Mein Konto
    Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung
     Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung
    19. August 1999 Im Kino | 2 Std. 13 Min. | Abenteuer, Fantasy, Sci-Fi
    Wiederaufführungstermin 1. Mai 2024
    Regie: George Lucas
    |
    Drehbuch: George Lucas
    Besetzung: Liam Neeson, Ewan McGregor, Natalie Portman
    Originaltitel: Star Wars: Episode I - The Phantom Menace
    Pressekritiken
    3,3 6 Kritiken
    User-Wertung
    3,4 2685 Wertungen, 53 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Vorführungen (299) Auf Disney+ streamen
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 6 freigegeben

    Der Hohe Rat der Jedi schickt den Jedi-Ritter Qui-Gon Jinn (Liam Neeson) und seinen Padawan Obi-Wan Kenobi (Ewan McGregor) zwecks Friedensverhandlungen nach Naboo, denn der eigentlich friedliche, von der schönen Königin Amidala (Natalie Portman) regierte Planet, wird von der geldgierigen Handelsförderation besetzt. Doch noch bevor die Jedis auf Naboo ankommen, werden sie von Kampfdroiden der Handelsföderation angegriffen. Qui-Gon und Obi-Wan kämpfen sich durch und schaffen es in die Hauptstadt von Naboo, befreien dort die Königin und fliehen gemeinsam mit ihr. Die Flucht führt sie nach Tatooine, einem Wüstenplanet. Dort treffen sie auf den Sklavenjungen Anakin Skywalker (Jake Lloyd), in dem Qui-Gon eine ungewöhnlich starke Begabung für die Macht erkennt. Obi-Wan ist skeptisch, doch sein Meister will sich dem Jungen trotzdem annehmen…

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    Disney+
    Disney+
    Abonnement
    anschauen
    Auf DVD/Blu-ray
    STAR WARS Ep. I: Die dunkle Bedrohung
    STAR WARS Ep. I: Die dunkle Bedrohung (Blu-ray)
    Neu ab 22,99 €
    Kaufen
    Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung - Steelbook Edition
    Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung - Steelbook E...
    Neu ab 12,99 €
    Kaufen

    Hier im Kino

    Eine Kinovorstellung suchen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung
    Von Carsten Baumgardt
    3D wird spätestens seit den großen Erfolgen von „Avatar" und „Alice im Wunderland" in Hollywood als eine Art Allheilmittel gehandelt. Selbst nachträglich konvertierte Klassiker können zu einem großen Geschäft werden wie die in den USA erfolgreiche 3D-Wiederaufführung von „Der König der Löwen" gezeigt hat. Solche Aussichten lassen einen umtriebigen Filmemacher wie George Lucas natürlich nicht ruhen, und so nahm er das Projekt in Angriff, die sechs Teile seiner „Star Wars"-Saga in die dritte Dimension zu befördern und wieder einmal ins Kino zu bringen – los geht's mit „Star Wars: Episode 1 - Die dunkle Bedrohung". Aber auch in 3D ist der mit Abstand schlechteste aller „Star Wars"-Filme keinen Deut besser als vorher. Einige plastische dreidimensionale Effekte reichen bei weitem nicht aus, die Schwächen des Werks zu überdecken und die absurdeste aller Eingebungen von George Lucas, Jar Jar B
    Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung Trailer DF 1:31
    Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung Trailer DF
    67.954 Wiedergaben

    Making-Of und Ausschnitte

    Simon Pegg und J.J. Abrams sprechen über "Star Wars 7" - Englisch 0:00
    Simon Pegg und J.J. Abrams sprechen über "Star Wars 7" - Englisch
    2.424 Wiedergaben
    Reportage 1 - Deutsch 2:08
    Reportage 1 - Deutsch
    32 Wiedergaben
    Filmstarts-Fehlerteufel N°11 - "Star Wars"-Reihe 2:45
    Filmstarts-Fehlerteufel N°11 - "Star Wars"-Reihe
    57.731 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Neue Altersfreigabe für "Star Wars"-Film löst Debatte aus: Hat das Publikum heute mehr Probleme mit Gewalt?
    News - Reportagen
    Über Altersfreigaben für Kinofilme wird immer wieder diskutiert. Aktuell wird aus Großbritannien eine neue Debatte angestoßen…
    Freitag, 12. April 2024
    "Star Wars" kehrt zurück ins Kino – mit einem besonderen Extra
    News - Im Kino
    25 Jahre ist es her, dass George Lucas eine neue „Star Wars“-Trilogie in Angriff nahm. Anlässlich dieses Jubiläums kehrt…
    Donnerstag, 28. März 2024
    Stoppt "Star Wars: Episode I" bei 123 Minuten und 44 Sekunden – und ihr entdeckt einen Hinweis auf George Lucas' allerersten Sci-Fi-Film
    News - Reportagen
    Filmliebhaber*innen suchen nicht nur nach Filmfehlern, sondern auch nach Easter Eggs. In „Star Wars: Episode I – Die dunkle…
    Sonntag, 24. März 2024
    Neu auf Amazon Prime Video: Ein 180-Minuten-Epos mit Brad Pitt, das für "Star Wars"-Fans damals besonders wichtig war!
    News - DVD & Blu-ray
    In „Rendezvous mit Joe Black“, der jetzt im Prime-Video-Abo gestreamt werden kann, schlüpft Brad Pitt in die Rolle vom Tod…
    Donnerstag, 22. Februar 2024

