Mein Konto
    Being John Malkovich
    Durchschnitts-Wertung
    4,0
    272 Wertungen
    Deine Meinung zu Being John Malkovich ?

    7 User-Kritiken

    5
    1 Kritik
    4
    1 Kritik
    3
    1 Kritik
    2
    3 Kritiken
    1
    0 Kritik
    0
    1 Kritik
    Pato18
    Pato18

    User folgen 1.586 Follower Lies die 985 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 13. April 2015
    "Being John Malkovich" war nicht so gut und nicht so lustig wie es hier die Bewertungen versprechen! dennoch den film kann man sich schon mal anschauen. der cast ist besser als der film selber!
    Maik Check
    Maik Check

    User folgen 2 Follower Lies die 14 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 2. Januar 2012
    Eine Stunde und 10min. Wer es länger aushält diesen absurden Schwachsinn anzusehen, ist besoffen oder findet die Fernbedienung nicht. Da können die vermeindlichen gebildeten Kritiker und Kunstkenner sonst was reininterpretieren und sich auf die Seite der lobenden Presse schlagen. Diesen Müll kann sich kein normaltickender Mensch freiwillig antun.
    IamBangsy
    IamBangsy

    User folgen 20 Follower Lies die 130 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 24. Juni 2013
    Da schmeißt man voller Vorfreude die DVD ein um einen hochgelobten Film zu sehen und dann das!
    Vielleicht bin ich einfach nicht die Sorte Mensch, die der Regisseur mit diesem Werk erreichen wollte...
    Was der Film aufzuzeigen versucht hab ich - so glaube ich - mitbekommen: Der Egoismus des Einzelnen. Es wird eine Tür zu John Malkovichs innerstem entdeckt. Durch Betreten dieser kleinen Tür in einem Büro, das im 7 1/2 Stock eines Hochhauses liegt, landet man für 15 min in John Malkovichs Kopf. Man sieht was er sieht, hört was er hört und ein mancher ist in der Lage zu bestimmen was Malkovich sagt und tut. Nach Entdeckung dieser Tür versuchen alle, nutzen alle die davon Wissen diese um ihre eigenen Iinteressen und Bedürfnisse zu befriedigen. Der Eine um "die Liebe seines Llebens" an sich zu binden, die Andere macht Geld und andere nutzen diese 15 min um ihrem tristen und bedeutungslosen Leben zu entrinnen.

    Leider ist das nicht die art von Komödie, die ich erwartet hatte. Erinnerte mich stark an "A single man" von den Cohan Brüdern. Humor bei dem sich die Mundwinkel (nur bei genauem hingucken) leicht nach oben ziehen. Keine Lacher, wenig Spannung und eine sehr Arthouse typische Stille und eine verrückte Story bei der ich mir nicht sicher bin ob ich sie ganz verstanden habe.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 8.174 Follower Lies die 4.747 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 29. September 2020
    Mein versuch mit Charlie Kaufmann Frieden zu schließen: ich sah diesen Film vor 20 Jahren im Kino und kam mit einem langen Gesicht wieder raus weil mir die abgedrehte Nummer einfach zu viel war. Nun schaute ich es nochmal und komme zum Fazit: Liebe werde ich für dieses Werk nicht empfinden, aber sehr viel Respekt. Es gehört schon etwas dazu sich eine solche absurde Welt aufzubauen, bestehend aus komischen Kauzen und eben der völlig verrückten Idee daß man durch die Tür in einem Büroraum in das Bewußtsein einer anderen eprson reisen kann. Dabei ist der Film nicht auf schnelle Lacher aus sondern schwelgt in der Absurdität seiner Figuren und schafft es die gezeigten Dinge wie „normal“ wirken zu lassen. Hinzu kommen vier tolle Hauptdarsteller die ein wunderbares Quartett ergeben. Auch die Entwicklungen, bis hin zum untypischen Ende, sind etwas anderes als man das normalerweise zu sehen bekommt. Mich packt das alles nicht wirklich, aber ich sehe die Kreativität die nötig ist um ein derartiges Skript zu verfassen und auch noch so umzusetzen. Kaufmann Fan werde ich nicht mehr, aber meine Wertschätzung hat er trotzdem.
     
    Fazit: Absurdes Spiel mit unfassbar schrägen Situationen!
    XxBlondesGiftxX
    XxBlondesGiftxX

    User folgen 3 Follower Lies die 30 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Ich bin von dem Film weniger begeistert!

    Die gute Wertung bei filmstarts hat mich neugierig gemacht!



    Es gibt sehr anspruchsvolle, geistreiche Filme - leider kann dieser nicht mithalten.. daher für mich nur eine durchschnittliche 4- - 5!



    Die Schauspieler sind gut, spielen ihre Rollen recht authentisch, aber die Story ist einfach nichts besonderes!



    Menschen können auch zu Marionetten werden, ohne das jemand für 15 Min. in Ihren Körper springt - viel leichter ist es doch den Geist zu manipulieren. (s. diverse Führer, Medien etc.)



    Von einer "Groteske" habe ich mir mehr versprochen - vor allem bessere Dialoge!

    Der ganze Film ist für mich eher inhaltlos!



    Schaut ihn Euch einfach mal an.
    Lord Borzi
    Lord Borzi

    User folgen 185 Follower Lies die 725 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 1. Januar 2021
    Abgefahrene, fast schon bizarr-schizophrene Handlung. Der Film glich einer skurrilen Achterbahnfahrt, bei der man sich nie sicher sein konnte, was als nächstes kommen würde (das 7 ½. Stockwerk!). Toll, wie der Film auf mehreren Ebenen funktionierte (verschmähter Puppenspieler, der anfangs nur Holzpuppen und später eine Menschenpuppe steuerte, obwohl er sich damit selbst zur Marionette machte). Die Verfolgungsjagd in John Malkovichs unbewusstem Es (Herr Freud hätte sich ins Fäustchen gelacht) war klasse und irgendwie auch selbstironisch. Der etwas andere Film.
    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    wenn die Möglichkeit besteht. So ist es nämlich in dem Film. Da öffnet sich nur ein Türchen zu einem unglaublichen Ding zwar in den Kopf von J.M. im 7,5 Stock eines Gechäftshauses. Und alle drehen volkommen durch. Nicht nur das jeder versucht sein eigenen Profit darauszuschlagen, sondern jene schlagen sich auch voll die Köpfe ein, um etwas von den Möglichkeiten ab zu bekommen. In diesem Film werden die Bedürfnisse der Menschen faszinierend, grausam und sehr tiefgründig dargestellt. Ein unglaublich gute Geschichte mit sehr guter Darbietung der Schauspieler. Vor allem Cameron Diaz wie man sie gar nicht kennt. Genialer Film!!!
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme
    • Die besten Filme nach Presse-Wertungen
    Back to Top