Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    The Messengers
     The Messengers
    18. Oktober 2007 / 1 Std. 31 Min. / Horror, Thriller
    Regie: Oxide Pang, Danny Pang
    Drehbuch: Todd Farmer, Mark Wheaton
    Besetzung: Kristen Stewart, Dylan McDermott, Penelope Ann Miller
    Pressekritiken
    2,5 1 Kritik
    User-Wertung
    2,9 46 Wertungen - 6 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Um Abstand zum in Chicago Erlebten zu bekommen, zieht Familienvater Roy (Dylan McDermott) mit den Seinen aufs Land. Dort hat er mit dem letzten Rest seines Vermögens eine kleine Farm erworben. Die Geschehnisse aus Chicago hängen trotz des Umzugs wie dunkle Wolken über der Familie. Die Beziehung zwischen Mutter Denise (Penelope Ann Miller) und Tochter Jess (Kristen Stewart), die sich im besten rebellischen Teenageralter befindet, ist so nachhaltig gestört, dass die beiden kaum miteinander kommunizieren. Der kleine Sohn Ben (Evan Turner/Theodore Turner) spricht noch immer kein Wort, obwohl er dazu eigentlich alt genug sein müsste. Doch im Gegensatz zum Rest der Familie sieht er, dass im Haus Geister leben, die mit knackenden Knochen die Wände entlang schlurfen.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    The Messengers
    The Messengers (DVD)
    Neu ab 7.29 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    The Messengers
    Von Björn Becher
    Unbestritten ist Sam Raimi ein großer Regisseur, dessen Name meist Garant für gute Unterhaltung ist. Mit Tanz der Teufel schuf er einen Low-Budget-Klassiker des Horrorfilms und mit der Spider-Man-Trilogie hat er aktuell den kommerziellen Gipfel Hollywoods erklommen. Doch als Produzent hat er bisher qualitativ ein weit weniger glückliches Händchen bewiesen. Mit der von ihm selbst gegründeten Firma Ghost House Pictures, die, wie der Name schon andeutet, auf Horrorfilme ausgelegt ist, produzierte er die Rohrkrepierer Boogeyman, Der Fluch und Der Fluch - The Grudge 2, die ihm aber immerhin (auch dank relativ humaner Produktionskosten) Geld in die Kassen spülten. Wohl daher geht es nach bewährtem Muster weiter. Auch „The Messengers“ hat ein Drehbuch, das sich darauf beschränkt, altbekannte Horror-Versatzstücke neu miteinander zu kombinieren, wodurch der Film phasenweise sogar ganz ordentlich...
    Die ganze Kritik lesen
    The Messengers Trailer (2) DF 2:16
    The Messengers Trailer (2) DF
    495 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Kristen Stewart
    Rolle: Jess
    Dylan McDermott
    Rolle: Roy
    Penelope Ann Miller
    Rolle: Denise
    John Corbett
    Rolle: Johnny Burwell
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    KritischUnabhängig
    KritischUnabhängig

    User folgen 41 Follower Lies die 216 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 24. April 2010
    Ein ziemlich unkreativer Mystery/Horror-Film. Die Handlung ist nicht innovativ und kocht nur Szenen oder Ideen aus anderen Filmen dieses Genres neu auf. Spannend oder gruselig ist "The Messengers" sehr selten. Hart gesottene Horrorfans werden nicht einmal mit der Wimper zucken. Abgesehen davon ist die Handlung auch nicht immer nachvollziehbar. Aufgrund des breiten Angebots im Horrorgenre kann man getrost auf diesen Film verzichten!
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 4479 Follower Lies die 4 461 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 12. September 2017
    Ein Film der mir vorkommt wie ein Sampler – es wirkt als habe sich der Regisseur neu Menge Filme angeschaut, Sachen wie „The Sixth Sense“, „Signs“ oder „The Grudge“ und mischt mal eben weils so schön ist die gängisten Elemente zu seinem eigenen kleinen Werk zusammen. Das wäre ein tolles Konzept wenn man als normaler Zuschauer eben diese anderen Werke nicht kennt, tut mans aber füühlt man sich vor den Kopf gestossen weil der ...
    Mehr erfahren
    AmabaX
    AmabaX

    User folgen 86 Follower Lies die 328 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    The Messengers ist ein guter, solider Geister-Film, der allerdings nicht an The Grudge heranreicht. Kann man sich angucken, muss man aber nicht, da er nicht viel neues bietet.
    Alpha78
    Alpha78

    User folgen 12 Follower Lies die 130 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 24. April 2010
    08 / 15 - Horror: Tote Leute im Keller, Visionen, keiner glaubt dem Betroffenen. Trotzdem aber spannend.
    6 User-Kritiken

    Bilder

    36 Bilder

    Aktuelles

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Falcom Media
    Produktionsjahr 2007
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 16 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby SR + Dolby SR-DTS & SDDS
    Seitenverhältnis 1.85 : 1
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top