Mein Konto
    Superbad
     Superbad
    2. Oktober 2007 Im Kino / 1 Std. 52 Min. / Komödie
    Regie: Greg Mottola
    Drehbuch: Seth Rogen, Evan Goldberg
    Besetzung: Jonah Hill, Michael Cera, Christopher Mintz-Plasse
    Pressekritiken
    3,9 4 Kritiken
    User-Wertung
    4,0 570 Wertungen - 35 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Die gemeinsame Highschoolzeit von Seth (Jonah Hill) und Evan (Michael Cera) geht auf ihr Ende zu. Fest steht, dass sich die Wege der beiden Sandkastenfreunde trennen werden. Dummerweise sind die beiden Außenseiter sexuell auch noch nicht so richtig zum Zug gekommen, was vor dem neuen Lebensabschnitt aber unbedingt noch nachgeholt werden soll. Die Verzweiflung ist groß, das Ziel nicht gerade greifbar. Der übergewichtige Seth hat es auf die schöne Jules (Emma Stone) abgesehen und der schüchterne Evan ist zumindest dabei, bei der süßen Becca (Martha MacIsaac) zu landen. Als Jules eine Party geben will, lädt sie überraschend auch Seth ein - der sich in grober Selbstüberschätzung großspurig anbietet, Alkohol für die ganze minderjährige Partygesellschaft zu besorgen. Schließlich hatte Nerd-Kumpel Fogell (Christopher Mintz-Plasse) verlauten lassen, dass er nun einen gefälschten Ausweis besitze, der dem Trio den Weg zum begehrten Stoff ebnen soll. Doch mit Fogells gefaktem Führerschein beginnt eine ganze Reihe von Problemen, die in irrwitzigen Verwicklungen münden...

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Superbad
    Von Carsten Baumgardt
    Im Westen nichts Neues? Nein, nicht wirklich. Oder etwa doch? Das Kreativ-Team von Jungfrau (40), männlich, sucht... und Beim ersten Mal landet mit Greg Mottolas brüllend komischer Teenie-Komödie „Superbad“ den dritten Tophit in Folge und etabliert sich damit als derzeit zuverlässigster Lieferant von Klamauk mit einem Hauch Anspruch, der stets im Subtext schwelt... was auch mit ein triftiger Grund dafür ist, warum diese Filme, die auf den ersten Blick der puren, sinnfreien Unterhaltung frönen, sich von den Kritikern protegiert zu großen Publikumserfolgen aufschwingen. Somit ist es keine Überraschung, dass „Superbad“ qualitativ seinen Vorgängern das Wasser reichen kann. Es ist erfreulich, wie in Hollywood eine kleine Gruppe von Leuten Stellung bezieht, die im Mainstream ihre eigenen, abgedrehten Ideen durchsetzt und damit instinktiv das Richtige tut. Seth (Jonah Hill) und Evan (Michael...
    Die ganze Kritik lesen
    Trailer OV 2:30
    Trailer OV
    2631 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Superbad - Abspann OV 5:30
    Superbad - Abspann OV
    587 Wiedergaben
    Zeitreise: So krass hat sich Emma Stone in 17 Jahren verändert! (FILMSTARTS-Original) 3:13
    Zeitreise: So krass hat sich Emma Stone in 17 Jahren verändert! (FILMSTARTS-Original)
    65 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jonah Hill
    Rolle: Seth
    Michael Cera
    Rolle: Evan
    Christopher Mintz-Plasse
    Rolle: Fogell
    Bill Hader
    Rolle: Slater
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    themightymerlin
    themightymerlin

    User folgen 2 Follower Lies die 42 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Helmut
    Jimmy v
    Jimmy v

    User folgen 260 Follower Lies die 506 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 20. Dezember 2011
    Ich hatte den Film erst gemieden, weil ich dachte es wäre ein American Pie Verschnitt. Aber erst in den letzten Monaten kam ich auf diese ganze Seth-Rogen-Schiene, und habe seine Filme wegkonsumiert. The Green Hornet und Shopping Center King bleiben dabei meine Favoriten. Doch Superbad kommt dem ganzen recht nahe. Man muss sich natürlich auf eben diesen schlechten Geschmack einlassen. Wer aber genau aufpasst merkt ja wie dieser Wahn mehr und ...
    Mehr erfahren
    MastahOne
    MastahOne

    User folgen 36 Follower Lies die 216 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 28. Juni 2015
    In Sachen Teenie-Komödie sicherlich mit das Beste. "Superbad" beweist, dass ein Film nicht unbedingt eine Story benötigt um Spaß machen zu können.
    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    "Superbad" ist eine echt witzige und verdammt lustige Teeny-Komödie, die ganz im Stile von American Pie daher kommt. Die Geschichte selbst ist recht flach und nicht besonders originell, beim ersten Durchlesen denkt man sofort an einen American Pie-Abklatsch: 3 High School-Außenseiter, die endlich ihr erstes Mal hinter sich bringen wollen, bevor sie aufs College gehen. Dennoch wurde aus der doch recht banalen Story das Beste herausgeholt und so ...
    Mehr erfahren
    35 User-Kritiken

    Bilder

    22 Bilder

    Aktuelles

    Meisterwerke auf Netflix: Filmtipps der FILMSTARTS-Redaktion
    NEWS - Reportagen
    Donnerstag, 5. November 2020
    Noch schnell streamen: Diese 25 Filme sind nur noch bis übermorgen auf Netflix
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Montag, 28. September 2020
    Pünktlich zum Monatsende verlassen mal wieder jede Menge Filme die Streaming-Plattform mit dem roten „N“ – von Mel Gibsons...
    Neu bei Netflix: Mel Gibsons großes Regie-Comeback und viele weitere Filme und Serien
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 1. Oktober 2019
    Bei dem regnerischen Start in den Oktober macht es sich der eine oder andere vermutlich wieder öfter auf dem Sofa vor dem...
    21 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Sony Pictures Germany
    Produktionsjahr 2007
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 20 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top