Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Battle of the Year
     Battle of the Year
    28. November 2013 / 1 Std. 50 Min. / Musik
    Regie: Benson Lee
    Drehbuch: Brin Hill, Chris Parker (III)
    Besetzung: Josh Holloway, Laz Alonso, Josh Peck
    Originaltitel: Battle of the Year: The Dream Team
    Pressekritiken
    1,6 5 Kritiken
    User-Wertung
    3,1 17 Wertungen - 8 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 0 freigegeben

    Das "Battle of the Year" wird auch als die Olympischen Spiele des Break Dance bezeichnet, die regelmäßig einmal im Jahr stattfinden. Doch seit 15 Jahren hat das amerikanische Team den Titel nicht mehr holen können, was der aus Los Angeles stammende Hip-Hop-Mogul Dante (Laz Alonso) nun endlich ändern möchte. Um die USA wieder an die Spitze zu bringen - schließlich wurde dieser Tanzstil in den Vereinigten Staaten erfunden - überredet er seinen Freund und ehemaligen Basketball-Trainer Blake (Josh Holloway), das Team zu trainieren. Dante glaubt fest daran, dass der richtige Trainer jedes Team zur Meisterschaft führen kann. Die beiden Männer versammeln die besten Break Dancer des Landes um sich, haben jedoch nur noch drei Monate Zeit, um aus den zwölf talentierten Tänzern ein echtes Team zu bilden. Blake muss als Coach jeden Trick anwenden, um seine Mannschaft richtig zu motivieren und die Trophäe endlich wieder nach Amerika zu holen.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Battle of the Year
    Battle of the Year (DVD)
    Neu ab 5.73 €
    Battle of the Year (+ Blu-ray) [3D Blu-ray]
    Battle of the Year (+ Blu-ray) [3D Blu-ray] (Blu-ray)
    Neu ab 10.95 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Battle of the Year
    Von Andreas Staben
    Über weite Strecken trägt Josh Holloway als abgetakelter Trainer einer Breakdance-Crew in „Battle of the Year“ den gleichen rau-männlichen Look zur Schau, den er als Gestrandeter Sawyer in der Mystery-Serie „Lost“ kultiviert hat. In Lee Bensons Sport-Drama ist der Stoppelbart-Beau selbst in betrunkenem, unausgeschlafenem und deprimiertem Zustand immer noch gewohnt attraktiv. Als der Coach in einer unvermeidlichen Storywendung schließlich neuen Lebensmut fasst und den ihn ständig begleitenden Flachmann ausrangiert, ist man trotzdem überrascht, dass es keine Szene gibt, in der er eines der Gesichtspflegeprodukte eines allgegenwärtigen Sponsors benutzt. Denn an anderer Stelle muss Holloway für ein peinliches Product Placement herhalten und mit schlecht gespieltem Unwissen einen Tablet-PC jenes japanischen Weltkonzerns bestaunen, der zufällig auch diesen Film in die Kinos bringt. „Das ist di...
    Die ganze Kritik lesen
    Battle of the Year Trailer OV 2:33
    Battle of the Year Trailer OV
    5317 Wiedergaben
    Battle of the Year Trailer DF 0:58
    Battle of the Year Trailer (2) OV 1:03
    Battle of the Year Trailer (2) DF 1:39
    Battle of the Year Trailer (3) OV 2:33
    Battle of the Year Trailer (4) OV 2:21
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Josh Holloway
    Rolle: Jason Blake
    Laz Alonso
    Rolle: Dante Graham
    Josh Peck
    Rolle: Franklyn
    Caity Lotz
    Rolle: Stacy
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Serkan A.
    Serkan A.

    User folgen 2 Follower Lies die 40 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 7. April 2014
    Battle of the Year ist eigentlich find ich anreiz an die amis das die den titel nach hause hollen weil diese turnier echt einmal im jahr gibt. Da sammeln sich aus aller welt die besten der besten zum breacken,aber indem film wird mehr gequascht als getantz find ich Strett style war besser.
    Manuel Y.
    Manuel Y.

    User folgen 2 Follower Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 23. Februar 2014
    Alta ich versteh ich nicht was falsch mit euch ist. Anscheinend hat die ganze Menschheit einen IQ von -5. Alter, soooooo DUMM, echt jetzt. Der Film ist Klasse, vor allem Breakdancer wie mich. Es motiviert jeden und fesselt einen mit den ganzen Moves und der Hauptstory. Es geht auch nicht ganz um die Story (die sehr rührend ist) sondern um das Breakdancen an sich. Außerdem umschlägt es Step Up um längen, weil der Film einfach eine geile ...
    Mehr erfahren
    8 User-Kritiken

    Bilder

    19 Bilder

    Aktuelles

    "Battle Of The Year": Erster deutscher Trailer zum  3D-Tanzspektakel
    NEWS - Videos
    Montag, 13. August 2012
    Wir haben für euch den ersten deutschen Trailer zu "Battle Of The Year", dem spektakulären 3D-Film über die Breakdance-Szene....

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Sony Pictures Germany
    Produktionsjahr 2013
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 20.000.000 $
    Ein Remake von Planet B-Boy
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top