Mein Konto
    Shin Godzilla
     Shin Godzilla
    4. Mai 2017 Im Kino | 2 Std. 00 Min. | Action, Sci-Fi
    Regie: Hideaki Anno, Shinji Higuchi
    |
    Drehbuch: Hideaki Anno
    Besetzung: Hiroki Hasegawa, Satomi Ishihara, Yutaka Takenouchi
    Originaltitel: Shin Gojira
    Pressekritiken
    3,3 3 Kritiken
    User-Wertung
    2,6 47 Wertungen, 8 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben

    Als die japanische Küstenwache eine verlassene Yacht in der Bucht von Tokio inspiziert, wird sie scheinbar aus dem Nichts angegriffen. In der Folge häufen sich ähnliche Zwischenfälle, sodass Deputy Chief Cabinet Secretary Rando Yaguchi (Hiroki Hasegawa) bald überzeugt ist, dass eine Art unbekanntes Lebewesen dahintersteckt. Mit seinen Warnungen stößt er jedoch so lange auf taube Ohren, bis sich plötzlich eine gigantische Kreatur aus dem Wasser erhebt und alles, was ihr im Weg steht, zerstört. Yaguchi stößt währenddessen auf die Forschungsarbeit eines in Ungnade gefallenen Professors und entdeckt, dass die Godzilla getaufte Kreatur durch radioaktive Strahlung entstanden ist. Das japanische und amerikanische Militär ist hilflos gegen Godzilla, also muss Yaguchi einen Weg finden, das Monster zu besiegen. Mit Hilfe der US-Sondergesandten Kayoko Ann Patterson (Satomi Ishihara) schmiedet er einen Plan…

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Shin Godzilla
    Shin Godzilla (Blu-ray)
    Neu ab 7,99 €
    Kaufen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Shin Godzilla
    Von Gregor Torinus
    1954 belebte Regisseur Ishiro Honda mit „Godzilla“ den Monsterfilm neu und legte den Grundstein für eine unverwüstliche Reihe, die bis heute 28 weitere japanische sowie zwei amerikanische Filme hervorgebracht hat. Der Original-Godzilla war eine radioaktiv verstrahlte Kreatur im Mittelpunkt einer düsteren Parabel auf das japanische Trauma der neun Jahre zuvor erfolgten Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki. Die späteren Produktionen waren dann oft und zunehmend weniger ernsthaft und wurden vor allem außerhalb Japans als trashiges B-Movie-Vergnügen angesehen, ein Eindruck, den entsprechend alberne Synchronisationen noch verstärkt haben. Als Roland Emmerich 1998 den ersten Hollywood-„Godzilla“ in die Kinos brachte, war dann vor allem ein tricktechnischer Quantensprung zu erkennen und 2014 setzte Gareth Edwards mit dem zweiten amerikanischen Auftritt des Monsters noch einmal deutlich
    Shin Godzilla Teaser OV 0:32
    7.671 Wiedergaben
    Shin Godzilla Trailer (2) DF 0:30
    Shin Godzilla Trailer (2) DF
    16.444 Wiedergaben
    Shin Godzilla Trailer DF 1:30
    13.273 Wiedergaben
    Shin Godzilla Trailer (3) OV 1:32
    5.008 Wiedergaben
    Shin Godzilla Trailer (4) OV 1:32
    8.949 Wiedergaben
    Godzilla Resurgence TV-Spot OV 0:15
    1.377 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Mit einigen der besten Godzilla-Filme überhaupt: Neue Limited Edition bietet die volle Ladung Monster-Action – mit Abstrichen
    News - DVD & Blu-ray
    Seit 2014 macht die legendäre Riesenechse wieder mal Hollywood unsicher. Wer sich nach „Godzilla Vs. Kong“ aber zur Abwechslung…
    Dienstag, 7. September 2021
    Neu bei Amazon Prime Video: Knallharte Alien-Action mit Starbesetzung, ein Kult-Zeichentrickfilm und viel mehr
    News - DVD & Blu-ray
    Noch mehr Film-Nachschub bei Amazon Prime Video: Neben dem Science-Fiction-Actioner „Beyond Skyline“ gibt es etwa den Zeichentrickfilm…
    Dienstag, 5. Mai 2020
    Wie bei Marvel: Neues "Godzilla"-Kino-Universum statt "Shin Godzilla 2"
    News - In Produktion
    Die aktuelle US-Variante von Godzilla ist bereits Teil eines gigantischen Monster-Universums und prügelt sich bald mit King…
    Montag, 21. Mai 2018
    "Vikings", "Lethal Weapon", "La La Land" und Martin Scorseses "Silence" im November neu bei Amazon Prime Video
    News - Serien im TV
    Amazon hat bekanntgegeben, über welche Serien und Filme sich Prime-Kunden im November freuen können. Es sind ein paar Leckerbissen…
    Mittwoch, 18. Oktober 2017

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Hiroki Hasegawa
    Rolle: Rando Yaguchi
    Satomi Ishihara
    Rolle: Kayoko Ann Patterson
    Yutaka Takenouchi
    Rolle: Hideki Akasaka
    Ren Ohsugi
    Rolle: Prime Minister Seiji Okochi

    User-Kritiken

    Jenny V.
    Jenny V.

    125 Follower 237 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 4. November 2017
    Überraschung! Jeder weiß was er von einem japanischen Godzilla-Film erwarten sollte, aber dieser ist komplett anders als die bisherigen bis auf eine Sache - Godzilla sieht immer noch sehr lächerlich aus, was aber nicht weiter stört, denn dadurch wird der Charme der alten Filme erhalten. Doch was macht den Film gegenüber den bisherigen so stark? Ganz einfach er nimmt sich selbst nicht ganz so ernst, er zeigt eine Story, die sehr nah an der ...
    Mehr erfahren
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    10.396 Follower 4.929 Kritiken User folgen

    2,5
    Veröffentlicht am 11. August 2017
    Ich glaube, ich bin so langsam mit der Thematik durch: ich habe die US Versionen von Godzilla geschaut und fand sie nur in Maßen interessant, ich habe einmal Godzilla: Final Wars probiert und war sehr überfordert und nun versuchte ich an dieser Version einen Reiz zu finden und scheiterte ebenso. Wobei ich sagen muß daß ich die herangehensweise in Ordnung finde weil man wirklich was ganz neues probiert hat: der Film löscht alle anderen Titel ...
    Mehr erfahren
    challengesbya.d.2k
    challengesbya.d.2k

    10 Follower 129 Kritiken User folgen

    2,5
    Veröffentlicht am 24. April 2023
    Also den hätte man sich eigentlich sparen können. In einigen Aspekten macht der Film alles richtig, aber im nächsten Moment zeigt der Film das komplette Gegenteil. Ein wenig schwach.
    Kino:
    Anonymer User
    0,5
    Veröffentlicht am 17. März 2018
    ja wo soll man bei dieser Katastrophe zuerst anfangen... ? Die ersten 20 Minuten waren noch recht impulsiv. Man wollte einen Aufbau zeigen und hat das soweit sogut auch hinbekommen aber dann als " Godzilla " das erste Mal als krabbelndes Wesen was seine Periode anscheinend hatte sich durch die Stadt robbt wusste ich schon, dass das nix werden kann. Der " fertige " Godzilla war dann genau so dumm dargestellt wie er aussah. Sein Hitzestrahl kam aus ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Japan
    Verleiher Splendid Film GmbH
    Produktionsjahr 2016
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Inspiriert von Godzilla
    Sprachen Englisch, Deutsch, Japanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2016, Die besten Filme Action, Beste Filme im Bereich Action auf 2016.

    Back to Top