Mein Konto
    Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht
     Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht
    7. März 2013 Im Kino / 1 Std. 55 Min. / Romanze, Drama
    Regie: Lasse Hallström
    Drehbuch: Leslie Bohem, Dana Stevens
    Besetzung: Julianne Hough, Josh Duhamel, Cobie Smulders
    Originaltitel: Safe Haven
    Pressekritiken
    2,2 5 Kritiken
    User-Wertung
    3,7 126 Wertungen - 45 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Eine mysteriöse junge Frau namens Katie (Julianne Hough) taucht in der kleinen Stadt Southport in North Carolina auf und löst mit ihrem plötzlichen Erscheinen Fragen nach ihrer Vergangenheit aus. Sie will es jedoch um jeden Preis vermeiden, dass jemand ihr zu nahe kommen könnte. Schließlich geht sie dennoch widerwillig zwei Bindungen ein: Zum einen mit dem verwitweten Ladenbesitzer und zweifachen Vater Alex (Josh Duhamel), zum anderen mit ihrer Nachbarin Jo (Cobie Smulders). Allmählich lässt Katie ihre Vorsicht fallen und beginnt, sehr an Alex und seiner Familie zu hängen. Doch ein dunkles Geheimnis aus ihrem alten Leben quält und ängstigt sie weiter und droht, sie sogar im ländlichen Southport einzuholen. Mit der Unterstützung von Jo muss Katie irgendwann einsehen, dass der einfache Weg nicht immer der richtige ist.

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht
    Von Andreas Staben
    Wir alle wünschen uns manchmal einen sicheren Hafen, einen Ort, wo wir Schutz und Geborgenheit finden. Genau um diese fundamentale menschliche Sehnsucht geht es dann auch in Lasse Hallströms Romantik-Drama „Safe Haven – Wie ein Licht in der Nacht" mit seiner Protagonistin, die von einem unbeschwerten Neuanfang träumt. Aber der Titel verspricht noch mehr als das. In ihm liegt auch die Verheißung eines wohligen Gefühls von Harmonie und Vertrautheit – ähnlich wie in „Das Leuchten der Stille" oder „Das Lächeln der Sterne". Und das ist kein Zufall: Diese hauchzart romantisch angehauchten Titel sind inzwischen ein Markenzeichen des Bestsellerautors Nicholas Sparks. Die den meisten seiner Bücher und ihrer Verfilmungen gemeinsame Stimmung findet sich darin genauso angedeutet wie in den wiederkehrenden Cover- und Postermotiven eines sich innig umarmenden Liebespaares. Diese Wiedererkennbarkeit, d...
    Die ganze Kritik lesen
    Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht Trailer DF 2:11
    Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht Trailer DF
    57138 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Fünf Sterne N°52 - Die fantastische Welt von Oz / Safe Haven / Take This Waltz 5:59
    Fünf Sterne N°52 - Die fantastische Welt von Oz / Safe Haven / Take This Waltz
    1362 Wiedergaben
    Interviews 1 - Deutsch 5:42
    Interviews 1 - Deutsch
    1662 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Julianne Hough
    Rolle: Katie Feldman
    Josh Duhamel
    Rolle: Alex Wheatley
    Cobie Smulders
    Rolle: Jo
    David Lyons
    Rolle: Kevin Tierney
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Saby P.
    Saby P.

    User folgen 1 Follower Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 19. März 2013
    Ein sehr sehr schöner und süßer Film gleichzeitig auch düstere Stellen...
    Ich hatte Angst vor zu viel Kitsch da man von Nikolas Sparks entweder Kitsch kennt oder kein Happy End...
    Ich kann nur sagen es war die perfekte Portion Liebe fürs Herz ♥
    Die Schauspieler hatten eine super Chemie und man hat es ihnen wirklich abgenommen :D

    Also Ladies rein in den Film und genießen :)
    Helena S.
    Helena S.

    User folgen 1 Follower Lies die 14 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 7. März 2013
    Eine starke Nicholas Sparks Verfilmung, wesentlicher besser als "The Lucky One", da hier die Chemie zwischen den Hauptdarstellern von Anfang an stimmt. Ohne Längen versteht es Safe Haven rührend, aber nicht kitschig, spannend, aber nicht unglaubwürdig zu sein. Einige Wendepunkte schaffen es sogar zu überraschen. Die gewöhnungsbedürftige Synchronisation und das die wunderbare Cobie Smulders in ihrer Rolle viel zu kurz kommt, mindern das ...
    Mehr erfahren
    Mirko S.
    Mirko S.

    User folgen 1 Follower Lies die 11 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 14. Oktober 2013
    Safe Haven ist ein toller Romantikfilm... Die Story ist nicht neu. Vorweg ich habe das Buch nicht gelesen. Daher war ich einfach nur neugierig auf den Film wegen den Hauptdarstellern - und ich wurde nicht enttäuscht. Die beiden Spielen Ihre jeweiligen Rollen toll. Das Ende ist sicherlich das Highlight es Films, und kam für mich zumindest sehr überraschend, und hat mich richtig, hey ich bin ein kerl und kerle heulen nicht ;-) - sagen wir ...
    Mehr erfahren
    janpeters
    janpeters

    User folgen 5 Follower Lies die 60 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 13. Juni 2017
    Kann man sich durchaus anschauen, auch wenn man kein Mädchen ist ;-D
    Man(n) muss sich halt auf die ganze Sache einlassen. Schöne Bilder, solide gespielt - die Chemie der Hauptdarsteller stimmt durchaus. Lohnt sich!
    45 User-Kritiken

    Bilder

    14 Bilder

    Wissenswertes

    Casting-Karussell

    Für die weibliche Hauptrolle sollen ursprünglich Carey Mulligan und Keira Knightley im Gespräch gewesen sein. Knightley sprang in letzter Minute wieder ab, damit sie die Hauptrolle in "Can a Song Save Your Life?" übernehmen konnte. Auch Bethany Joy Lenz wurde für die weibliche Hauptrolle gehandelt, hauptsächlich weil Nicolas Sparks ein Fan-Made-Poster mit ihr auf seiner Internetseite postete.

    Aktuelles

    Die 50 erfolgreichsten Filme 2013 weltweit
    NEWS - Bestenlisten
    Mittwoch, 1. Januar 2014
    Die 30 erfolgreichsten Filme 2013 in Deutschland (erstes Quartal)
    NEWS - Bestenlisten
    Dienstag, 9. April 2013
    Welcher Film hatte bisher im Jahr 2013 die meisten Besucher in den deutschen Kinos? Wie hat sich der große Favorit "Kokowääh...
    Deutsche Charts: "Die fantastische Welt von Oz" verteidigt die Spitze; "Rubinrot" neu auf drei
    NEWS - Im Kino
    Dienstag, 19. März 2013
    Auch in den deutschen Kinocharts kann "Die fantastische Welt von Oz" seine Spitzenposition verteidigen. "Hänsel & Gretel:...
    12 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Senator Filmverleih
    Produktionsjahr 2013
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Budget 28 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top