenfall, ausgelöst durch einige Son'a-Offiziere und Data (Brent Spiner), die den Planeten für einige Tage besuchen, fliegt jedoch ihre Tarnung auf und Data wird bei den anschließenden Auseinandersetzungen beschädigt. Captain Picard (Patrick Stewart) und seine Mannschaft begeben sich auf den Planeten, um den Fall aufzuklären und stoßen dabei auf eine weitreichende Verschwörung...

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Star Trek - Der Aufstand
    Von Jürgen Armbruster
    Der Mythos Star Trek ist sein nunmehr über 30 Jahren ungebrochen. Generationen haben sich bereits durch die von Gene Roddenberry erdachte TV-Serie in unbekannte Welten entführen lassen und waren Zeugen, wie neue Zivilisationen entdeckt wurden. In schöner Regelmäßigkeit schafft es Star Trek sogar auf die große Kino-Bühne. Nachdem Serien-Veteran Jonathan „Commander William Riker“ Frakes 1996 mit „Der erste Kontakt“ den wohl bisher besten Leinwand-Ableger ablieferte, war schnell klar, dass er auch 1998 bei „Der Aufstand“ wieder auf dem Regiestuhl Platz nehmen durfte. Gemeinsam mit den zwielichtigen Son’a observiert ein Team der Föderation um Admiral Dougherty (Anthony Zerbe) das friedliebende, technologisch rückständige Volk der Ba’ku. Diesem Team gehört auch Data (Brent Spiner) an. Eigentlich ein Routine-Einsatz. Bis eine Fehlfunktion Data Amok laufen lässt und dadurch die Tarnung des g...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Star Trek - Der Aufstand Trailer DF 1:32
    Star Trek - Der Aufstand Trailer DF
    639 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Patrick Stewart
    Rolle: Picard
    Jonathan Frakes
    Rolle: Riker
    Brent Spiner
    Rolle: Data
    LeVar Burton
    Rolle: Geordi
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Trip-
    Trip-

    User folgen 14 Follower Lies die 9 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 17. März 2010
    Was sollte nach Star Trek - Der erste Kontakt noch kommen? Diese Frage stellte sich vorallem denen, die den neunten Star-Trek-Kinofilm mit Spannung erwarteten, war der Vorgänger doch so etwas wie der perfekte Trek-Streifen gewesen. Und so muss sich Star Trek - Der Aufstand nun mal allenthalben den Vergleich mit dem Vorgänger gefallen lassen. Und um der Wahrheit die Ehre zu geben, in mancher Hinsicht braucht er ihn nicht einmal zu ...
    Mehr erfahren
    Ralph_RJ
    Ralph_RJ

    User folgen 2 Follower Lies die 42 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 17. März 2010
    das war nix.

    Ich bin Enterprise Fan ja! Aber bitte nicht so. War mit einem Freund im Kino, der StarTrek mit StarWars verwechselt hatte und der war stinksauer. Zu recht, es passiert eigentlich nicht viel im Weltraum. Das war wie ein Wanderausflug in den Bergen. Für mich der schlechteste der Kinofilme.
    Cursha
    Cursha

    User folgen 3548 Follower Lies die 996 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 11. Juli 2015
    Der langweiligste Teil der Reihe. In diesem Film erkenne ich wenig positives, dennoch ist er besser als ein paar andere Teile der Reihe.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 5491 Follower Lies die 4 528 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 30. Dezember 2017
    Alles Routine: die Story entspräche einer ganz passablen Serienfolge, mit Jonathan Frakes sitzt ein Darsteller auf dem Regiestuhl und wieder einmal bekommt so ziemlich jeder Darsteller eine Möglichkeit, den ein oder anderen Gag zu reißen. Dazu kommt eine saubere Inszenierung, garniert mit jeder Menge Effekten und Action, wenn auch deutlich weniger als beim Vorgänger.Trotzdem: mit anderen Darstellern wäre die reine ScienceFiction-Story wohl ...
    Mehr erfahren
    6 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    Khan, Krall & Co.: Die 10 besten Bösewichte aus den "Star Trek"-Kinofilmen
    NEWS - Bestenlisten
    Donnerstag, 21. Juli 2016
    In „Star Trek Beyond“ bekommen es Kirk, Spock & Co. diesmal mit dem Finsterling Krall zu tun. Welche „Star Trek“-Bösewichte...
    50 Jahre "Star Trek": Alle "Star Trek"-Filme gerankt – vom schlechtesten bis zum besten!
    NEWS - Bestenlisten
    Mittwoch, 20. Juli 2016
    Am 8.9.1966 flimmerte die erste Folge „Raumschiff Enterprise“ über die US-Bildschirme: Wir präsentieren euch die ultimative...
    5 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Paramount Pictures Germany
    Produktionsjahr 1998
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 58 000 000
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top