Mein Konto
    When Animals Dream
     When Animals Dream
    21. August 2014 Im Kino | 1 Std. 25 Min. | Drama, Fantasy, Horror
    Regie: Jonas Alexander Arnby
    |
    Drehbuch: Rasmus Birch
    Besetzung: Sonia Suhl, Lars Mikkelsen, Sonja Richter
    Originaltitel: Når dyrene drømmer
    Pressekritiken
    4,0 1 Kritik
    User-Wertung
    3,0 43 Wertungen, 6 Kritiken
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben

    Marie (Sonia Suhl) ist eine schüchterne Teenagerin. Sie lebt mit ihren Eltern in einem kleinen Fischerdorf auf einer Insel vor der abgelegenen Nordküste Dänemarks. Der einzige Mensch, dem sie vertraut, ist Daniel (Jakob Oftebro), er fühlt sich zu ihrer verborgenen stürmischen Natur hingezogen. Da Maries Mutter Mor (Sonja Richter) schwer krank ist und im Rollstuhl sitzt, kümmert sich hauptsächlich ihr Vater, Far (Lars Mikkelsen), um das Wohl der Familie. Um ihn zu entlasten, nimmt die 16-Jährige einen Job in der örtlichen Fischfabrik an. Doch plötzlich macht sie eine folgenreiche Entdeckung: Merkwürdige Dinge scheinen mit ihrem Körper zu passieren, Haare wachsen an Stellen, wo vorher keine waren – und Marie merkt, dass sie nach und nach die Kontrolle über sich zu verlieren droht. In ihr erwacht eine Macht, die nicht gebändigt werden kann. Dann ereignen sich mehrere mysteriöse Todesfälle auf der Insel. Langsam begreift Marie, dass Far ihr etwas über die Krankheit der Mutter und die Familiengeschichte verschweigt…

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    When Animals Dream
    Von Gregor Torinus
    Schon bei den Filmfestspielen in Cannes 2014 sorgte „When Animals Dream“ für Furore. Nun kommt der außergewöhnliche Werwolf-Film auch in die deutschen Kinos und man sollte sich ihn dort nicht entgehen lassen. Der Däne Jonas Alexander Arnby verdichtet in seinem Spielfilmdebüt klassische Horrorfilmelemente zu einer ungewöhnlichen Coming-of-Age-Geschichte. Das faszinierende Resultat ist ein poetisches Mystery-Drama, das in seinem Tonfall eher dem Arthouse-Kino als dem Genrefilm nahesteht. Dass der Regisseur bereits als Ausstatter für Lars von Trier („Antichrist“) tätig war, verwundert nicht, wobei „When Animals Dream“ noch stärker an „So finster die Nacht“ als an von Trier erinnert. Bereits der schwedische Vampirfilm zeigte, dass die kühlen Skandinavier ein besonderes Händchen für ernsthaft-erwachsene Genre-Stoffe haben. „When Animals Dream“ bestätigt dies nun mehr als eindrucksvoll. Von „S
    When Animals Dream Trailer DF 2:05
    When Animals Dream Trailer DF
    12.498 Wiedergaben
    When Animals Dream Trailer OV 2:09

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    When Animals Dream Videoclip DF 4:43
    When Animals Dream Videoclip DF
    743 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Die besten Horrorfilme aller Zeiten
    News - Bestenlisten
    Samstag, 30. Oktober 2021
    Jetzt ist es offiziell: Horror ist doch Kunst
    News - Im Kino
    Am Donnerstag startete der von der Kritik gefeierte Horrorfilm "Der Babadook" endlich auch in den deutschen Kinos - er ist…
    Freitag, 8. Mai 2015
    Vom Mädchen zur Bestie: Exklusives Make-Up-Video zum herausragenden Werwolf-Drama "When Animals Dream"
    News - Videos
    Am 8. Januar 2015 erscheint das dänische Werwolf-Drama "When Animals Dream" in Deutschland auf DVD und Blu-ray. In einem…
    Montag, 8. Dezember 2014
    Die 15 besten Trailer der Woche (19. Juli 2014)
    News - Bestenlisten
    Die FILMSTARTS-Redaktion präsentiert euch hier jeden Samstag die 15 besten Trailer der Woche - die Highlights aus Kino,…
    Freitag, 18. Juli 2014
    Exklusiv: Die Premiere des deutschen Trailers zum dänischen Mystery-Thriller "When Animals Dream"
    News - Videos
    In "When Animals Dream" wissen alle Bewohner eines kleinen Fischerdorfs in Dänemark, was für eine mystische Macht in Marie…
    Samstag, 12. Juli 2014

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Sonia Suhl
    Rolle: Marie
    Lars Mikkelsen
    Rolle: Far
    Sonja Richter
    Rolle: Mor
    Jakob Oftebro
    Rolle: Daniel

    User-Kritiken

    Philm
    Philm

    23 Follower 291 Kritiken User folgen

    3,0
    Veröffentlicht am 19. Januar 2024
    Für einen Werwolffilm vielleicht inovativ, dennoch zu sehr schon eine ausgelutschte Leier. Das arme Mädchen, der nette Kerl und ein paar ignorante Dorfbewohner. Schon wird ein Schuh drauß. Ein Recht auf Selbstverwirklichung auch als Werwölfin...ein bisschen weniger plakativ und etwas vielschichtiger und das hätte doch ein sehr guter Film werden können aus der intressant gewählten Konstellation heraus. So würde ich sagen, kann man sich das ...
    Mehr erfahren
    Kinobengel
    Kinobengel

    440 Follower 528 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 27. August 2014
    „When Animals Dream“ heißt das dänische Werwolf-Drama von Jonas Alexander Arnby um eine junge Frau, mit einer unbekannten Hauptdarstellerin und Lars Mikkelsen, dem älteren Bruder von Mads Mikkelsen. Deutschland-Premiere war auf dem Münchner Filmfest Anfang Juli 2014. Marie (Sonia Suhl) wohnt bei ihren Eltern in einer kleinen Gemeinde Dänemarks. Sie beginnt im heimischen Fischereibetrieb zu arbeiten und ist beliebt, besonders bei Daniel ...
    Mehr erfahren
    Flodder
    Flodder

    32 Follower 158 Kritiken User folgen

    3,0
    Veröffentlicht am 28. August 2014
    Arthouse-biestiges Drama. Dreht sich mit Freundschaft und Horror um das dunkle Geheimnis einer Familie und verschworenen Dorfgemeinschaft in einem dänischen Küstenkaff. Die blutigen Momente sind sich alle ähnlich, weder ausgedehnt noch zelebriert dargestellt - und kaum der Rede wert. Ist eben nicht nur bzw. mehr als "nur" ein Horrorfilm und in erster Linie eine zwischenmenschliche Sache. Gesehen allein mit diesen Vorabinfos: "Drama, Horror, ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    1,5
    Veröffentlicht am 5. Januar 2015
    Hätte ich nicht nach dem Film die Filmstarts Kritik gelesen, hätte noch immer nicht gewusst das es sich um ein Werwolf-Film handelt. Der Ansatz des Filmes ist ganz gut. Aber es fehlt wirklich viel an Erklärung. Und eine wirkliche Verwandlung sieht man eigentlich auch nicht. Marie erinnert in den letzten 5 min. des Filmes mehr an Vincent aus der Schönen und das Biest ( Serie aus den 80igern Jahren) . Obwohl Vincent dort zu 10000% mehr ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Dänemark
    Verleiher Prokino Filmverleih
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 3000000 USD
    Sprachen Dänisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2014, Die besten Filme Drama, Beste Filme im Bereich Drama auf 2014.

    Back to Top