Mein Konto
    Project X
     Project X
    3. Mai 2012 Im Kino / 1 Std. 27 Min. / Komödie
    Regie: Nima Nourizadeh
    Drehbuch: Matt Drake (II), Michael Bacall
    Besetzung: Thomas Mann (II), Oliver Cooper, Jonathan Daniel Brown
    Im Stream
    Pressekritiken
    1,8 6 Kritiken
    User-Wertung
    3,8 531 Wertungen - 25 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Als seine Eltern weg sind, will Thomas (Thomas Mann) zusammen mit zwei Highschool-Freunden eine kleine Geburtstagsparty im elterlichen Domizil schmeißen. Ziel ist es, etwas besser bei den Gleichaltrigen anzukommen und gleichzeitig auch endlich einmal in den Fokus des weiblichen Geschlechts zu geraten. Doch nach kurzer Zeit, wird aus der kleinen Party ein rauschendes Fest, inklusive zahlreicher mehr oder weniger geladener Gäste, Unmengen an Alkohol, einer guten Portion Sex, einiger Hunde und einem Auto im Pool. Jetzt müssen die drei Freunde schauen, wie sie wieder einigermaßen gut aus der Sache rauskommen.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      NetflixAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Project X
    Von Carsten Baumgardt
    Im Januar 2008 bekam der 16-jährige Teenager Corey Delaney seine 15 Minuten Ruhm. Der junge Australier stieg über Samstagnacht zum YouTube-Star auf. Was war passiert? Delaney hatte über das Wochenende zuhause sturmfreie Bude und beschloss eine Party zu schmeißen – allerdings artete das Happening in einem Vorort von Melbourne zu einem wilden Inferno mit 500 Feierwütigen, Randalen auf den Straßen und einem Polizei-Hubschrauber über dem Haus aus. Gastgeber Delaney wurde verhaftet, doch im Gespräch mit dem australischen Fernsehen (hier ansehen) trotzte er der penetranten Interviewerin und ließ sich als Held feiern. Lose auf diesen Vorfall bezieht sich Nima Nourizadeh in seiner zügellos-lustigen Party-Komödie „Project X". Auch hier läuft eine feierliche Teenager-Zusammenkunft epochal aus dem Ruder und die Hölle bricht über das Vorort-Leben in North Los Angeles herein. Nourizadeh lässt sich vo...
    Die ganze Kritik lesen
    Project X Teaser DF 1:25
    2182 Wiedergaben
    Project X Trailer DF 2:15
    Project X Trailer DF
    124882 Wiedergaben
    Project X Trailer OV 1:35
    2586 Wiedergaben
    Project X Trailer (2) DF 1:16
    181767 Wiedergaben
    Project X Trailer (2) OV 2:14
    27929 Wiedergaben
    Project X Trailer (3) OV 1:21
    12117 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Project X's Party Legends: Snoop Dogg  - Englisch 2:28
    Project X's Party Legends: Snoop Dogg - Englisch
    133 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Thomas Mann (II)
    Rolle: Thomas
    Oliver Cooper
    Rolle: Costa
    Jonathan Daniel Brown
    Rolle: J.B.
    Dax Flame
    Rolle: Dax
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    vonRobbie
    vonRobbie

    User folgen 2 Follower Lies die 39 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 23. Dezember 2012
    Keine Ahnung wie man diesen Film gut finden kann, besonders als bester Film den mann gesehen hat. Der Film ist nur dumm und macht kein Sinn. Denn besaufen und Drogen macht kein sinn im Leben. Ich denke die , die ihn gut finden finden ihn nur gut weil sie eben kleine Kinder sind und die Erfahrung selber durch machen oder weil sie denken , wer den Film gut findet, ist coll. Das ist ein Film für Teenes und kleine Kinder. Keine Handlung und eine ...
    Mehr erfahren
    nada-
    nada-

    User folgen 21 Follower Lies die 120 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 24. September 2012
    "Projekt X" fängt für uns kleine Jungs ein, die erste Erfahrungen mit Alkohol und anderen Drogen machen und sich wünschten, sie würden endlich eine Frau abkriegen. Neben der Party, die aus dem Ruder läuft, und den drei Losern, die besoffen zu Helden des Partyvolkes avancieren, feiert der Film frisch fröhlich die altbekannte Trittbrettfahrermentalität im Dinge kaputtmachen. Der Film ist für mich aus zweierlei Gründen langweilig geraten: ...
    Mehr erfahren
    Meowan
    Meowan

    User folgen 23 Follower Lies die 42 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 27. April 2012
    Sehr lustig und absolut abgefahren. Erinnert an Superbad aber dreht mächtig mehr auf. Böse, dreckig, Wild und overdosed.
    Ansehen!
    fighty
    fighty

    User folgen 15 Follower Lies die 106 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 4. Juni 2012
    Schøn! Richtig schøn. Endlich mal ein Film à la "Superbad", der aber so richtig richtig überzogen ist. Toll, wie die Produzenten endlich mal so richtig auf die Sahne hauen. Wer Superbad gut fand, wird diesen Film lieben.
    25 User-Kritiken

    Bilder

    33 Bilder

    Wissenswertes

    "Project X" basiert auf einer wahren Begebenheit

    "Project X" basiert lose auf dem Fall der Australierin Corey Worthington. Weil das Mädchen seine Adresse bei MySpace postete, kamen 500 Gäste zu ihrer Party und richteten einen Sachschaden von mehr als 20.000$ an.

    Aktuelles

    Die besten Komödien auf Netflix: Bei diesen Filmen lohnt sich das Streamen garantiert
    NEWS - Reportagen
    Samstag, 11. August 2018
    Netflix an, Alltagsprobleme aus: Es gibt wohl nichts, was so gut ablenkt, wie eine gute Komödie. Davon hat der Streaming-Dienst...
    Die 10 besten Found-Footage-Filme
    NEWS - Bestenlisten
    Donnerstag, 6. Oktober 2016
    Das Found-Footage-Genre erweist sich für Produzenten oft genug als große Chance für einen finanziellen Erfolg, doch viele...
    28 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Budget 12 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top