Mein Konto
    Wild Target
     Wild Target
    20. Januar 2011 auf DVD | 1 Std. 38 Min. | Action, Komödie, Drama
    Regie: Jonathan Lynn
    |
    Drehbuch: Lucinda Coxon
    Besetzung: Bill Nighy, Rupert Grint, Emily Blunt
    Pressekritiken
    2,0 1 Kritik
    User-Wertung
    3,4 29 Wertungen, 1 Kritik
    Filmstarts
    2,5
    Im Stream
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Der alternde Auftragskiller Victor Maynard (Bill Nighy) möchte endlich den Ruhestand antreten. Vorher erhält er vom Kunsthändler Ferguson (Rupert Everett) noch einen vermeintlich einfachen Auftrag: Er soll die schöne Diebin Rose (Emily Blunt) umbringen. Die durchkreuzt seine Pläne allerdings und ehe sich der sentimentale Victor versieht, hat er mit dem jungen Tony auch noch einen "Lehrling". Doch damit beginnen die Schwierigkeiten erst, denn Ferguson hetzt dem ungleichen Trio nun andere Killer auf den Hals...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    Amazon Prime Video
    Amazon Prime Video
    Abonnement
    anschauen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Wild Target
    Von Alex Todorov
    Schon im amüsanten „Keine halben Sachen" hantierte Regisseur Jonathan Lynn mit vergleichbaren Zutaten. Einen Auftragskiller, dessen Schüler und einen wütenden Auftraggeber ließ er dort aufeinander los. „Wild Target", ein Remake der französischen Thriller-Komödie „Der Killer und das Mädchen" aus dem Jahr 1993 mit den inzwischen verstorbenen Jungstars Marie Trintignant und Guillaume Depardieu, ist ganz ähnlich. Die Rollen übernehmen diesmal eine abgedrehte Emily Blunt („The Wolfman") und ein nah an Ron Weasley spielender Rupert Grint („Harry Potter und der Stein der Weisen"). Der großartige Bill Nighy („Operation Walküre"), ein bösartiger Rupert Everett („Die Girls von St. Trinian") und ein psychopathischer Martin Freeman („Shaun of the Dead") komplettieren einen exquisiten und spielfreudigen Cast, der für eine kurzweilige erste Stunde sorgt. Leider reichen der gute Soundtrack und die Idee

    Trailer

    Wild Target Trailer DF 2:15
    Wild Target Trailer DF
    2.168 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Bill Nighy
    Rolle: Victor Maynard
    Rupert Grint
    Rolle: Tony
    Emily Blunt
    Rolle: Rose
    Rupert Everett
    Rolle: Ferguson

    User-Kritik

    8martin
    8martin

    147 Follower 649 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 16. Juli 2022
    Es gibt viele Arten von Komödien: manche sind albern, andere wiederum schwarz oder verursachen Schenkelklopfer bis zum Abwinken, einige sogar ekelig und dann gibt es solche wie das ‘Wilde Ziel‘ hier. Das ist einfach eine nette Brit Comedy. Ohne tieferen Sinn aber höchst unterhaltsam. Das ‘wilde Ziel‘ sprüht nicht vor Witz und Esprit, nichts Auffälliges im Dialogbereich, bisweilen sogar leichte Anlehnung an Pulp Fiction in der ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer Großbritannien, Frankreich
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 8 000 000 USD
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby Digital
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2009, Die besten Filme Action, Beste Filme im Bereich Action auf 2009.

    Back to Top