Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Heart of a Lion
     Heart of a Lion
    29. Mai 2015 und / 1 Std. 39 Min. / Drama, Romanze
    Von Dome Karukoski
    Mit Peter Franzen, Laura Birn, Yusufa Sidibeh
    Originaltitel Leijonasydän
    User-Wertung
    3,0 2 Wertungen - 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Neonazi Teppo (Peter Franzen) kann sich auf seine Gang verlassen, die sich gegenseitig stets den Rücken frei hält und gemeinsam durch dick und dünn geht. Sie lachen zusammen, sie trinken gemeinsam und sind mächtig stolz aufeinander. Als Teppo auf Sari (Laura Birn) trifft, nimmt sein Leben allerdings eine Wende. Es ist Liebe auf den ersten Blick. Nachdem die junge Frau jedoch hinter Teppos rassistische Einstellung kommt, erteilt sie ihm erst einmal eine Abfuhr. Zwar gelingt es Teppo, sie wieder zurückzugewinnen, doch die Dinge verkomplizieren sich, als Sari ihm offenbart, dass sie einen Sohn hat: Rhamadhani (Yusufa Sidibeh), dessen Vater Afrikaner ist. Obwohl Teppo im ersten Moment erst einmal hart schlucken muss, versucht er Sari zuliebe mit dem Kind zurechtzukommen.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Scandinavian Hate
    Scandinavian Hate (DVD)
    Neu ab 4.78 €
    Heart of a Lion
    Heart of a Lion (DVD)
    Neu ab 1.62 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray
    Heart of a Lion Trailer DF 1:52
    Heart of a Lion Trailer DF
    1831 Wiedergaben
    Heart of a Lion Trailer (2) OV 1:52
    Heart of a Lion Trailer (3) OV 1:42
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Peter Franzen
    Rolle: Teppo
    Laura Birn
    Rolle: Sari
    Yusufa Sidibeh
    Rolle: Rhamadhani
    Jasper Pääkkönen
    Rolle: Harri
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Angelo D.
    Angelo D.

    User folgen 43 Follower Lies die 236 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 6. Juli 2015
    "Heart of a Lion" hat mich sehr positiv überrascht und gut unterhalten. Die Story handelt von einem Neo-Nazi der sich in eine Frau verliebt die einen schwarzen Sohn hat. Er versucht mit dem kleinen warm zu werden und begreift wie falsch seine Einstellung doch eigentlich ist. Dies jedoch auch seiner Gang, darunter auch sein kleiner Bruder, begreiflich zu machen ist alles andere als einfach... Die Umsetzung der Story ist sehr gut gelungen und ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer Finnland, Schweden
    Verleiher Mad Dimension GmbH
    Produktionsjahr 2013
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget € 1.500.000
    Sprachen Finnisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top