Mein Konto
    Besser als Nix
     Besser als Nix
    21. August 2014 Im Kino / 1 Std. 36 Min. / Komödie
    Regie: Ute Wieland
    Drehbuch: Nina Pourlak, Ute Wieland
    Besetzung: François Goeske, Wotan Wilke Möhring, Hannelore Elsner
    User-Wertung
    3,4 15 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Tom (François Goeske) tritt in seinem Heimatort auf wie ein Fremder. Er trägt immer schwarz, hört melancholische Musik und kann mit den Menschen um ihn herum nicht viel anfangen. Seine Mutter starb vor einigen Jahren und mit seinem Vater (Wotan Wilke Möhring) hat er sich nicht mehr viel zu sagen. Nur zu seiner Oma Wally (Hannelore Elsner) und seinem Sandkastenfreund Mike (Jannis Niewöhner) hat er noch einen guten Draht. Im Gegensatz zu seinem besten Kumpel ist Tom völlig planlos. Er ist durch das Abitur gefallen und weiß nun nicht, wie es weitergehen soll. Die Berufsberaterin empfiehlt ihm einen Job als Bestattungsfachkraft. Tatsächlich kommt Tom mit seinem neuen Beruf und den netten Kollegen gut klar. Schließlich lernt er auch noch Sarah (Anna Fischer) kennen, die nach aufregenden Studentenjahren in Berlin an ihren Heimatort zurückgekehrt ist und sich dort genauso wie Tom fehl am Platz fühlt. Die beiden passen offenbar gut zusammen – doch dann stirbt Mike, völlig unerwartet – und Tom droht erneut den Boden unter den Füßen zu verlieren…

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Besser als nix - Gestorben ist noch jeder
    Besser als nix - Gestorben ist noch jeder (DVD)
    Neu ab 12,64 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Besser als Nix
    Von Michael Meyns
    Aufwachsen ist nicht leicht, erst recht nicht als Außenseiter und schon gar nicht auf dem Land. Dieses Szenario wurde im Kino schon öfter durchgespielt, auch die ostdeutsche Provinz war schon Schauplatz schwieriger Coming-of-Age-Geschichten und so bedient sich Ute Wieland bei ihrer Variation des Themas eines besonderen Dreh: Der junge Außenseiter Tom beginnt eine Lehre bei einem Bestatter, die passende schwarze Kleidung trägt er ja ohnehin schon. Dieser Kniff sorgt dafür, dass „Besser als Nix“ ein kleines bisschen wie ein „Six Feet Under“ in der brandenburgischen Provinz wirkt, doch so bissig und pointiert wie das US-Serien-Vorbild ist das Kinopendant zu selten. Denn Wieland füllt ihre Geschichte mit zu vielen Themen: vom Alkoholismus des Vaters, über eine früh verstorbene Mutter, bis hin zur ersten Liebe. Das ergibt einen Mischmasch, welcher nur bisweilen pointiert ist.Tom (Francois Goe
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Besser als Nix Trailer DF 1:53
    Besser als Nix Trailer DF
    7.369 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Die 15 besten Trailer der Woche (5. Juli 2014)
    NEWS - Bestenlisten
    Donnerstag, 3. Juli 2014
    "Besser als nix": Erster Trailer zur deutschen Bestattungsunternehmer-Komödie mit Hannelore Elsner
    NEWS - Videos
    Dienstag, 1. Juli 2014
    Nach dem Verlust seiner Mutter fühlt sich ein junger Mann außerordentlich angezogen vom Tod – und heuert in einem Bestattungsunternehmen…

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    François Goeske
    Rolle: Tom Rasmus
    Wotan Wilke Möhring
    Rolle: Carsten Rasmus
    Hannelore Elsner
    Rolle: Wally
    Jannis Niewöhner
    Rolle: Mike Bender
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 7.730 Follower Lies die 4.711 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 1. September 2017
    Deutsches Kino erreicht nahezu nie den Geschmack der breiten Masse – hat aber gerade für uns manchmal das Glück extrem lebensnah zu sein. In diesem Falle zwar nicht für mich persönlich, die Geschichte eines Jugendlichen der nicht so richtig weiß wo es mit ihm im Leben hingehen soll und der dann an einem ungewöhnlichen Ort ein wenig Halt und Sicherheit findet kann ich auf meine eigene Lebenssituation nicht anwenden. Trotzdem zeigt der Film ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    14 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher NFP
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top