Mein Konto
    Vier weitere Ankündigungen für das FANTASY FILMFEST 2016, darunter "Don’t Kill It" mit Dämonen-Jäger Dolph Lundgren
    Von Tobias Mayer — 21.07.2016 um 12:25

    Seit diesem Jahr ist FILMSTARTS offizieller Medienpartner des FANTASY FILMFESTS – deshalb erfahrt ihr bei jeder neuen Programmankündigung ab jetzt bei uns schon einen Tag vorab, welche Filme in diesem Jahr auf dem Festival laufen werden!

    Rosebud Entertainment GmbH
    Auch heute verkünden wir euch wieder neue Titel für das FANTASY FILMFEST 2016: Den lustigen Dämonen-Horror „Don’t Kill It“, der Teufels-Grusel „Into The Forest“, das Entführungs-Drama „Kidnap Capital“ und den Endzeit-Horrorthriller „Don’t Grow Up“.

    In „Don’t Kill It“ spielt der Kyokushin-Meister und Actionstar Dolph Lundgren den Dämonenjäger Jebediah Woodley. Der hilft einer Kleinstadt in Mississippi gegen eine besonders fiese Bedrohung: einen uralten Dämon. „Don’t Kill It“ läuft als Director’s Spotlight, als Ehrung für Regisseur Mike Mendez („Lavalantula - Angriff der Feuerspinnen“).

    Into The Forest“ heißt im Original „Dans la forêt” und spielt, wenig überraschend, im Wald. Ein Vater (Jérémie Elkaïm) hat seine Söhne dorthin verschleppt, fernab der Zivilisation, und benimmt sich zunehmend merkwürdiger. Die Sprösslinge glauben bald, es mit dem Teufel zu tun zu haben. Regie bei „Into The Forest“ führt Gilles Marchand („Qui a tué Bambi?“).

    Felipe Rodriguez’ „Kidnap Capital“ spielt in Arizona, auch bekannt als Hochburg der sogenannten „Drop Houses“. In deren Kellern werden illegale Einwanderer gefangen gehalten, weil das dicke Lösegelder verspricht…




    Don’t Grow Up“ ist Titel und Motto von Thierry Poirauds Endzeit-Horrorthriller, denn die Jugendlichen dort finden das Erwachsenwerden gar nicht gut – sondern haben aus gutem Grund große Angst davor…




    Das FANTASY FILMFEST 2016 findet zwischen dem 17. August und dem 18. September 2016 in sieben deutschen Städten (Berlin, München, Hamburg, Nürnberg, Frankfurt, Köln & Stuttgart) statt – eine genaue Übersicht und weitere Infos findet ihr auf der Homepage sowie der Facebook-Seite des Festivals. Nachfolgend präsentieren wir euch zudem alle bereits angekündigten Filme:

    Bildergalerie starten
    Diaporama
    Das Programm des Fantasy Filmfests 2016
    38 Bilder



    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top