Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Donkey Punch - Blutige See
     Donkey Punch - Blutige See
    12. Juni 2009 auf DVD / 1 Std. 34 Min. / Thriller
    Von Oliver Blackburn
    Mit Robert Boulter, Sian Breckin, Tom Burke
    Originaltitel Donkey Punch
    Pressekritiken
    3,3 3 Kritiken
    User-Wertung
    3,1 7 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 18
    Lisa (Sian Breckin), Tammi (Nichola Burley) und Kim (Jaime Winstone) sind auf dem Weg nach Mallorca, als sie ein verlockendes Angebot bekommen: Vier Kerle laden sie ein, auf einer Jacht eine Tour voller Sex und Drogen zu unternehmen. Kurz nachdem die Damen eingewilligt haben, geht die Kokserei auch schon los. Und der enthemmte Beischlaf lässt ebenfalls nicht lange auf sich warten. Dann aber passiert eine Katastrophe: Beim krönenden „Donkey Punch“ vor laufender Digicam bricht Lisa leblos zusammen. Panisch schieben sich Bluey (Tom Burke) und Josh (Julian Morris) die Schuld für den entgleisten Witz zu, während die Mädchen schnellstmöglich Meldung erstatten wollen. Skipper Marcus (Jay Taylor) hingegen hat die Idee, die Leiche einfach ins Meer zu werfen. Eine Gewaltspirale beginnt...

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Donkey Punch - Blutige See
    Von Jan Hamm
    Der Remake- und Reboot-Wahn der vergangenen Jahre nimmt einfach kein Ende! Alles was nicht niet- und nagelfest ist, wird hemmungslos recycelt. Doch auch die Suche nach genuin neuen Filmstoffen treibt inzwischen kuriose Blüten. So will Regie-Altmeister Ridley Scott Blade Runner, Alien) etwa das Brettspiel Monopoly auf die große Leinwand bringen. Nichts ist mehr unmöglich! Und es geht noch schräger: Oliver Blackburns Thriller „Donkey Punch“ basiert auf nichts weiter als einem Running Gag aus den sumpfigsten Ecken des Internets. Der Titel bezeichnet einer Sexualpraktik, die Alice Schwarzer zur Weißglut treiben würde: Kurz vor dem Orgasmus versetzt der Mann seiner Gespielin einen Schlag ins Genick, um eine impulsive Muskelanspannung und damit eine Intensivierung des Höhepunktes zu forcieren. Kaum zu glauben: „Donkey Punch“ macht das Beste aus der quasi nicht vorhandenen Grundidee. Blackburn...
    Die ganze Kritik lesen
    Donkey Punch - Blutige See Trailer DF 1:56
    Donkey Punch - Blutige See Trailer DF
    800 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Robert Boulter
    Rolle: Sean
    Sian Breckin
    Rolle: Lisa
    Tom Burke
    Rolle: Bluey
    Nichola Burley
    Rolle: Tammi
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    AmabaX
    AmabaX

    User folgen 80 Follower Lies die 328 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Die Story von Donkey Punch ist schon etwas komisch. Die Sache mit dem Punch ist schon sehr komisch. Aber alles in allem ist der Film schon spannend und mit soliden Schauspielern. Auch einige brutale Szenen waren dabei. Kann man sich angucken muss man aber nicht.
    Michael K
    Michael K

    User folgen Lies die 20 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Der Film vom letztjährigen Fantasy Filmfest erzählt die Geschichte von drei feierwütigen Engländerinnen die auf Partytour vier Jungs kennenlernen die eine Yacht hüten sollen. Man entschliesst sich schnell die weitere Party auf hoher See stattfinden zu lassen, wo es dann Alk,Drogen und Sex satt gibt. Dabei kommte es zu einem tragischen Sexunfall, der zum Tod eines Mädchen führt. Da insbesondere die Jungs aus unterschiedlichen Gründen den ...
    Mehr erfahren
    2 User-Kritiken

    Bilder

    13 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Großbritannien
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2008
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 3 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby Digital
    Seitenverhältnis 1.85 : 1
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top