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Liam Neeson
    Rolle: Qui-Gon Jinn
    Ewan McGregor
    Rolle: Obi-Wan Kenobi
    Natalie Portman
    Rolle: Queen Padmé Amidala
    Jake Lloyd
    Rolle: Anakin Skywalker

    User-Kritiken: sie liebten

    Beste und nützlichste Rezensionen
    Pato18
    Pato18

    2.003 Follower 985 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 26. Dezember 2013
    "Star Wars: Episode 1-Die dunkle Bedrohung" ist meiner meinung ganz gut geworden und ich bin auch ehrlich überrascht wegen all dieser schlechten ktitiken... Story fängt mit diesem teil doch richtig geil an mit Enekin als kleinen Jungen! Zudem das starke ende!
    Ishadnaha
    Ishadnaha

    3 Follower 19 Kritiken User folgen

    4,5
    Veröffentlicht am 17. März 2010
    bekommt 10 STARS. Unterhaltung pur!
    Lamya
    Lamya

    1.206 Follower 801 Kritiken User folgen

    5,0
    Veröffentlicht am 17. März 2010
    "Star Wars" ist einfach ein Film, der mich voll packt. Klasse Effekte, eine super Geschichte und eine tolle Besetzung. Ich find die komplette Reihe einfach spitze. Teil 1 hat mir wie alle anderen auch super gefallen. Kann ich mir auch öfters ansehen, einfach toll!



    10/10
    Gringo93
    Gringo93

    315 Follower 429 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 14. August 2014
    Fazit: Nicht das den damligen Erwartungen entsprechende Meisterwerk. Jedoch als eigenständiges Werk einer neuen Star-Wars-Ära betrachtet, durchaus gutes Kino. Tolles Action-Szenen, sympathische Schauspieler, bekannter Soundtrack und ein grandioser Endkampf machen den Film sehenswert.

    Bilder

    Wissenswertes

    Der erste offizielle Trailer lockt die Massen an

    In der ersten Woche nach dem offiziellen Release des ersten Trailers kam es in vielen Kinos zu seltsamen Szenen. Bis zu drei Viertel des Publikums zahlten den vollen Preis für die Karte eines bestimmten Films, sahen sich allerdings nur den Trailer zu Star Wars: Episode I an und verließen daraufhin wieder den Kinosaal.

    Liam Neeson zu groß für das Set

    Die gefertigten Sets für Episode I wurden genau bemessen und sollten gerade so bis zu den Köpfen der Schauspieler reichen. Alles darüber stammte aus dem Computer. Mit wem die Set-Konstrukteure jedoch nicht gerechnet hatten war die stattliche Größe von Qui-Gon Jinn-Darsteller Liam Neeson. Die Extrakosten für den Iren beliefen sich auf den stolzen Betrag von 150.000 US-Dollar.

    Des Tonmanns Tochter als Wasserungeheuer

    Wenn man relativ zu Beginn des Films die Unterwasserungeheuer unangenehm nahe knurren hört, ist eigentlich gar keine große Furcht angebracht, handelt es sich doch ursprünglich lediglich um die Geräusche der dreijährigen Tochter des leitenden Tonmanns, die nachträglich entsprechend verfremdet wurden.

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Walt Disney Germany
    Produktionsjahr 1999
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 10 Trivias
    Budget 115 000 000 USD
    Wiederaufführung 01/05/2024
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 1999, Die besten Filme Abenteuer, Beste Filme im Bereich Abenteuer auf 1999.

    Back to Top