Mein Konto
    Boy A
     Boy A
    7. Mai 2009 Im Kino / 1 Std. 40 Min. / Drama
    Regie: John Crowley
    Drehbuch: Mark O'Rowe
    Besetzung: Andrew Garfield, Peter Mullan, Katie Lyons
    Pressekritiken
    3,5 3 Kritiken
    User-Wertung
    3,7 36 Wertungen - 4 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    14 Jahre lang war Jack (Andrew Garfield) inhaftiert. Als er mit 24 freikommt, erkennt er die Welt außerhalb des Gefängnisses kaum wieder. Sein väterlicher Bewährungshelfer Terry (Peter Mullan) versucht, dem jungen Mann so gut es geht unter die Arme zu greifen. Er verschafft Jack - unter neuem Namen - einen Job in einem Lager. Dort findet er mit Chris (Shaun Evans) gleich einen neuen Freund, mit dem er abhängen kann. Von Jacks Vergangenheit, die vor Jahren große Aufregung in den Medien hervorrief, ahnt keiner etwas. Terry hämmert seinem Schützling immer wieder ein, nichts Preis zu geben, weil er fürchtet, dass eine mediale Hexenjagd über ihn hereinbrechen würde. Doch dann verleibt sich Jack in seine Arbeitskollegin Michelle (Katie Lyons)...

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Boy A
    Von Carsten Baumgardt
    Gewalt von Jugendlichen ist mittlerweile in ganz Europa ein omnipräsentes Thema. Selbst Amok laufende junge Menschen finden sich nicht mehr ausschließlich in den USA – auch Deutschland, Frankreich und die Schweiz waren in diesem Jahrtausend bereits Opfer solch grausiger Tragödien. Eine Nummer kleiner, aber dennoch thematisch verwandt, kehrt Regisseur John Crowley in „Boy A“ die Perspektive nun um. Sein preisgekröntes, intensiv gespieltes Drama schildert die Folgen eines Verbrechens aus der Sicht eines zum Mörder verturteilten Jungen, der nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis versucht, wieder in die Gesellschaft, die er nie als Erwachsener wahrgenommen hat, zurückzukehren. Im Alter von 24 wird Jack (Andrew Garfield) nach 14 Jahren Haft aus einem englischen Gefängnis entlassen. Sein väterlicher Bewährungshelfer Terry (Peter Mullan) versucht, den jungen Mann auf das Leben in der wied
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Boy A Trailer (2) DF 2:07
    Boy A Trailer (2) DF
    1.932 Wiedergaben
    Boy A Trailer (3) DF 2:07
    25 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Andrew Garfield
    Rolle: Jack Burridge
    Peter Mullan
    Rolle: Terry
    Katie Lyons
    Rolle: Michelle
    Shaun Evans
    Rolle: Chris
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Schildkröte
    Schildkröte

    User folgen 5 Follower Lies die 54 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 30. April 2012
    Habe mir den Film ohne irgendwelche Infos angeschaut und bin begeistert! Sehr gefühlvoll erzählt und schauspielerisch auch absolut überzeugend. An eurer Stelle würde ich mir "Boy A" ohne irgendwelche Spoiler anschauen, denn auch wenn die Handlung sehr tiefgründig ist, kann man sie im Prinzip in wenigen Sätzen zusammenfassen
    9/10
    Maurynna
    Maurynna

    User folgen 1 Follower Lies die 12 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Puh, das musste erstmal verdaut werden. Im Nachhinein fand ich es schade dass ich mir anhand der Sneaktips von jedem Film einen kurzen Überblick einholte, denn ich bin mir sicher dass dieser Film ohne die Hintergründe die ich schon hatte noch um einiges besser gewesen wäre. Jack (oder wie auch immer sein ursprünglicher Name war) (Andrew Garfield in wunderbarer Leistung) wird aus 14-jähriger Haft entlassen. Sein Bewährungshelfer Terry ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    wer erwartet in einem drama denn action? da bist du leider fehl am platz.
    Sandra T.
    Sandra T.

    User folgen 1 Follower Lies die 3 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 16. Juni 2013
    Sehr schön inszeniert, tadellos umgesetzt. Eine sehr schöne Geschichte. Schlicht, jedoch unheimlich ergreifend gespielt, stark: Andrew Garfield! Das Ende etwas absehbar aber trotzdem furchtbar traurig. Ein sehr schöner Film mit sehr viel Wahrheit - ein Muss!!
    4 User-Kritiken

    Bilder

    11 Bilder

    Aktuelles

    Von "Wenn der Postmann zweimal klingelt“ bis "Midnight Special“: Was steckt wirklich hinter diesen kryptischen Filmtiteln?
    NEWS - Reportagen
    Dienstag, 12. April 2016
    Bei einigen erschließt sich der Sinn des Titels schon, wenn man beim Schauen nur ganz genau aufpasst, bei anderen muss man…

    Weitere Details

    Produktionsland Großbritannien
    Verleiher Senator Filmverleih
    Produktionsjahr 2007
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby Digital
    Seitenverhältnis 1.85 : 1
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top