Mein Konto
    Noah
     Noah
    3. April 2014 Im Kino | 2 Std. 18 Min. | Abenteuer, Fantasy, Monumentalfilm
    Regie: Darren Aronofsky
    |
    Drehbuch: Darren Aronofsky, Ari Handel
    Besetzung: Russell Crowe, Jennifer Connelly, Emma Watson
    Pressekritiken
    3,4 10 Kritiken
    User-Wertung
    2,7 481 Wertungen, 52 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Auf Disney+ streamen
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben

    Gott ist zornig und kündigt an, mit einer gigantischen Sintflut das Leben auf der Erde auszulöschen. Zugleich beauftragt er Noah (Russell Crowe), eine Arche zu bauen. Auf ihr soll er das Überleben von Menschheit und Tierwelt sichern, indem er von jeder Spezies jeweils ein Männchen und ein Weibchen an Bord bringt. Während Noah mit seiner Frau Naameh (Jennifer Connelly), seinen Söhnen Ham (Logan Lerman), Shem (Douglas Booth) und Japheth (Leo McHugh Carroll) sowie der adoptierten Ila (Emma Watson) an die Arbeit geht, droht Gefahr durch andere Menschen, die sich ihren eigenen Platz auf dem rettenden Schiff sichern wollen. Die Angreifer werden von Tubal Cain (Ray Winstone) angeführt - und der ist bereit, für sein Ziel zu töten. Unter wachsendem Druck setzen Noah und die Seinen alles daran, den göttlichen Auftrag zu Ende zu bringen.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    Disney+
    Disney+
    Abonnement
    anschauen
    Auf DVD/Blu-ray
    Noah
    Noah (Blu-ray)
    Neu ab 7,99 €
    Kaufen
    Noah
    Noah (DVD)
    Neu ab 5,99 €
    Kaufen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Noah
    Von Christoph Petersen
    Während in den USA ein Streit darüber tobt, ob sich Darren Aronofsky sklavisch genug an die Heilige Schrift gehalten hat, damit sich mit seinem Arche-Epos auch jene gläubigen Christen in die Kinos locken lassen, die schon Mel Gibsons „Die Passion Christi“ zum Megahit machten, interessiert uns ausschließlich, ob „Noah“ als Film überzeugt. Diese letzte Frage wiederum können wir eindeutig bejahen. Der Regisseur von „Requiem for a Dream“ und „Black Swan“ liefert nicht einfach nur plump runtergefilmte Bibelseiten ab, sondern entwickelt eine eigene Vision und rückt den Mann hinter dem Mythos in den Mittelpunkt. Er betont die menschliche Seite des dramatischen Geschehens und hält sich zugleich eng an den magisch-urtümlichen Tonfall des Alten Testaments. So fügen sich nicht nur die gefallenen Engel in Steinmonster-Gestalt, die durch die traumhaft-schöne Szenerie stapfen, und andere Fantasy-Eleme
    Noah Trailer DF 2:13
    Noah Trailer DF
    98.596 Wiedergaben
    Noah Trailer OV 2:25
    9.667 Wiedergaben
    Noah Trailer (2) OV 2:21
    2.994 Wiedergaben
    Noah Trailer (3) OV 1:37
    2.222 Wiedergaben

    Making-Of und Ausschnitte

    Vorschau auf den ersten Trailer zu "Noah" 0:18
    Vorschau auf den ersten Trailer zu "Noah"
    455 Wiedergaben
    Super-Bowl-Spot zu "Noah" 0:34
    Super-Bowl-Spot zu "Noah"
    2.338 Wiedergaben
    Noah Videoclip DF 0:20
    Noah Videoclip DF
    518 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Neu auf Disney+ im Mai 2023: Gleich zwei (!) neue "Star Wars"-Serien, ein 5-Sterne-Meisterwerk und mehr
    News - DVD & Blu-ray
    Natürlich steht der Mai beim hauseigenen Streamingdienst des Mäusestudios Disney ganz im Zeichen von „Star Wars“. Neben…
    Donnerstag, 20. April 2023
    Die Briten haben abgestimmt: Das sind die 20 langweiligsten Filme aller Zeiten
    News - Bestenlisten
    2000 Briten haben über die langweiligsten Filme aller Zeiten abgestimmt – und dabei auch auf Kritikerlieblinge und Oscargewinner…
    Donnerstag, 7. Dezember 2017
    Zum Kinostart des Suspense-Thrillers "Regression": Die fünf besten Rollen von Emma Watson [Video]
    News - Videos
    In „Regression“ beschuldigt Emma Watson ihren eigenen Vater, sie missbraucht zu haben. Zudem scheint eine Teufelssekte ihre…
    Donnerstag, 17. September 2015
    Politik, Religion, Moral - in Deutschland, Arabien, USA: Zensur gibt’s auch heute noch überall!
    News - Im Kino
    Zensur ist nicht Geschichte und trifft auch nicht nur Horrorstreifen oder Pornofilme: Der Skandal um „The Interview“ hat…
    Dienstag, 3. Februar 2015

