Mein Konto
    Tatort: Wahre Liebe
     Tatort: Wahre Liebe
    28. September 2014 bei ARD Plus im Stream | 1 Std. 30 Min. | Krimi
    Regie: André Erkau
    |
    Drehbuch: Maxim Leo
    Besetzung: Andreja Schneider, Klaus J. Behrendt, Dietmar Bär
    Filmstarts
    2,5
    Im Stream
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) ermitteln in einem Mordfall: Natasha Klein (Suzan Anbeh), die Vorsteherin der bekannten und äußerst erfolgreichen Partneragentur Lovecast, wurde ermordet in ihrem Büro aufgefunden. Ein Raubüberfall kommt nicht in Frage, denn neben der Leiche liegt ein Umschlag mit 50.000 Euro. Schenk und sein Kollege verfolgen mehrere Spuren. Von Gerd Machnow (Bernd Moss), dem Geschäftsführer von Lovecast, erfahren sie von einem Heiratsschwindler, der bereits mehrere Frauen um ihr Geld gebracht hat. Aber auch Natashas Ehemann Jörg Klein (Holger Daemgen) ist ein Tatverdächtiger, denn er war unzufrieden mit seiner Beziehung, hat aber wegen einer Geschäftsreise ein Alibi. Die Ermittler entschließen sich, den Vorschlag von Staatsanwalt von Prinz (Christian Tasche) zu befolgen und eine verdeckte Ermittlerin einzuschleusen. Die Aushilfsassistentin Gabi (Kathi Angerer) gibt eine Kontaktanzeige über Lovecast auf…

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    ARD Plus
    ARD Plus
    Abonnement
    anschauen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Tatort: Wahre Liebe
    Von Lars-Christian Daniels
    Wer heutzutage nach der großen Liebe sucht, dem bieten sich viel mehr Möglichkeiten als früher: Online-Partnerbörsen erleben derzeitig einen Boom und buhlen in der TV-Werbung mit prominenten Aushängeschildern wie Cosma Shiva Hagen („Männerhort“) um neue Mitglieder. Mittlerweile lernt sich jedes dritte Paar im Internet kennen – ist ja schließlich auch ganz praktisch, sich vorab und unverbindlich über die Interessen und Vorlieben seines potenziellen neuen Herzblatts informieren und gezielt nach Gemeinsamkeiten suchen zu können. Der Nachteil: Wer sich online ein Profil anlegt, zeigt sich in der Regel von seiner Schokoladenseite – und nach den ersten Treffen erleben einsame Herzen bisweilen eine unliebsame Überraschung. Filmemacher André Erkau („Das Leben ist nichts für Feiglinge“) greift dieses Dilemma im „Tatort: Wahre Liebe“ auf und lässt Hauptkommissar und Dauer-Single Max Ballauf (Klaus

    Trailer

    Tatort: Wahre Liebe Trailer DF 0:31
    Tatort: Wahre Liebe Trailer DF
    403 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Andreja Schneider
    Rolle: Elisabeth Sanders
    Klaus J. Behrendt
    Rolle: Kommissar Max Ballauf
    Dietmar Bär
    Rolle: Kommissar Freddy Schenk
    Kathi Angerer
    Rolle: Gabi

    Bild

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Fernsehfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2014, Die besten Filme Krimi, Beste Filme im Bereich Krimi auf 2014.

    Back to Top