Mein Konto
    Contact
     Contact
    11. Juli 1997 Im Kino | 2 Std. 33 Min. | Drama, Sci-Fi
    Regie: Robert Zemeckis
    |
    Drehbuch: James V. Hart, Michael Goldenberg
    Besetzung: Jodie Foster, Matthew McConaughey, Tom Skerritt
    Pressekritiken
    3,9 7 Kritiken
    User-Wertung
    4,2 346 Wertungen, 10 Kritiken
    Filmstarts
    5,0
    Im Stream
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben

    Dr. Ellie Arroway (Jodie Foster) ist eine genauso exzellente wie eigensinnige Wissenschaftlerin. Der frühe Tod ihrer Eltern führte bei ihr zu Bindungs- und Verlustängsten, sodass sie sich nun nur noch auf die Arbeit konzentriert. Als Leiterin des SETI-Projekts (Search for Extra Terrestrial Intelligence) forscht sie mit ihrem Team nach Signalen außerirdischen Lebens aus dem All. Kurz vor der Einstellung des SETI-Programms gelingt Ellie der große Durchbruch. Sie empfängt eine verschlüsselte Botschaft aus dem Planetensystem Vega. Nach einiger Zeit können die Experten ein Signal einer alten TV-Übertragung isolieren. Die Bilder von Hitlers Eröffnungsrede der Olympischen Spiele 1936 in Berlin irritieren Politiker wie Militärs, die bereits die Kontrolle über das Projekt übernommen haben. Unter den Frames der TV-Bilder versteckt sich jedoch noch viel mehr. Tausende von verschlüsselten Codeseiten, die aber zunächst keiner enträtseln kann. Erst als dies doch noch gelingt, stellt sich heraus, dass die Seiten eine Anleitung zur einer Art Raum-Zeit-Transporter sind. Ein weltweites Konsortium stellt ein Team zusammen, das einen Menschen zur Vega schicken will. Ellies Vorgesetzter David Drumlin (Tom Skerritt) sticht sie aus und erhält den Zuschlag für die Mission...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    Amazon Prime Video
    Amazon Prime Video
    Abonnement
    anschauen
    Auf DVD/Blu-ray
    Contact
    Contact (Blu-ray)
    Neu ab 5,99 €
    Kaufen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    5,0
    Meisterwerk
    Contact
    Von Carsten Baumgardt
    Wie würde die menschliche Zivilisation auf die reale Existenz von Außerirdischen reagieren? Und wie verändert sich dadurch die Gesellschaft? Mit diesen Kernfragen beschäftigt sich Robert Zemeckis fulminantes, philosophisch angehauchtes Science-Fiction-Drama „Contact". Die Verfilmung des Bestsellers von Carl Sagan ist hervorragend gespielt, optisch brillant und von Anfang bis Ende geistreich durchdacht. Die Astronomin Dr. Ellie Arroway (Jodie Foster) ist nicht nur eine exzellente Wissenschaftlerin, sie ist auch sehr eigensinnig. Geplagt von Bindungs- und Verlustängsten, verursacht durch den frühen Tod ihrer Eltern, konzentriert sich Ellie nur auf ihre Arbeit. Als Leiterin des SETI-Projekts (Search for Extra Terrestrial Intelligence) forscht sie mit ihrem Team nach Signalen außerirdischen Lebens aus dem All. Kurz vor der Einstellung des SETI-Programms gelingt Ellie der große Durchbruch. Si

    Trailer

    Contact Trailer OV 2:27
    Contact Trailer OV
    51.091 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    TV-Tipp: Heute Abend laufen gleich 2 der besten Sci-Fi-Filme aller Zeiten im Doppelpack
    News - TV-Tipps
    Science-Fiction-Fans, die noch auf der Suche nach einer Abendbeschäftigung sind, können aufatmen. RTL2 zeigt heute nämlich…
    Sonntag, 17. April 2022
    Die besten Science-Fiction-Filme aller Zeiten
    News - Bestenlisten
    Science-Fiction-Filme begeistern das Publikum seit Anbeginn des Kinos. Egal, ob „Krieg der Sterne“ oder „Star Trek“, zeitreisende…
    Freitag, 28. Januar 2022
    Was für ein geiles Kinojahr war denn bitte 1997? Diese 50 Filme werden 20 Jahre alt!
    News - Reportagen
    Was meint ihr: Wird 2017 da mithalten können? (Wobei wir auch nicht verschweigen wollen, dass „Batman & Robin“ ebenfalls…
    Freitag, 13. Januar 2017
    Quiz: Erkennt ihr diese 50 Filme nur an den Aliens?
    News - Bestenlisten
    Echte Science-Fiction-Fans sind bei diesem Quiz gefragt. Doch aufgepasst: Manchmal versteckt sich das Alien auch in Menschengestalt.…
    Freitag, 11. November 2016

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jodie Foster
    Rolle: Dr Eleanor Arroway
    Matthew McConaughey
    Rolle: Palmer Joss
    Tom Skerritt
    Rolle: David Drumblin
    John Hurt
    Rolle: S.R. Hadden

    User-Kritiken: sie liebten

    Beste und nützlichste Rezensionen
    Jimmy v
    Jimmy v

    472 Follower 506 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 5. Januar 2013
    Vor Jahren sah ich "Contact" mal im Fernsehen und fand ihn recht gut. Beim zweiten Schauen ist man dann in der Regel kritischer - und so auch hier: Wenn McCougnaheys Charakter wirklich egal wo er auf der Welt ist auf unsere Wissenschaftlerin zustolpert, ist das unfreiwillig zum Totlachen. Dazu ist es zwar eigentlich sehr interessant einen Konflikt zwischen Religion und Wissenschaft zu behandeln - nur warum dann mit so schwarz/weiß-Figuren? Das ...
    Mehr erfahren
    Filmekenner1
    Filmekenner1

    18 Follower 67 Kritiken User folgen

    5,0
    Veröffentlicht am 3. Januar 2014
    In dem Film Contact geht es um die Wissenschaftlerin Dr. Eleanor Arroway (Jodie Foster) die die wahrscheinlich bedeutendste Entdeckung der Menschheitsgeschichte zu machen scheint. Sie empfängt eines Tages ein Signal aus dem All, das von Außerirdischen sei, die mit der Erde Kontakt aufnehmen wollen. Man begleitet in Contact also Jodie Foster auf dem Weg der Entdeckung, über die Reaktionen der Erde, bis hin zu dem Versuch persönlich mit den ...
    Mehr erfahren
    Hawk-gc
    Hawk-gc

    6 Follower 23 Kritiken User folgen

    5,0
    Veröffentlicht am 25. Januar 2011
    wirklich guter film mit fantastischen schauspielern. am anfang dachte ich das soll ein wertender film über religionen werden , aber das ende sagt ne ganz andere botschaft aus. macht euch selber ein bild
    omaha83
    omaha83

    69 Follower 202 Kritiken User folgen

    4,5
    Veröffentlicht am 19. März 2010
    einer meiner liebsten sci-fi.filmen der nicht nur einen blick ins all zulässt sondern auch in die seelen der figuren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Produktionsjahr 1997
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 90 000 000 USD
    Sprachen Englisch, Spanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 1997, Die besten Filme Drama, Beste Filme im Bereich Drama auf 1997.

    Back to Top