Mein Konto
    Final Destination 4
     Final Destination 4
    3. September 2009 Im Kino / 1 Std. 30 Min. / Horror
    Regie: David R. Ellis
    Drehbuch: Eric Bress, Jeffrey Reddick
    Besetzung: Bobby Campo, Shantel VanSanten, Nick Zano
    Originaltitel: The Final Destination
    Pressekritiken
    2,5 2 Kritiken
    User-Wertung
    2,5 210 Wertungen - 18 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 18
    Zusammen mit seiner Freundin Lori (Shantel VanSanten) sowie Hunt (Nick Zano) und Janet (Haley Webb) schaut sich Nick O‘Bannon (Bobby Campo) ein NASCAR-Autorennen an. Im Zuschauerbereich überkommt ihn eine Vision, in der er einen furchtbaren Unfall auf der Rennstrecke sieht, der zig Todesopfer fordert. Gerade noch rechtzeitig kann Nick seine Freunde überreden, zu fliehen - dann tritt die Katastrophe ein. Neben dem Quartett sind auch noch eine sexy Mutter (Krista Allen), ein Rassist (Justin Welborn), ein Mechaniker (Andrew Fiscella) und ein Parkplatzwächter (Mykelti Williamson) dem Flammen- und Trümmermeer durch Nicks Tipp entkommen. Als Nick Nachforschungen zu seinen Visionen anstellt, findet er heraus, dass er nicht der Erste ist, der seiner tödlichen Bestimmung entkommen konnte. Das Problem: Der Tod holt sie sich alle zurück...

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Final Destination 4
    Von Carsten Baumgardt
    Der Sensenmann ist ein komischer Vogel, der einfach nicht totzukriegen ist - genau wie das Final Destination-Franchise, das sich gerade diesen ominösen Bösewicht zu eigen macht. „Final Destination 4“ wurde wie Teil 2 wieder von Kinokinetiker David R. Ellis inszeniert. Um der dritten Wiederholung des Themas zusätzliche Würze zu verleihen, geben die Protagonisten diesmal in 3D den Löffel ab. Allerdings lenkt dieser Effekt nicht davon ab, dass „Final Destination 4“ im Mittelmaß stecken bleibt. Nick O‘Bannon (Bobby Campo) besucht mit seiner Freundin Lori (Shantel VanSanten) und den gemeinsamen Freunden Hunt (Nick Zano) und Janet (Haley Webb) ein NASCAR-Autorennen. Plötzlich wird Nick von einer mysteriösen Vorahnung gepackt. Er bricht in Panik aus und glaubt, dass ein Unfall auf der Rennstrecke eine Kettenreaktion auslösen wird, die in einer Katastrophe endet. Obwohl sein Anhang Nick für v...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Final Destination 4 Trailer DF 2:11
    Final Destination 4 Trailer DF
    16370 Wiedergaben
    Final Destination 4 Trailer (2) DF 2:06
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Bobby Campo
    Rolle: Nick
    Shantel VanSanten
    Rolle: Lori
    Nick Zano
    Rolle: Hunt
    Haley Webb
    Rolle: Janet
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Telefonmann
    Telefonmann

    User folgen 50 Follower Lies die 231 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 3. August 2010
    Ich hatte relativ wenig Lust, mir diesen Film anzusehen, denn von Teil zu Teil wurde es schlechter und ich ging deshalb auch mit sehr niedrigen Erwartungen an "Final Destination 4". Aber siehe da, der Film hat mir gut gefallen und ist für mich auch ein Tick besser als Teil 3. Die Story sollte jedem bekannt sein. Seit dem letzten Teil werden eigentlich nur noch Todesszenarien aneinander gereiht. Wo Teil 1 und teilweise auch Teil 2 noch mit etwas ...
    Mehr erfahren
    Lamya
    Lamya

    User folgen 657 Follower Lies die 801 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Also ich fand den Film sehr Unterhaltsam. Nach diesem vierten Teil, sollte dann aber auch schluss sein. Irgendwann ist es auch immer nur das selbe. Das dieser in 3-D war, fand ich nicht schlecht und wiederrum was neues. Kann man sich auf jedenfall mal anschauen. Selbst wenn man im Grunde schon was passiert, unterhält der Filmwahnsinnig gut. Das Kino wurde zumindest gut unterhalten...

    7/10
    PostalDude
    PostalDude

    User folgen 364 Follower Lies die 724 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 3. Februar 2015
    Irgendwie der bislang schlechteste Teil... :/
    Story is wurscht, wie immer! Die Morde sind auch wieder schön gemacht, aber manchmal was blutleer bzw. man sieht nicht wie das Opfer nach dem Unfall aussieht...
    Und der Schwarze sieht doch wie Denzel Washington aus! :lol:
    Dafür gabs schon ein paar Anspielungen ;

    Fazit: Solider Nachfolger, mehr nicht.
    Harry
    Harry

    User folgen 2 Follower Lies die 17 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Jedem ist klar, dass es Fortsetzungen nur gibt, wenn die Kasse klingelt. Vermutlich spielt auch dieser Film genug ein, um einen 5. Teil nachzuschieben. Ist soweit ja auch in Ordnung, denn es ist nur Entertainment. Blöderweise fühlte ich mich aber nicht besonders gut unterhalten und das hat zwei gute Gründe. Zunächst sind die Charaktere beliebig austauschbare Typen, deren Tod nicht interessiert. Die Filmemacher haben sich nicht die ...
    Mehr erfahren
    18 User-Kritiken

    Bilder

    20 Bilder

    Aktuelles

    Von zwei Horror-Experten: Neuer "Final Destination"-Film kommt!
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 12. Januar 2019
    Quiz: Erkennt ihr die Horrorfilme nur an den Opfern der Killer?
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 28. Oktober 2016
    Achtung: Nichts für schwache Mägen! Nur echte Schocker- und Slasher-Fans werden hier abräumen können! Die Lösung findet ihr...
    "TV total": ProSieben schließt Lücke nach dem Abgang von Stefan Raab mit Filmen und ganz viel "Big Bang Theory"
    NEWS - Serien im TV
    Mittwoch, 16. Dezember 2015
    Stefan Raab moderiert heute die letzte Ausgabe von „TV total“. Nach 16 Jahren verschwindet das Dauerbrennerformat damit und...
    9 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 43 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top