Mein Konto
    Unknown Identity
     Unknown Identity
    3. März 2011 Im Kino / 1 Std. 50 Min. / Thriller, Action
    Regie: Jaume Collet-Serra
    Drehbuch: Oliver Butcher, Didier Van Cauwelaert
    Besetzung: Liam Neeson, Diane Kruger, January Jones
    Originaltitel: Unknown
    Pressekritiken
    2,8 7 Kritiken
    User-Wertung
    3,6 1037 Wertungen - 39 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Dr. Martin Harris (Liam Neeson) ist unterwegs nach Berlin, um einen Vortrag auf einem Biotechnologie-Kongress zu halten. Bevor er allerdings im Hotel Adlon einchecken kann, wird er in einen schweren Autounfall verwickelt und erwacht Tage später in einem Krankenhaus. Doch damit beginnen seine Probleme erst. Seine Frau (January Jones) scheint ihn nicht länger zu kennen, dann taucht auch noch ein anderer Mann (Aidan Quinn) an ihrer Seite auf – und gibt sich als Martin Harris aus. Gemeinsam mit der Unfallfahrerin Gina (Diane Kruger) taucht der verzweifelte Akademiker unter und nimmt den Kampf um sein altes Leben auf. Tatkräftige Unterstützung erhält er dabei ausgerechnet von einem immernoch linientreuen Ex-Stasi-Spitzel namens Jürgen (Bruno Ganz)...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Unknown Identity
    Unknown Identity (DVD)
    Neu ab 5,99 €
    Unknown Identity
    Unknown Identity (Blu-ray)
    Neu ab 7,99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Unknown Identity
    Von Carsten Baumgardt
    Welch passenderen Rahmen hätte die Premiere von Jaume Collet-Serras „Unknown Identity" haben können, als das größte deutsche Filmfestival, die Berlinale – zwar im Wettbewerb, aber natürlich außer Konkurrenz. Der in Los Angeles lebende Spanier drehte schließlich komplett in Berlin und im Studio Babelsberg-Potsdam. Obwohl die Story arg hanebüchen ausfällt, macht „Unknown Identity" einen Heidenspaß, denn Collet-Serra inszeniert seine wenig plausible Handlung mit launigem Augenzwinkern und garniert sie mit rassiger Action. Dr. Martin Harris (Liam Neeson) reist mit seiner bildhübschen Frau Liz (January Jones) nach Berlin, um dort bei einem biotechnischen Kongress zu referieren. Gerade als der Wissenschaftler im Hotel einchecken will, bemerkt er, dass ihm bei der Fahrt vom Flughafen in die Stadt sein Aktenkoffer abhandengekommen ist. Hektik bricht aus. Ohne seiner Frau Bescheid zu sagen, setz
    Die ganze Kritik lesen
    Unknown Identity Trailer OV 2:28
    Unknown Identity Trailer OV
    99.694 Wiedergaben
    Unknown Identity Trailer DF 2:21
    172.187 Wiedergaben

    Making-Of und Ausschnitte

    Unknown Identity Making of DF 3:48
    Unknown Identity Making of DF
    274 Wiedergaben
    Unknown Identity Making of (2) DF 3:48
    Unknown Identity Making of (2) DF
    283 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Nach "Taken": Nächster Liam-Neeson-Reißer wird zur Serie
    NEWS - Kommende Serien
    Mittwoch, 30. Juni 2021
    Nach drei erfolgreichen Kinofilmen wurde aus „96 Hours“ alias „Taken“ dann auch noch eine Serie. Jetzt soll mit „Unknown…
    Aus "Taken" wird "96 Hours": 50 Filme mit einem englischen deutschen Titel
    NEWS - Reportagen
    Mittwoch, 1. Juli 2015
    Wenn der Verein Deutsche Sprache Anglizismen wie „Handy“ verbannen will, schießt er sicherlich über das Ziel hinaus. Aber…
    Hungrige Wölfe? Liam Neeson beißt im deutschen Trailer zu "The Grey - Unter Wölfen" zurück
    NEWS - Videos
    Dienstag, 13. März 2012
    Ab dem 12. April können wir Liam Neeson auf der großen Leinwand in einem erbitterten Kampf ums Überleben sehen. Dabei schlägt…
    "The Grey": Neuer Trailer zum Survival-Thriller mit Liam Neeson
    NEWS - Videos
    Donnerstag, 5. Januar 2012
    Liam Neeson gegen alle – so zumindest könnten einige seiner Filme grob zusammengefasst werden. In "The Grey" von Joe Carnahan…
    11 Nachrichten und Specials

