Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    The Trial - Das Urteil
     The Trial - Das Urteil
    2. März 2012 auf DVD / 1 Std. 41 Min. / Drama
    Von Gary Wheeler
    Mit Matthew Modine, Robert Forster, Randy Wayne
    Originaltitel The Trial
    Im Stream
    User-Wertung
    3,0 4 Wertungen - 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Kent "Mac" McClain (Matthew Modine) ist am Boden zerstört. Bei einem tragischen Unfall verliert der Familienvater seine Frau und beide Söhne. Innerlich nahezu zerstört, quält sich der Witwer durch den Tag. Als die gefühlte Sinnlosigkeit seines Daseins Überhand zu nehmen scheint, nimmt sich der gelernte Anwalt fast das Leben. Aus seiner Verzweiflung heraus, willigt der Anwalt ein, bei einem Prozess um ein Kapitalverbrechen, als Verteidiger aufzutreten. Die Kläger verlangen den Tod des High-School-Schülers Pete Thomason (Randy Wayne). Pete soll seine Freundin getötet haben, gibt aber an sich an nichts erinnern zu können. Der Prozess wühlt den Witwer auf und wider Erwartens verändert der Prozess, in den Kent sein volles Herzblut hineinfließen lässt, sein ganzes Leben und das seiner Mitmenschen.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    • Amazon Prime Video Abonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    Das Urteil
    Das Urteil (DVD)
    Neu ab 12.08 €
    Das Urteil
    Das Urteil (DVD)
    Neu ab 12.08 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray
    The Trial - Das Urteil Trailer DF 1:22
    The Trial - Das Urteil Trailer DF
    814 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Matthew Modine
    Rolle: Mac
    Robert Forster
    Rolle: Ray
    Randy Wayne
    Rolle: Pete Thomason
    Bob Gunton
    Rolle: Joe Whetstone
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    blutgesicht
    blutgesicht

    User folgen 60 Follower Lies die 292 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 2. März 2012
    Der Film ist recht schlicht und einfach gehalten, ohne viel aufregendes. Für einen Gerichtsfilm einfach mit zu wenig Spannung gedreht. Die Story ist nicht sehr überragend und der Film erinnert ein wenig an die TV-Serien aus den 90er Jahren.
    1 User-Kritik

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher AL!VE Vertriebs- und Marketing AG
    Produktionsjahr 2010
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top