Mein Konto
    Justin Bieber 3D: Never Say Never
     Justin Bieber 3D: Never Say Never
    10. März 2011 Im Kino / 1 Std. 45 Min. / Dokumentation, Musik
    Regie: Jon M. Chu
    Besetzung: Justin Bieber, Miley Cyrus, Jaden Smith
    Originaltitel: Justin Bieber: Never Say Never
    Pressekritiken
    2,7 5 Kritiken
    User-Wertung
    3,3 28 Wertungen - 14 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Kinderfilme (6-9 Jahre)
    Den Geburtstag ihres Idols Justin Bieber am 01.03.2011 dürfen Teenager aus aller Welt im Kino mitfeiern - „Justin Bieber – Never say never“ ist eine Mischung aus Konzertfilm und biographischer Collage; inszeniert in 3D, um ein möglichst hautnahes Erlebnis mit dem Superstar zu garantieren. Justin Biebers Erfolgsgeschichte nimmt ihren Anfang, als er amateuerhafte Musikvideos auf Youtube stellte und nahezu mit Lichtgeschwindigkeit neue Klickrekorde aufstellte. Der Musikmogul Scott „Scooter“ Braun war der erste, der das marktwirtschaftliche Potential des jungen Ausnahmetalents erkannte – der Rest ist Popgeschichte. Seit 1963 hatte Stevie Wonder den Titel des jüngsten Nummer-1-Künstlers der US-Charts inne, Justin Bieber hat ihn entthront. Der Junge steht für das Bedürfnis einer ganzen Generation nach authentischer Emotionalität und skandalfreien Erfolgsgeschichten – „Never say never“ ist das Dokument dieses Phänomens.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Never Say Never (inkl. DVD & Digital Copy)  [Director's Cut]
    Never Say Never (inkl. DVD & Digital Copy) [Director's Cut] (Blu-ray)
    Neu ab 16,99 €
    Never Say Never
    Never Say Never (DVD)
    Neu ab 7,49 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Justin Bieber 3D: Never Say Never
    Von Jan Görner
    Eines muss von vorneherein klar sein: Wer eine Karte für Jon Chus Konzertfilm-Biopic-Hybriden „Justin Bieber 3D: Never Say Never" löst, muss wissen, worauf er sich einlässt. Selbstbewusst steht Teenie-Phänomen Justin Bieber im Scheinwerferlicht, 16 Jahre alt, vor ihm der ausverkaufte Madison Square Garden in New York. Unfassbar - 18 Monate zuvor wusste niemand, wer dieser Junge überhaupt ist. Davon erzählt John Chu. Anderthalb Jahre hat er gebraucht, vom musikbegeisterten Jungen in Kanada zum YouTube-Star und schließlich zur internationalen Pop-Sensation. Die biographischen Ausführungen sind als Collage montiert, es gibt Interviews mit Freunden, prominenten Kollegen und der Familie Bieber sowie private Heimvideos. Und es sind Konzertausschnitte der „My-World"-Tournee zu sehen. Und zwar in 3D! So nah waren wir Justin Bieber noch nie. Wir begleiten ihn nicht nur auf die Bühne, sondern auc
    Die ganze Kritik lesen
    Justin Bieber 3D: Never Say Never Trailer DF 1:25
    Justin Bieber 3D: Never Say Never Trailer DF
    41.293 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Reportage 1 - Englisch 2:22
    Reportage 1 - Englisch
    1.741 Wiedergaben
    Reportage 2 - Englisch 0:37
    Reportage 2 - Englisch
    71 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Justin Bieber
    Rolle: Himself
    Miley Cyrus
    Rolle: Herself
    Jaden Smith
    Rolle: Himself
    Willow Smith
    Rolle: Herself
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 21. April 2011
    Er ist total cool!!!
    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 16. Oktober 2011
    Der Film ist der Hammer. *__*
    Lea
    Lea

    User folgen 2 Follower Lies die 15 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 4. Oktober 2016
    Ich bin zwar kein Fan von Justin und mag auch die meiste seiner Musik bis auf ein paar Ausnahmen eher weniger, aber der Film ist eine solider Mix aus Konzertfilm und Dokumentation, den man sich auch als Nicht-Fan (zwar nicht unbedingt ansehen muss, aber trotzdem) ganz gut ansehen kann.
    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 19. März 2011
    Das ist echt der beste Film denn ich gesehen hab.
    14 User-Kritiken

    Bilder

    31 Bilder

    Aktuelles

    Jede Menge Neuheiten bei Netflix: Diese 14 Filme könnt ihr ab heute streamen
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Samstag, 1. August 2020
    Ob verstörender Thriller, harte Action der alten Schule oder Kult-Comedy – mit Filmen wie „mother!“, „London Has Fallen“…
    Neu bei Netflix im August 2020: Ein echter Skandalfilm, "Aquaman" und mehr – alle Filme und Serien als Liste
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 22. Juli 2020
    Auch im August 2020 hat Netflix für Film- und Serienfans wieder jede Menge Streaming-Highlights in petto. Mit dabei: Darren…
    11 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Paramount Pictures Germany
    Produktionsjahr 2010
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top