Mein Konto
    In meinem Himmel
     In meinem Himmel
    18. Februar 2010 Im Kino | 2 Std. 08 Min. | Drama, Fantasy
    Regie: Peter Jackson
    |
    Drehbuch: Peter Jackson, Fran Walsh
    Besetzung: Saoirse Ronan, Mark Wahlberg, Stanley Tucci
    Originaltitel: The Lovely Bones
    Pressekritiken
    3,1 5 Kritiken
    User-Wertung
    3,6 317 Wertungen, 30 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben

    Größere Konflikte gab es für die 14-jährige Susie Salmon (Saoirse Ronan) bisher keine in ihrem Leben. Streit mit Mama Abigail (Rachel Weisz) und Papa Jack (Mark Wahlberg) entsteht meist nur wegen kleinerer finanzieller Probleme. So ist es ihren Eltern z. B. unmöglich, alle 24 Filme, die Susie in kürzester Zeit mit ihrer neuen Kamera verschossen hat, auf einmal entwickeln zu lassen. Aber selbst die Enttäuschung darüber verblasst sofort, als sie erkennt, dass sich ihr erster Schwarm, Ray Singh (Reece Ritchie), auch für sie interessiert. Gerade an diesem Nachmittag begegnet sie auf dem Heimweg von der Schule George Harvey (Stanley Tucci), einem Nachbarn, der sie in einen unterirdischen Bunker unter einem Feld lockt und sie dort tötet. Da Susie sich aber noch nicht ganz von ihrem Leben lösen kann, verharrt sie in einem Zwischenreich, während ihre Eltern trauern.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    In meinem Himmel (DVD)
    In meinem Himmel (DVD) (DVD)
    Neu ab 6,99 €
    Kaufen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    In meinem Himmel
    Von Sascha Westphal
    Letzten Endes gibt es keine wirklich unverfilmbaren Romane, auch wenn das immer mal wieder behauptet wird. Prinzipiell lässt sich jeder Roman in einen Film verwandeln. Dass bei dieser Transformation etwas verloren geht, versteht sich natürlich von selbst. Aber es kommt immer auch etwas hinzu, so dass letztlich nur das Verhältnis zwischen dem einen und dem anderen entscheidend ist. Bei Peter Jacksons Verfilmung der „Herr der Ringe“-Trilogie ist diese Gleichung nicht nur in den Augen der meisten Tolkien-Fans aufgegangen, und wieder einmal war der Beweis erbracht, dass selbst ein so komplexes und umfangreiches Epos durchaus filmtauglich sein kann. Nun hat sich Jackson erneut einer überaus erfolgreichen Romanvorlage zugewandt. Nur stellt Alice Sebolds Familiendrama „In meinem Himmel“ in mancherlei Hinsicht eine noch viel größere Herausforderung dar als Tolkiens Fantasy-Klassiker. Innere psyc
    In meinem Himmel Trailer DF 2:20
    In meinem Himmel Trailer DF
    40.067 Wiedergaben

    Making-Of und Ausschnitte

    In meinem Himmel Videoclip DF 3:42
    In meinem Himmel Videoclip DF
    1.304 Wiedergaben
    In meinem Himmel Videoclip (2) DF 3:20
    In meinem Himmel Videoclip (2) DF
    3.944 Wiedergaben
    In meinem Himmel Videoclip (3) DF 1:03
    In meinem Himmel Videoclip (3) DF
    274 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Neu bei Amazon Prime Video: Der teuerste Zombiefilm aller Zeiten und ein ganzer Haufen weiterer Filme
    News - DVD & Blu-ray
    2020 beginnt, wie 2019 endete - mit Streaming auf dem Vormarsch! Dementsprechend hat Amazon Prime Video zu Neujahr gleich…
    Mittwoch, 1. Januar 2020
    Neu bei Amazon Prime Video im Januar 2020: "John Wick 3", die neue "Star Trek"-Serie und vieles mehr
    News - DVD & Blu-ray
    Neues Jahr, neuer Streaming-Stoff: Amazon hat seine Neuheiten für Januar 2020 bekanntgegeben! Es erwarten euch neben Film-Highlights…
    Mittwoch, 18. Dezember 2019
    Blutrünstiges Publikum: Darum machte Peter Jackson "In meinem Himmel" nachträglich härter
    News - Reportagen
    Peter Jackson hat viele Szenen in seiner Verfilmung des Romans „In meinem Himmel“ harmloser gestaltet als sie im Buch erzählt…
    Samstag, 10. August 2019
    20 Filme, die nach Testvorführungen noch einmal umgeschnitten wurden
    News - Im Kino
    Man sollte die Zuschauer nie unterschätzen - sie sind es, die am Ende die Karten kaufen und so über den Erfolg entscheiden.…
    Mittwoch, 9. März 2016

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Saoirse Ronan
    Rolle: Susie Salmon
    Mark Wahlberg
    Rolle: Jack Salmon
    Stanley Tucci
    Rolle: George Harvey
    Rachel Weisz
    Rolle: Abigail Salmon

    User-Kritiken: sie liebten

    Beste und nützlichste Rezensionen
    Zach Braff
    Zach Braff

    311 Follower 358 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 16. Februar 2013
    Gutes Drama über einen junges Mädchen, dass einem tragischen Verbrechen zum Opfer fällt. Auch das Ende überzeugt. Sehenswert!
    8martin
    8martin

    154 Follower 666 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 17. März 2024
    Der Originaltitel ist wohl ironisch gemeint, denn welche menschlichen Knochen sind schon hübsch? Da gefällt mir der deutsche schon besser. Peter Jackson hat die Romanvorlage von Alice Sebold mit viel Animation eindrucksvoll verfilmt. Wie kann man auch sonst den Bereich zwischen Himmel und Erde darstellen? Dazu braucht man jede Menge Fantasie. Da hat Gewalt keinen Platz. Die eigentliche Tat sieht man daher auch nicht genau. Dafür viele Tränen. ...
    Mehr erfahren
    Bad Taste
    Bad Taste

    20 Follower 62 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 21. Februar 2017
    Ich war überrascht über die negative Kritik hier von Filmstarts, da der Streifen "als Meisterwerk" in einem anderen bekannten Portal bezeichnet wurde. Da ich zu denen gehöre, die das Buch nicht laßen, konnte ich somit völlig voreingenommen an die Sache ran gehen und mein Fazit: Ein auf allen Ebenen überragender Film, die Verschmelzung sureal und real, der aufgebaute Handlungstrang einfach Grandios. Man merkt, dass hier mit Peter Jackson ...
    Mehr erfahren
    Lorenz Rütter
    Lorenz Rütter

    204 Follower 341 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 15. November 2015
    Peter Jacksons kleiner Film nach Herr der Ringe und King Kong! Das Regisseur Peter Jackson ein begnadeter Filmemacher ist, wissen wir langsam. Man merkt auch, er kann kleinere Filme drehen und die sind auch gut. Er hat eine schöne Erzählweise und seine Bildersprache ist eindrücklich. Das merkt man auch hier wieder in „The Lovely Bones“ wie er Realität und Jenseits vermischt. Wunderschön und manchmal auch erschreckend. Sein ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer USA, Großbritannien, Neuseeland
    Verleiher Paramount Pictures Germany
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 100 000 000 USD
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2009, Die besten Filme Drama, Beste Filme im Bereich Drama auf 2009.

    Back to Top