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Liam Neeson
    Rolle: Dr. Martin Harris
    Diane Kruger
    Rolle: Gina
    January Jones
    Rolle: Elizabeth Harris
    Aidan Quinn
    Rolle: Martin B
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Cursha
    Cursha

    User folgen 4.647 Follower Lies die 1.007 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 11. Juli 2015
    Die Handlung ist sehr dünn und auch irgendwie vorhersehbar. Außerdem sollte Liam Neeson wieder zu seinen Alten Filmen zurückkehren. Diese Aktionfilme hat er nicht nötig.
    isidor duncan
    isidor duncan

    User folgen 3 Follower Lies die 16 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 6. März 2011
    ''Unknown Identity'' hat mich ein wenig enttäuscht. Im Vorfeld wurde der Film als der ''Actionthriller'' des noch jungen Jahres gefeiert. Vergleiche mit ''96 Hours'' oder gar mit den ''Bourne''-Filmen kamen auf. Doch das ist völliger Blödsinn. ''Unknown Identity'' kommt nicht annährend an die oben genannten Filme heran. Nach starkem Beginn fällt der Spannungsbogen rapide. Bis auf ein paar noch folgende Autoverfolgungsjagden hat der Film ...
    Mehr erfahren
    Northman Tim
    Northman Tim

    User folgen 4 Follower Lies die 27 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 16. Februar 2012
    von den 2.5 punkten, gehen 2 an Liam Nesson, der den Film eindeutig trägt und ich bin mir sicher, würde er nicht sein, wäre der Film bei Filmstarts.de auch durchgefallen. Die blonden "Hingucker" sind eben nur blonde Hingucker und nehmen für mich dem gesammten Film viel an Tiefe...das die weibliche Darstellerschaft des modernen Kinos qualitativ immer stärker abnimmt, da sie scheinbar oft nur nach den Geschmäckern der Produzenten und nicht ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    2,5
    Veröffentlicht am 26. Mai 2011
    Man nehme eine Prise 96 hours, eine Ecke Bourne Identity und einen gehörigen Batzen Blind Horizon ( eher unbekannter B-Movie mit Val Kilmer ), dazu noch ein wenig Berlin und fertig ist "Unknown Identity". Zum Plot will ich nich mehr viel erzählen, kennt man die drei oben genannten Filme ist der große "Twist" um die Identität vom Protagonisten schnell gelöst und es stellt sich schnell Langeweile ein. Die Synchronisation ist leider nicht ...
    Mehr erfahren
    39 User-Kritiken

    Bilder

    29 Bilder

    Wissenswertes

    Unzerstörbares "Adlon"-Hotel

    Das Berliner Hotel "Adlon" wird in einer spektakulären Explosion zerstört. Doch kurz darauf wird am selben Ort eine Pressekonferenz abgehalten - und alles scheint wie neu zu sein.

    Weitere Details

    Produktionsländer Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Kanada, USA, Japan
    Verleiher STUDIOCANAL Home Entertainment Germany
    Produktionsjahr 2011
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Budget US$ 100 000 000
    Sprachen Englisch, Deutsch, Türkisch, Arabisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat DTS, SDDS, Dolby Digital
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top