Mein Konto
    Katie Fforde: Vergissmeinnicht
    Katie Fforde: Vergissmeinnicht
    18. Januar 2015 TV-Produktion / 1 Std. 30 Min. / Drama
    Regie: John Delbridge
    Drehbuch: Jörg Tensing, Katie Fforde
    Besetzung: Henriette Richter-Röhl, Rudolf Kowalski, Gudrun Landgrebe
    User-Wertung
    3,1 3 Wertungen
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Eigentlich ist die New Yorker Ärztin Natalie Wayne (Henriette Richter-Röhl) mittlerweile nur noch in der Forschung tätig. Doch als ihr Vater Daniel (Rudolf Kowalski), zu dem sie schon immer ein sehr schwieriges Verhältnis hatte, einen Unfall hat, muss sie ihm in seiner Hausarzt-Praxis aushelfen. Während ungelöste Familienkonflikte neu aufgekocht werden, stellt sich heraus, dass Daniels Unfall seine Ursache in einer sich anbahnenden Demenz-Erkrankung hat. Natalie fühlt sich mehr und mehr für ihren Vater verantwortlich und ist somit schließlich drauf und dran, die Praxis gänzlich von ihm zu übernehmen.

    Teil der ZDF-"Herzkino"-Reihe nach Geschichten der britischen Autorin Katie Fforde.
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Henriette Richter-Röhl
    Rolle: Natalie Wayne
    Rudolf Kowalski
    Rolle: Daniel Wayne
    Gudrun Landgrebe
    Rolle: Kate Wayne
    Patrick Rapold
    Rolle: Matthew Bradford
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2015
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top