Mein Konto
    Hexenkessel
     Hexenkessel
    25. Juni 1976 Im Kino | 1 Std. 50 Min. | Krimi, Drama
    Regie: Martin Scorsese
    |
    Drehbuch: Mardik Martin, Martin Scorsese
    Besetzung: Robert De Niro, Harvey Keitel, David Proval
    Originaltitel: Mean Streets
    Pressekritiken
    5,0 1 Kritik
    User-Wertung
    3,6 77 Wertungen, 4 Kritiken
    Filmstarts
    4,5
    Auf Paramount+ streamen
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Im Little Italy der 1960er Jahre ist das Leben nicht einfach. Das weiß auch der kriminelle Charlie (Harvey Keitel), der dort für seinen Onkel Giovanni (Cesare Danova) arbeitet und der hiesigen Cosa Nostra angehört. Eine Zeit lang scheint es gar nicht so schlecht für Charlie zu laufen: Von seinem Onkel hat er den Auftrag erhalten, ein Restaurant zu übernehmen und mit seiner Freundin Teresa (Amy Robinson) läuft auch alles nach Plan. Doch Teresas Cousin und Charlies Kumpel Johnny Boy (Robert De Niro) sorgt immer wieder für Schwierigkeiten, die zunehmend ausufern. Ein wenig debil wirft er mit Geld um sich, das er nicht hat. Er verstrickt sich in immer neuen Schulden wegen teurer Kleidung, Frauen oder Zockereien. Als Charlies Freund Michael (Richard Romanus) nicht länger auf sein Geld von Johnny Boy warten will und es einfordert, erntet er von dem hitzköpfigen Schuldner nur Beleidigungen und Drohungen. Die Spannungen nehmen immer mehr zu, bis das Trio Charlie, Johnny und Teresa für einige Tage untertauchen wollen...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    Paramount+
    Paramount+
    Abonnement
    anschauen
    Amazon Prime Video
    Amazon Prime Video
    Abonnement
    anschauen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    Hexenkessel
    Von Stefan Ludwig
    Martin Scorsese spricht in „Hexenkessel“ von Charakteren, die einsam leiden. Die einen anderen Weg suchen, als die Gesellschaft ihnen als den richtigen zu suggerieren versucht. Das Drama handelt von dem ungewöhnlichen Umgang mit unserem „höchsten Gut“. Es geht im Grunde darum, wie das Leben richtig geführt wird – auch religiöse Gesichtspunkte fließen hier mit ein. Das geschieht vor allem mit einer Diskussion über Werte, die hier allerdings nur indirekt durch die Hauptfigur aufgeworfen wird. Filmisch gesehen ist „Hexenkessel“ eine großartige Fundgrube für eine Inszenierung vom Feinsten. In jedem Augenblick ist sichtbar, dass einer der talentiertesten Regisseure der Gegenwart am Werk war. Charlie (Harvey Keitel, Reservoir Dogs) lebt in Little Italy in New York. Nichts ist ihm wichtiger als seine Familie und die Leute in seinem Viertel. Heimlich führt er eine Affäre mit der epilepsiekranken

    Trailer

    Hexenkessel Trailer OV 2:58
    Hexenkessel Trailer OV
    4.015 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Meisterwerke auf Netflix: Filmtipps der FILMSTARTS-Redaktion
    News - Reportagen
    Gute Filme gibt es viele bei Netflix. Doch was aus der großen Auswahl schauen? Wir nennen euch die besten Filme auf Netflix,…
    Freitag, 13. Mai 2022
    Noch schnell streamen: Diese 25 Filme sind nur noch bis übermorgen auf Netflix
    News - DVD & Blu-ray
    Pünktlich zum Monatsende verlassen mal wieder jede Menge Filme die Streaming-Plattform mit dem roten „N“ – von Mel Gibsons…
    Montag, 28. September 2020
    "Group Hug" statt "The Avengers": 80 (zum Teil sehr absurde) Arbeitstitel von berühmten Filmen
    News - Im Kino
    Wenn der finale Titel noch nicht feststeht oder man auch einfach nur Schaulustige von den Dreharbeiten fernhalten will,…
    Dienstag, 3. Mai 2016
    Knapp an den 100 % vorbei: 40 Filmklassiker, zu denen es genau EINE EINZIGE negative Kritik gibt
    News - Reportagen
    Natürlich gibt es zu allem zwei Meinungen, aber bei manchen Klassikern müssten sich doch alle Kritiker einig sein, oder?…
    Dienstag, 8. März 2016

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Robert De Niro
    Rolle: Johnny Boy
    Harvey Keitel
    Rolle: Charlie
    David Proval
    Rolle: Tony
    Richard Romanus
    Rolle: Michael

    User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    3,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    "Hexenkessel" ist ein solides Straßendrama, das aber leider nicht der erhoffte Klassiker ist, den ich erwartet hatte. Scorsese schafft in seinem Film eine sehr authentische Atmosphäre, die die damalige Zeit wunderbar auf die Leinwand bringt. Alles wirkt sehr glaubhaft und realitätsnah. Auch Schauspielerisch ist der Film auf allerhöchstem Niveau, vor allem die zwei Hauptdarsteller können überzeugen. So spielt Harvey Keitel den ...
    Mehr erfahren
    niman7
    niman7

    806 Follower 616 Kritiken User folgen

    4,5
    Veröffentlicht am 16. Dezember 2011
    Martin Scorsese, hat mit Hexenkessel sicherlich den Weg für Robert De Niro und vor Allem für sich selbst geebnet. Aber nicht nur das. Auch für den Weg der neuen Filmgeneration. Hexenkessel ist ein ausgesprochen guter sowie interessanter Film. Robert De Niro zeigt schon so früh wie verdammt gut er doch ist und warum er heute den Status "Legende" inne hat. Er und Harvey Keitel spielen einfach toll gemeinsam. Schon verrückt wenn man mal ...
    Mehr erfahren
    Marc Binninger
    Marc Binninger

    18 Follower 86 Kritiken User folgen

    1,0
    Veröffentlicht am 8. Dezember 2015
    [...] Während Scorsese in seinen späteren Mafiafilmen stets pflegte, seine Story vom Aufstieg und Fall eines Mafiosos handeln zu lassen, probiert er sich hier in einem vollkommen anderen und – traurigerweise – langweiligen Stil. Zumindest scheint ihm selbst das nicht entgangen zu sein, wie man an seinen folgenden Filmen unschwer erkennen kann. [...]
    Kino:
    Anonymer User
    3,5
    Veröffentlicht am 19. März 2010
    ach ich kanns nicht verstehn warum mannche von euch so viel zu einen film schreiben!!

    kurz und knackig der film ist echt gut ,de niro wie immer top, die geschichte macht aber nicht wirklich einen sinn -.-

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1973
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 150 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 1973, Die besten Filme Krimi, Beste Filme im Bereich Krimi auf 1973.

    Back to Top