Mein Konto
    Das grenzt an Liebe
     Das grenzt an Liebe
    6. November 2014 Im Kino / 1 Std. 37 Min. / Romanze, Komödie, Drama
    Regie: Rob Reiner
    Drehbuch: Mark Andrus
    Besetzung: Michael Douglas, Diane Keaton, Rob Reiner
    Originaltitel: And So It Goes
    Pressekritiken
    2,3 6 Kritiken
    User-Wertung
    3,0 16 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 0 freigegeben
    Der New Yorker Oren Little (Michael Douglas) ist ein selbstbezogener, ungeselliger Immobilienmakler, der sich nach dem Tod seiner Frau vor zehn Jahren völlig von seinen Mitmenschen zurückgezogen hat. Oren will nur noch sein letztes Haus an den Mann bringen, damit ordentlich Geld scheffeln und sich dann zur Ruhe setzen. Aber als plötzlich sein ihm fremd gewordener Sohn vor seiner Tür steht und Orens zehnjährige Enkelin Sarah (Sterling Jerins) bei ihm absetzt, weiß der Makler nicht, wie ihm geschieht. Bislang wusste er nicht einmal, dass er eine Enkelin hat. Da er mit der Situation überfordert ist und keinen Schimmer hat, wie er sich um das kleine Mädchen kümmern soll, schiebt er Sarah kurzerhand zu seiner lebenslustigen Nachbarin Leah (Diane Keaton) ab. Doch je mehr Zeit der miesepetrige Großvater mit seiner Enkelin und Leah verbringt, desto mehr lernt er auch, anderen Menschen wieder sein Herz zu öffnen…

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Das grenzt an Liebe
    Von Carsten Baumgardt
    Vor einem Vierteljahrhundert drehte der vielseitige Regisseur Rob Reiner (zu seinen Werken zählen so unterschiedliche Filme wie das Militär-Drama „Eine Frage der Ehre“, das Musik-Mockumentary „This Is Spinal Tap“ oder der märchenhafte „Die Braut des Prinzen“) einen absoluten Klassiker des Romantik-Kinos: „Harry und Sally“. Im Gegensatz zu seinen damaligen Hauptdarstellern Meg Ryan (bisher letzter Hit: „E-Mail für dich“, 1998) und Billy Crystal (spielte 2012 in dem nicht gerade bemerkenswerten „Die Bestimmer“ seine erste Hauptrolle seit Jahren) ist Reiner weiterhin ordentlich im (Film-)Geschäft und veröffentlicht ungefähr im Zwei-Jahres-Rhythmus neue Kinoregiearbeiten, selbst wenn der jüngste Hit mit „Das Beste kommt zum Schluss“ schon von 2007 datiert. Für „Das grenzt an Liebe“, seine erste ausgemachte romantische Komödie seit „Wo die Liebe hinfällt…“ mit Kevin Costner und Jennifer Anist
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Das grenzt an Liebe Trailer OV 2:19
    Das grenzt an Liebe Trailer OV
    9.911 Wiedergaben
    Das grenzt an Liebe Trailer DF 2:08
    4.004 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Michael Douglas
    Rolle: Oren Little
    Diane Keaton
    Rolle: Leah
    Rob Reiner
    Rolle: Artie
    Sterling Jerins
    Rolle: Sarah
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 5.668 Follower Lies die 4 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 1. September 2017
    Wenn man ein Fan von Michael Douglas Off Diane Keaton ist dürfte dieser Film wie eine Party sein da er für die beiden wie ein Best Off-Sampler daherkommt: Keaton als liebenswerte Oma die zwar ein wenig schusselig, aber dafür mit goldenem Herzen daherkommt und Douglas als zynisches altes Ekel daß nach kurzer Zeit schon auftaut und anfängt seine Menschlichkeit wiederzuentdecken, hervorgehoben durch die Konfrontation mit seiner Enkelin, dazu ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    19 Bilder

    Aktuelles

    Die FILMSTARTS-DVD-Tipps des Monats April 2015
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Freitag, 3. April 2015
    Ge­plän­kel und Gefühle: Deutscher Trailer zu "Das grenzt an Liebe" mit Michael Douglas und Diane Keaton
    NEWS - Videos
    Montag, 1. September 2014
    In "Das grenzt an Liebe" knistert es zwischen dem oft unausstehlichen Oren (Michael Douglas) und seiner Nachbarin Leah (Diane…
    Kinocharts USA: Die Top 10 des Wochenendes (25. bis 27. Juli 2014)
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 25. Juli 2014
    Welche Filme füllen in den USA die meisten Kinosessel und welche entpuppen sich als wahre Ladenhüter am Ticketschalter?…
    4 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Senator Filmverleih
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 30 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top