Mein Konto
    Alone
     Alone
    24. März 2017 auf DVD / 1 Std. 21 Min. / Horror, Drama
    Regie: Thierry Poiraud
    Drehbuch: Marie Garel-Weiss
    Besetzung: Darren Evans (I), Fergus Riordan, McKell David
    Originaltitel: Don't Grow Up
    User-Wertung
    2,7 10 Wertungen - 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Eine Gruppe Jugendlicher hat allen Grund zur Freude: Die Freunde wachen ganz plötzlich auf einer einsamen Insel auf und wissen nicht, was passiert ist. Im Jugendzentrum, in dem sie leben, scheint niemand mehr da zu sein, um auf sie aufzupassen – die perfekte Gelegenheit um ausgelassen zu feiern. Dann taucht plötzlich einer ihrer Betreuer auf, doch etwas stimmt nicht mit ihm: Er scheint Fieber zu haben und zittert am ganzen Körper. Als er die Jugendlichen angreift, bleibt ihnen nichts anderes übrig als ihn zu töten. Auf der Flucht bemerken sie dann, dass die ganze Insel wie verlassen wirkt. Die wenigen Erwachsenen, die noch da sind, scheinen von einer mysteriösen Krankheit befallen zu sein, die sie gewalttätig macht. Langsam wird klar, dass Kinder und Heranwachsende nicht davon betroffen sind. Um also zu überleben, gilt es nur noch eine wichtige Regel zu beachten: Man darf nicht älter werden! Dumm nur, dass einer aus der Gruppe demnächst volljährig wird…

    Trailer

    Alone Trailer DF 1:37
    Alone Trailer DF
    1.486 Wiedergaben
    Alone Trailer (2) OV 1:41
    164 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Darren Evans (I)
    Rolle: Shawn
    Fergus Riordan
    Rolle: Bastian
    McKell David
    Rolle: Liam
    Madeleine Kelly
    Rolle: Pearl
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Filmliebhaber-Tom
    Filmliebhaber-Tom

    User folgen 686 Follower Lies die 550 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 7. April 2016
    [... Peter-Pan-Syndrom meets Zombies. Oder: Desorientierte Kinder und ihre Zukunft. In DON’T GROW UP ist die leider nicht sonderlich rosig, denn sobald Kinder im Film die Schwelle zum Erwachsenwerden betreten, verwandeln sie sich zu gewissenlosen Kreaturen – ganz wie im richtigen Leben eben. Der neue Streifen von GOAL OF THE DEAD-Macher THIERRY POIRAUD ist eine Allegorie auf das Erwachsenwerden, beginnt mit einer starken ersten Filmhälfte ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    17 Bilder

    Aktuelles

    Vier weitere Ankündigungen für das FANTASY FILMFEST 2016, darunter "Don’t Kill It" mit Dämonen-Jäger Dolph Lundgren
    NEWS - Festivals & Preise
    Donnerstag, 21. Juli 2016
    Seit diesem Jahr ist FILMSTARTS offizieller Medienpartner des FANTASY FILMFESTS – deshalb erfahrt ihr bei jeder neuen P1
    Das Programm des Fantasy Filmfests 2016
    NEWS - Festivals & Preise
    Mittwoch, 15. Juni 2016
    Seit diesem Jahr ist FILMSTARTS offizieller Medienpartner des FANTASY FILMFEST. In unserer Übersicht präsentieren wir e1

    Weitere Details

    Produktionsländer Frankreich, Spanien
    Verleiher capelight pictures
    Produktionsjahr 2015
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top