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Russell Crowe
    Rolle: Noah
    Jennifer Connelly
    Rolle: Naameh
    Emma Watson
    Rolle: Ila
    Douglas Booth
    Rolle: Shem

    User-Kritiken: sie liebten

    Beste und nützlichste Rezensionen
    Kino:
    Anonymer User
    4,5
    Veröffentlicht am 6. April 2014
    Hallo alle zusammen ich schildere euch meinen eindruck ohne zu Spoilern. Also könnt ihr euch meine Sicht zum Film ruhig durchlesen. Erstmal ich bin ein ziemlich neutraler Betrachter jeglicher Filme und bin immer sehr unvoreingenommen. Auch bin ich nicht Religös. Da ich Russel Crowe als herausragenden Schauspieler sehe musste ich mir diesen Film anschauen. Noah glänzt in jeder Kategorie Noah ist Bild gewaltig Schauspielerisch ist der ...
    Mehr erfahren
    Simon Donat
    Simon Donat

    3 Follower 13 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 6. April 2014
    Ich war letzten Donnerstag auf Noah , und da ich im Vorfeld erfahren habe dass Darren Arronofsky , welcher selber Atheist ist, Regie führt, dachte ich mir, mit keiner strengen 1:1- Verfilmung der Bibelgeschichte zu rechnen. Der Fakt dass Noah Elemente beinhaltet , die einem Fantasy- Abenteuer Film zugeordnet werden könnten, hat mich bei "Noah" gar nicht gestört. Eben deshalb weil unerwartete Elemente vorkamen wurde diese alteingessene ...
    Mehr erfahren
    niman7
    niman7

    819 Follower 616 Kritiken User folgen

    4,5
    Veröffentlicht am 9. April 2014
    "Noah"...die Geschichte sollte jeden bekannt sein. Eine Geschichte aus der Bibel. Noah (Russell Crowe) träumt eines nachts von einer Flut und, dass Gott zu ihm sprach. Gott habe vor einen Neuanfang zu wagen und seine "Fehlkonstruktion" Mensch wegzuspühlen. Noah soll eine Arche bauen und von jedem Tier ein Männchen und ein Weibchen in die neue Welt führen...Filme über Geschichten aus der Bibel sind bekanntlich eine sehr schwierige Sache. ...
    Mehr erfahren
    KritischUnabhängig
    KritischUnabhängig

    95 Follower 216 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 8. April 2014
    Ich habe diesen Film vor allem deswegen geschaut, weil Darren Aronofsky Regie führte. Man sollte sich vor dem Film im Klaren sein, wer Aronofsky ist und was für Filme er stilistisch inszeniert hat. Für eine reine Bibelverfilmung wäre ich sicher nicht ins Kino gegangen. Und "Noah" ist wie erhofft kein reines Bibelepos, sondern eine kreative, eigenwillige Umsetzung der Geschichte um die Arche Noah. Man kann "Noah" insgesamt als Fantasydrama ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Wissenswertes

    Die Eheleute Crowe-Connelly

    "Noah" ist nach "A Beautiful Mind" das zweite Mal, dass Russell Crowe und Jennifer Connelly ein Ehepaar spielen. 

    Faszination Noah

    Darren Aronofsky ist schon seit früher Kindheit von der Figur des Noah fasziniert. Er betrachtet ihn als einen "düsteren, komplexen Menschen", der echte Überlebensschuldgefühle verspürt.

    Keine echten Tiere

    Laut Regisseur Aronofsky wurden bei der Produktion keine echten Tiere eingesetzt. Alle Tiere, die man sieht, sind CGI.

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Paramount Pictures Germany
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 3 Trivias
    Budget 125 000 000 USD
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2014, Die besten Filme Abenteuer, Beste Filme im Bereich Abenteuer auf 2014.

    Back to Top