Mein Konto
    A Serbian Film
     A Serbian Film
    12. August 2011 auf DVD / 1 Std. 44 Min. / Horror, Thriller
    Regie: Srdjan Spasojevic
    Drehbuch: Aleksandar Radivojevic, Srdjan Spasojevic
    Besetzung: Srdjan Todorovic, Sergej Trifunovic, Jelena Gavrilovic
    Originaltitel: Srpski Film
    Pressekritiken
    2,3 2 Kritiken
    User-Wertung
    2,1 122 Wertungen - 35 Kritiken
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 18
    Der eigentlich glücklich verheiratete, aber dennoch den guten alten Zeiten nachhängende Ex-Pornostar Milos wird vom Filmproduzenten Vukmir aus dem Ruhestand geholt, um die Hauptrolle in einer neuen Art von Reality-Porno zu übernehmen. Doch das Filmprojekt entwickelt sich schnell zu einem nicht enden wollenden Strudel aus Gewalt und Erniedrigung, aus dem es kein Entkommen mehr zu geben scheint...

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    A Serbian Film
    Von Jan Hamm
    Im Februar 2011 veröffentlichte die Bostoner Time Out eine Rangliste der 50 wildesten Filmkontroversen seit der Geburt des Kinos. Dass Srdjan Spasojevics Psychothriller „A Serbian Film" nicht auf dieser Liste zu finden ist, lässt sich leicht erklären: Der Film ist bislang nur auf Festivals gelaufen, eine breite Debatte konnte deshalb noch nicht stattfinden. Aber das wird sie, sollte „A Serbian Film" je einen Weg ins Licht der Öffentlichkeit finden. Mit der Erzählung über einen Ex-Porno-Star, der unter den Einflüsterungen eines diabolischen Produzenten zum Schlächter degeneriert, hat Debütregisseur Spasojevic den wahren Erben von Pier Paolo Pasolinis Skandalfilm „Die 120 Tage von Sodom" geschaffen - einen Horrorfilm, der so atemberaubend brutal ist, dass man ihn unmöglich empfehlen kann; ebenso aber einen Politfilm, dessen direkter Bezug zum Genozid-Trauma der blutjungen Republika Srpska
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    A Serbian Film Trailer OV 1:31
    A Serbian Film Trailer OV
    92.300 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Die verstörendsten Filme aller Zeiten
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 11. Juni 2021
    In vielen Ländern verboten: Der härteste Film der letzten 20 Jahre bekommt eine längere Fassung
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Montag, 7. Dezember 2020
    Srdjan Spasojevics „A Serbian Film“ hat den Ruf als einer der verstörendsten Filme aller Zeiten. Es mussten 13 Minuten geschnitten,…
    Nach eBay-Verbot: Die Versteigerung zum Ekel-Horror "A Serbian Film" ist wieder online!
    NEWS - Reportagen
    Montag, 18. Juni 2018
    Weil eBay die Versteigerung von Requisiten aus dem Gewaltschocker „A Serbian Film“ auf der eigenen Plattform verboten hat,…
    eBay verbietet Auktion des originalen Filmbabys aus "A Serbian Film"
    NEWS - Reportagen
    Dienstag, 29. Mai 2018
    In einer Auktion auf ebay sollten Requisiten, die bei den Dreharbeiten zu „A Serbian Film“ verwendet wurden, versteigert…
    Kaum auszuhalten: Das sind die 22 unerträglichsten Filmszenen aller Zeiten!
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 16. Juni 2017
    Mal sorgt explizite Gewaltdarstellung dafür, dass man während eines Films den Pause-Knopf drücken will, ein anderes Mal…
    11 Nachrichten und Specials

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Srdjan Todorovic
    Rolle: Miloš
    Sergej Trifunovic
    Rolle: Vukmir
    Jelena Gavrilovic
    Rolle: Marija
    Katarina Zutic
    Rolle: Lejla
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    0,5
    Veröffentlicht am 5. Oktober 2015
    Die Kritik geht völlig am Gezeigten vorbei: Nicht in jedem geistigen Dünnschiss verbirgt sich eine Botschaft, die erst durch Interpretation erkennbar wird, mancher geistiger Dünnschiss ist einfach geistiger Dünnschiss. "A Serbian Film" gehört dazu: Es geht nur um das Darstellen widerlicher Gewaltexzesse, die nichts damit zu tun haben, beim Seher ein mulmiges Gefühl hervorzurufen, sondern schlicht abstoßend primitiv und gestört pervers ...
    Mehr erfahren
    Xollee
    Xollee

    User folgen 1 Follower Lies die 12 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 10. Oktober 2017
    Ich frage mich wirklich was dieser Film eigentlich soll? Ich bin ja recht offen und schau gerne Filme an die entweder sehr unbekannt sind, oder auf eine Art und Weise Tabus brechen. "A Serbian Film" ist so ein Film aber er bricht diese auf eine so billige und perverse Art, das einem wirklich nur schlecht werden kann. Ein normaler Mensch bekommt ja durch Medien mit was in der Welt passiert. In vielen Büchern werden sehr oft sehr detailiert Dinge ...
    Mehr erfahren
    Ole S.
    Ole S.

    User folgen Lies die Kritik

    3,0
    Veröffentlicht am 14. März 2016
    Hallo : Dieser Text enthält keine Spoiler zu dem Film und jetzt erstmal zu mir: Ich habe schon wirklich viele Filme aus fast allen Genres gesehen und insbesondere liebe ich Horrorfilme, Dramen, "Psychofilme" und Thriller. Ich stieß auf den Film "A Serbian Film", guckte ihn mir an, kann ihn jedoch irgendwie nicht verarbeiten (dazu später mehr). Bei mir ist einfach der Wille aufgetreten meine Gefühle runterzuschreiben, da niemand aus meinem ...
    Mehr erfahren
    Ronny Scholz
    Ronny Scholz

    User folgen 3 Follower Lies die 8 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 19. Dezember 2013
    Bääm...ein film wie ein tritt ins gesicht,tritt was sag ich da eher einer schlägerei kommt das nahe,ich gucke echt viel und find so manchen film gut wo andere sagen würden (macke oder wat son müll)...aber dieser is mir echt zu böse!!!nochma muss jetzt erstma och nich sein...filme wie antichrist, irreversible oder martyrs steckt a serbian film Sowas von in sack...unglaublich...sowas düsteres beklemmendes,dreckiges,brutales stück ...
    Mehr erfahren
    35 User-Kritiken

    Bilder

    10 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Serbia
    Verleiher Intergroove Media
    Produktionsjahr 2010
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Serbisch, Schwedisch, Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top