Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Die Netflix-Highlights im April 2021: Superhelden-Action, "A Quiet Place 2"-Ersatz, Fantasy-Nachschub & mehr
    Von Markus Trutt — 20.03.2021 um 10:31
    facebook Tweet

    Noch hat Netflix nicht die komplette Liste an Filmen und Serien bekannt gegeben, die im April zum Streamingdienst kommen. Einige potentielle Highlights stehen aber schon fest – wie z.B. „Thunder Force“, „Love And Monsters“ und „Shadow And Bone“.

    Netflix

    Meist erst am Ende eines Monats gibt Netflix einen Überblick darüber, was Abonennt*innen im Folgemonat Neues beim Streamingdienst erwartet. Viele Titel werden sogar erst später oder mitunter überhaupt nicht im Vorfeld ihres Erscheinens verkündet. Dennoch stehen allerlei Filme und Serien auch schon mit etwas mehr Vorlauf fest – so auch im April 2021.

    Und während uns Anfang des Monats auch diesmal wieder einige hochkarätige lizenzierte Filme wie etwa „Straight Outta Compton“ und „Dating Queen“ erwarten, wollen wir das Augenmerk eher auf vier brandneue Netflix-Originals legen, die besonders vielversprechend sind...

    Die spannendsten Netflix-Originale im April 2021

    Superhelden-Comedy „Thunder Force“: In „Thunder Force“ bekommen Comedy-Star Melissa McCarthy und Oscarpreisträgerin Octavia Spencer Superkräfte verpasst, um ihre Stadt vor bösen Buben zu schützen. Dabei sorgt das Duo in dem Action-Spaß zunächst allerdings auch für jede Menge Chaos.

    „A Quiet Place 2“-Ersatz „Love And Monsters“: Mit großer Corona-Verspätung soll „A Quiet Place 2“ am 27. Mai 2021 endlich in den Kinos starten. Schon vorher erwartet uns mit „Love And Monsters“ aber ein anderer Monster-haben-die-Welt-überrannt-Streifen – der allerdings etwas leichtfüßiger daherkommt. In dem von Netflix eingekauften Film bahnt sich „Maze Runner“-Star Dylan O’Brien einen Weg durch die Monster-Apokalypse, um zu seiner Freundin („Iron Fist“-Kämpferin Jessica Henwick) zu gelangen.

    Heißerwarte Fantasy-Adaption „Shadow And Bone“: Mit „Shadow And Bone - Legenden der Grisha“ hat Netflix die „Grisha“-Bücher von Leigh Bardugo adaptiert, in denen eine auserwählte Kartografin zu einer Magierin ausgebildet wird und über das Schicksal ihres tief gespaltenen und von einer dunklen Bedrohung heimgesuchten Landes Ravka entscheidet.

    Sitcom-Comeback von Jamie Foxx in „Dad Stop Embarrassing Me!“: In der „Jamie Foxx Show“ hat der titelgebende spätere Oscarpreisträger einst seine Schauspielkarriere ordentlich angekurbelt. Rund 20 Jahre später übernimmt er für Netflix nun erneut die Hauptrolle in einer Sitcom. In „Dad Stop Embarrassing Me!“ muss Foxx als Kosmetik-Verkäufer lernen, was es bedeutet, Vater zu sein, als seine Teenager-Tochter bei ihm einzieht.

    Welche Netflix-Neuerscheinungen bislang sonst für April schon feststehen, haben wir euch nachfolgend aufgelistet:

    Neue Filme im April 2021 auf Netflix

    1. April

    2. April

    5. April

    9. April

    12. April

    14. April

    •  „Love And Monsters“
    •  „The Soul

    15. April

    16. April

    noch ohne genaues Datum

    Neue Serien und Staffeln im April 2021 auf Netflix

    1. April

    •  „Krasse Pranks“ Staffel 2
    •  „Kleidergeschichten“ Miniserie

    2. April

    5. April

    7. April

    8. April

    •  „Yakuza goes Hausmann“ Staffel 1

    13. April

    14. April

    •  „Dad Stop Embarrassing Me!“ Staffel 1

    15. April

    •  „The Real Housewives Of Beverly Hills“ neue Folgen

    21. April

    •  „Zero“ Staffel 1

    23. April

    •  „Shadow And Bone - Legenden der Grisha“ Staffel 1

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top