Mein Konto
    Lakeview Terrace
     Lakeview Terrace
    18. Dezember 2008 Im Kino | 1 Std. 51 Min. | Krimi, Drama, Thriller
    Regie: Neil LaBute
    |
    Drehbuch: David Loughery, Howard Korder
    Besetzung: Samuel L. Jackson, Kerry Washington, Patrick Wilson
    Pressekritiken
    3,5 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,3 149 Wertungen, 16 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Im Stream
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben

    Ein gelungener Neustart sieht anders aus: Kaum sind der weiße Yuppie Chris Mattson (Patrick Wilson) und seine schwarze Frau Lisa (Kerry Washington) in Lakeview Terrace nahe LA eingezogen, bekommen sie Ärger mit ihrem neuen Nachbarn. Abel Turner (Samuel L. Jackson), so heißt der Mann, hält nichts von gemischtrassigen Ehen. Der schwarze L.A.P.D.-Officer, der seine Frau bei einem Autounfall verlor, provoziert Chris so lange, bis der die Geduld verliert. Doch Abel gibt längst nicht Ruhe. Er ist ein harter Bursche, der Mittel und Wege findet, den Mattsons das Leben zur urbanen Hölle zu machen…

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    Netflix
    Netflix
    Abonnement
    anschauen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Lakeview Terrace
    Von Carsten Baumgardt
    „Race is not an issue“, behaupteten Barack Obama und John McCain zu Beginn des US-Wahlkampfes standhaft – um später einzusehen, dass die Rassenfrage in den USA auch Jahrzehnte nach der offiziellen Abschaffung der Rassentrennung in den Sechzigerjahren sehr wohl noch schmerzlich aktuell ist. Hollywood hat sich im Mainstream-Sektor bisher erfolgreich um dieses unangenehme Thema gedrückt. Der Indie-Filmer Neil LaBute nimmt sich dem Problem in seinem mutigen Thriller-Drama „Lakeview Terrace“ nun auf provokative Art an.Es sollte ein neuer Anfang in einer neuen Stadt und einer neuen Umgebung werden. Doch willkommen sind der weiße Yuppie Chris Mattson (Patrick Wilson) und seine schwarze Frau Lisa (Kerry Washington) im schönen Lakeview Terrace im San Fernando Valley von Los Angeles nicht. Ihr Nachbarn Abel Turner (Samuel L. Jackson) macht keinen Hehl daraus, dass er wenig für gemischtrassige Ehen
    Lakeview Terrace Trailer (2) DF 2:26
    Lakeview Terrace Trailer (2) DF
    18.918 Wiedergaben
    Lakeview Terrace Trailer (3) DF 1:47

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Top 5 - Die schlimmsten Nachbarn 3:31
    Top 5 - Die schlimmsten Nachbarn
    2.767 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Neu auf Netflix im April 2021: Fantasy-Highlight, "Suits"-Nachschub, Superhelden & mehr – Liste aller Filme und Serien
    News - DVD & Blu-ray
    Auch im April 2021 bietet Netflix wieder jede Menge Streaming-Nachschub quer durch alle Genres. So ist mit Titeln wie „Thunder…
    Mittwoch, 24. März 2021
    Die Netflix-Highlights im April 2021: Superhelden-Action, "A Quiet Place 2"-Ersatz, Fantasy-Nachschub & mehr
    News - DVD & Blu-ray
    Noch hat Netflix nicht die komplette Liste an Filmen und Serien bekannt gegeben, die im April zum Streamingdienst kommen.…
    Samstag, 20. März 2021
    Samuel L. Jackson produziert neue Show "Hawkshaw" für The CW
    News - Kommende Serien
    Starschauspieler Samuel L. Jackson schließt Vertrag mit dem US-Fernsehsender The CW über die Ausstrahlung der neuen Serie…
    Donnerstag, 14. Oktober 2010

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Samuel L. Jackson
    Rolle: Abel Turner
    Kerry Washington
    Rolle: Lisa Mattson
    Patrick Wilson
    Rolle: Chris Mattson
    Elizabeth Tulloch
    Rolle: Nadine

    User-Kritiken: sie liebten

    Beste und nützlichste Rezensionen
    Jimmy v
    Jimmy v

    460 Follower 506 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 3. Dezember 2011
    Na, nach diesem Text in der Kritik hätten es doch auch vier Sterne sein können? :) Ich vergebe sie daher, denn der Film hat wirklich nur kleine Schwächen. Samuel L. Jackson ist hier in einer seiner besten Rollen zu sehen. Definitiv sehenswert. Gerade mit der Prämisse des Rassismus in den Köpfen ist der Filmen einfach verdammt nahe an der Realität.
    Kino:
    Anonymer User
    3,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    "Lakeview Terrace" ist ein gelungenes und sehr stimmiges Thriller-Drama geworden, das leider gegen Ende hin etwas nachlässt. Die Story selbst ist sehr interessant und schildert das Rassenproblem mal von der anderen Seite. Dabei baut Regisseur Neil LaBute die Geschichte sehr gemächlich auf und legt sehr viel Wert auf die Charakterisierung seiner Figuren, denen er viel Tiefe und Hintergründe verleiht. Das Ende selbst ist jedoch nicht ganz so gut ...
    Mehr erfahren
    Wlad S.
    Wlad S.

    10 Follower 50 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 14. Mai 2014
    3,5 passt schon . überraschungsmomente sind drin jackson ein richtiger arsch super. Nachbarschaftsstreitfilm so würd ich ihn beschreiben der nach und nach intressanter wird
    kann muss aber nicht geschaut werden
    FelixTheis
    FelixTheis

    3 Follower 13 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Lakeview Terrace ist ein Film, in dem man selbst gerne mitspielen würde. Der Film wird bis zum Ende hin immer spannender und man selbst baut steigend eine Wut gegenüber Adel (Sam. Jackson) auf. Der Film beginnt lahm und langweilig, doch ab dem zweiten Drittel kommt man nicht mehr von ihm weg, das ist sicher. Der Thriller (als Drama würde ich es jetzt nicht bezeichnen) nimmt einen (zum Ende hin steigend) so stark mit, dass man gerne ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Sony Pictures Germany
    Produktionsjahr 2008
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 22 000 000 USD
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2008, Die besten Filme Krimi, Beste Filme im Bereich Krimi auf 2008.

    Back to Top