Mein Konto
    Wer ist Daddy?
     Wer ist Daddy?
    15. Februar 2018 Im Kino | 1 Std. 53 Min. | Komödie, Drama
    Regie: Lawrence Sher
    |
    Drehbuch: Justin Malen
    Besetzung: Ed Helms, Owen Wilson, Terry Bradshaw
    Originaltitel: Father Figures
    Pressekritiken
    1,4 4 Kritiken
    User-Wertung
    2,7 37 Wertungen, 4 Kritiken
    Filmstarts
    2,0
    Im Stream
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben

    Die eher ungleichen Zwillingsbrüder Kyle (Owen Wilson) und Peter (Ed Helms) müssen mit großem Schrecken feststellen, dass ihre Mutter (Glenn Close) sie jahrelang belogen hat, was ihren leiblichen Vater angeht: Eigentlich dachten die beiden, dass dieser schon lange tot sei, doch nun erfahren sie auf einmal, dass ihr Vater noch immer am Leben ist. Es gibt jedoch ein Problem bei der Sache: Weder ihre Mutter noch die Brüder wissen, welcher der zahlreichen verflossenen Liebhaber ihrer Mutter denn nun ihr Papa ist, denn dafür kommen eine ganze Menge Männer in Frage. Deshalb begeben sich Kyle und Peter kurzentschlossen auf einen Road-Trip quer durch die Vereinigten Staaten, um die potentiellen Väter  abzuklappern und herauszufinden, bei welchem von ihnen es sich um ihren wahren Erzeuger handelt. Unter den Kandidaten befinden sich unter anderem Tierarzt Dr. Tinkler (Christopher Walken), der volltätowierte Robert (J.K. Simmons), der noch bei seiner Mutter wohnt, und Sportlegende Terry Bradshaw (er selbst).

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    Amazon Prime Video
    Amazon Prime Video
    Abonnement
    anschauen
    Auf DVD/Blu-ray
    Wer ist Daddy?
    Wer ist Daddy? (DVD)
    Neu ab 6,87 €
    Kaufen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    Wer ist Daddy?
    Von Carsten Baumgardt
    Es gibt jede Menge bockstarke Drehbücher, die sich trotzdem einfach nicht verkaufen - bestenfalls erscheinen sie dann auf der jährlichen Hollywood Blacklist der besten nicht produzierten Skripts und finden so über Umwege womöglich doch noch einen Abnehmer. Es kann aber auch ganz anders laufen: Als „Office Christmas Party“-Autor Justin Malen sein Drehbuch zu „Wer ist Daddy?“ erstmals pitchte, verkaufte er es anschließend innerhalb von nur 36 Stunden. Zudem gibt mit Lawrence Sher der Kameramann des modernen Komödien-Klassikers „Hangover“ hier sein Regiedebüt, der dazu nicht nur seinen „Hangover“-Kumpel Ed Helms mitgebracht, sondern auch noch „Midnight In Paris“-Star Owen Wilson rangeschafft hat. Aber was auf dem Papier nach einem nahezu narrensicheren Projekt klingt, ist in der Praxis leider eine zumeist fade Angelegenheit geworden. Die episodenhaft angelegte Odyssee zweier ungleicher Zwil
    Wer ist Daddy? Trailer DF 2:19
    Wer ist Daddy? Trailer DF
    7.110 Wiedergaben
    Wer ist Daddy? Trailer (2) OV 2:25
    Wer ist Daddy? Trailer (3) OV 2:16
    Wer ist Daddy? Red-Band-Trailer OV 2:53

