Mein Konto
    Ein riskanter Plan
     Ein riskanter Plan
    26. Januar 2012 Im Kino | 1 Std. 42 Min. | Action, Krimi, Thriller
    Regie: Asger Leth
    |
    Drehbuch: Pablo F. Fenjves
    Besetzung: Sam Worthington, Elizabeth Banks, Jamie Bell
    Originaltitel: Man On A Ledge
    Pressekritiken
    2,5 6 Kritiken
    User-Wertung
    3,6 310 Wertungen, 16 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben

    Nick Cassidy (Sam Worthington) steht im 21. Stock des New Yorker Roosevelt Hotel auf dem Fenstersims und droht, sich in die Tiefe zu stürzen. Er scheint fest entschlossen, zu springen, Dabei war Nick Cassidy einst ein ehrlicher Cop, der ein zufriedenes Leben führte. Doch dann wurde er eines Diamantenraubs beschuldigt und landete hinter Gittern. Nun hat er bei der Beerdigung seines Vaters die Flucht ergriffen und es auf eben jenen Fenstersims geschafft. Als die Polizei dann eintrifft, verlangt er von dieser, die Polizeipsychologin Lydia Mercer (Elizabeth Banks) zu sprechen. Dieser wird schnell klar, dass es bei dem angeblichen Selbstmordversuch um weit mehr geht. Um wie viel mehr, ahnt sie gar nicht. Denn Nick hat einen Plan, einen ungemein riskanten Plan. Dabei spielen sein Bruder Joey (Jamie Bell), sein alter Partner Mike (Anthony Mackie) und der Milliardär David Englander (Ed Harris), den er damals bestohlen haben soll und dessen Gebäude gegenüber des Hotels liegt, eine wichtige Rolle.

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Ein riskanter Plan
    Von Andreas Staben
    Achtung: Zu Beginn von „Ein riskanter Plan" stellt sich ein Mann auf einen Fenstersims und niemand weiß, warum. Nur über diese Szene lässt sich aber leider keine Kritik schreiben, weshalb zumindest einige der ersten Wendungen in diesem Text verraten werden müssen. Wer also möglichst wenig vorab über die Handlung wissen möchte, sollte mit dem Lesen besser bis nach dem Kinobesuch warten. Ein Mann steht auf dem Fenstersims eines Hochhauses und blickt in den Abgrund. Wird er springen? Was hat ihn soweit gebracht? Kann ihm geholfen werden? Will er vielleicht nur Aufmerksamkeit? An Extremsituationen wie diesen entzündet sich die Neugier des Zeugen und sein Mitgefühl, womit sie natürlich auch besonders gut für das Kino geeignet sind. Dem versierten Filmemacher bieten sich unzählige Möglichkeiten, die Geschichte dieses Mannes zu erzählen. Regisseur Asger Leth und Drehbuchautor Pablo F. Fenjves

    Trailer

    Ein riskanter Plan Trailer DF 1:05
    Ein riskanter Plan Trailer DF
    61.830 Wiedergaben
    Ein riskanter Plan Trailer (2) OV 2:26
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    TV-Tipp: Heute läuft ein spannender & wendungsreicher Thriller – mit Stars von "Avatar" und Marvel
    News - TV-Tipps
    Sam Worthington kennt man hauptsächlich als Hauptdarsteller von „Avatar“, doch er hat auch noch andere Filme in seiner Filmographie…
    Dienstag, 10. Mai 2022
    Nur noch kurze Zeit bei Netflix: Ein Marvel-Abenteuer, Action mit Arnold Schwarzenegger und viel, viel mehr!
    News - DVD & Blu-ray
    Netflix räumt zum Ende des Monats auf, um Platz für Neues zu schaffen – denn im Mai 2020 kommen u. a. der Horrorfilm „The…
    Dienstag, 28. April 2020
    "Ein riskanter Plan": Deswegen ist Sam Worthingtons Todesangst nicht gespielt
    News - TV-Tipps
    Für den Thriller „Ein riskanter Plan“ drehte man in 70 Metern Höhe an der Fassade eines New Yorker Hotels. Blöd nur, dass…
    Samstag, 25. April 2020
    US-Charts: "The Grey - Unter Wölfen" vor "Einmal ist keinmal"
    News - Im Kino
    Liam Neeson führt die Überlebenden aus "The Grey – Unter Wölfen" durch die eisige Tundra und an die Spitze der US-amerikanischen…
    Montag, 30. Januar 2012

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Sam Worthington
    Rolle: Nick Cassidy
    Elizabeth Banks
    Rolle: Lydia Mercer
    Jamie Bell
    Rolle: Joey Cassidy
    Anthony Mackie
    Rolle: Mike Ackerman

    User-Kritiken: sie liebten

    Beste und nützlichste Rezensionen
    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 11. Juli 2014
    Stark - so füllt die Kritikmöglichkeit die vier Sterne. Und das trifft bei "ein riskanter Plan" zu. Es ist ein starker Film. Kein Meisterwerk - kein Film für den Filmolymp. Und dennoch: fordernd, wendungsreich. spannend und gut inszeniert. Dass das Ende für manchen hier zu flach erscheint, liegt daran, dass wir unsere Sehgewohnheiten dem "immer mehr - und immer höher" angepasst haben. Sicherlich - es wäre mehr drin gewesen, aber mir hat es ...
    Mehr erfahren
    Kabelbaum
    Kabelbaum

    8 Follower 40 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 7. März 2013
    Spannend, gut gedreht, abwechslungsreich, schöne Frauen, überraschend einbruchssichere Freaks, alles in allem habe ich mich, zu Hause, BD auf 5.1, bestens unterhalten gefühlt.
    thomas2167
    thomas2167

    634 Follower 582 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 9. April 2012
    Sehr cooler , schneller , rasanter , sehenswerter und vor allem spannender Action Thriller. Eine gelungene Mischung aus Heist Movie , Cop Krimi etc etc. Von den Haupt- bis in die Nebenrollen gut besetzter Cast runden das ganze ab. Das Ende hätte etwas spektakulärer und weniger vorhersehbar ausfallen können , aber das tut den ganzen keinen Abbruch : Gute Mischung von allem !
    ToKn
    ToKn

    1.600 Follower 913 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 27. Oktober 2015
    Fast hätte ich 4 Sterne gegeben (allein Genisis Rodriguez als Angie hat schon 7 Sterne verdient-Hot!), aber der Film schwächelt hin und wieder im Detail. Nicht desto Trotz ist der Film sehenswert. Spannend, abwechslungsreich, fast ein typischer "Heist"- Film. Story ergibt Sinn, ein roter Faden ist auch zu erkennen, wie gesagt, im Detail gibt es was zu meckern, machen wir aber nicht, weil Genisis Rodriguez bei dem Einbruch eine Augenweide ist. ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Concorde Filmverleih GmbH
    Produktionsjahr 2011
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 42 000 000 USD
    Sprachen Englisch, Spanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2011, Die besten Filme Action, Beste Filme im Bereich Action auf 2011.

    Back to Top