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Ed Helms und Owen Wilson synchronisieren sich selbst auf Deutsch (bzw. sie versuchen es) 0:41
    Ed Helms und Owen Wilson synchronisieren sich selbst auf Deutsch (bzw. sie versuchen es)
    843 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Neu bei Netflix: Dwayne Johnsons allergrößter US-Kinohit!
    News - DVD & Blu-ray
    Passend zum nahenden Kinostart von „Jumanji: The Next Level“ kann bei Netflix ab heute der Vorgänger „Jumanji: Willkommen…
    Dienstag, 19. November 2019
    Trotz starkem Start von "Black Panther": "Fifty Shades Of Grey 3" an der Spitze der deutschen Kinocharts
    News - Im Kino
    Mit diesem starken Start von „Black Panther“ hätten die wenigsten gerechnet. Doch trotz der zweitbesten Zahlen für ein MCU-Solo-Debüt…
    Montag, 19. Februar 2018
    Lustiges Video: Ed Helms und Owen Wilson versuchen, eine Szene aus "Wer ist Daddy?" auf Deutsch zu synchronisieren
    News - Videos
    Eigentlich wäre es ja eine ziemlich coole Idee, wenn sich Hollywoodschauspieler einfach selbst synchronisieren würden –…
    Donnerstag, 15. Februar 2018
    Owen Wilson und Ed Helms fragen sich "Wer ist Daddy?" im neuen Trailer zur Komödie des "Hangover"-Kameramanns
    News - Videos
    J.K. Simmons, Ving Rhames, Christopher Walken oder doch Ex-Football-Star Terry Bradshaw? In der Komödie „Wer ist Daddy?“…
    Donnerstag, 28. September 2017

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Ed Helms
    Rolle: Peter
    Owen Wilson
    Rolle: Kyle
    Terry Bradshaw
    Rolle: Himself
    Glenn Close
    Rolle: Helen

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    10.417 Follower 4.929 Kritiken User folgen

    3,0
    Veröffentlicht am 30. Januar 2018
    Manchmal ist eben die richtige Balance entscheidend, und die kriegt dieser Titel wohl nicht so ganz hin. Zwei Jungs die sich auf die Suche nach ihrem Vater begeben, das kann ein abenteuerliches Road-Movie ergeben, ein Drama, eine Komödie oder wenn es richtig ausbalanciert ist: von allem etwas. Hier aber stimmen die Komponenten nicht: einerseits liefert der Film flachen Humor unter der Gürtellinie, wenn etwa die Oralsexpraktiken der Mutter ...
    Mehr erfahren
    soulface
    soulface

    11 Follower 67 Kritiken User folgen

    5,0
    Veröffentlicht am 16. Februar 2018
    Freunde! Was sollen die schlechte Kritiken hier??
    Wir waren heute im Mathäser kinopalast in München,und haben uns den Film reingezogen,und ehrlich? Wir haben gelacht und ein paar tränchen sind auch geflossen..was willst du mehr?
    der Film ist wunderschön umnd ehrlich gemacht..Wir haben uns alle köstlich amüsiert..besonders über das verbotoxte Gesicht von Glen Cloose..Ich kann den Film nur Empfehlen !!!!
    Anke R.
    Anke R.

    2 Follower 18 Kritiken User folgen

    1,0
    Veröffentlicht am 6. Februar 2018
    Lahme Story, belanglose Dialoge, wahllos eingestreute Sex-Details, scheinbar nur, um sie irgendwo einzubringen, unlustige, platte Gags, die man schon hundertmal irgendwo anders gesehen hat.. Jede Szene ist meilenweit vorhersehbar und der Film einfach nur langweilig. Ich habe nichts mehr gehofft, als dass die beiden möglichste gleich den Vater finden und die Reise zu Ende ist. Es ist nicht ersichtlich, was dieser Film sollte, einfach nur ...
    Mehr erfahren
    Oli-N
    Oli-N

    16 Follower 109 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 10. Februar 2018
    Als der Vorspann zur Sneack startet dachte ich zunächst „bitte nicht“ aber wie so oft, wenn die Erwartungshaltung sehr gering ist, wird man manchmal positiv überrascht. Der Film ist sicher kein Meisterwerk aber die schauspielerische Leistung ist doch besser als ich es erwartet hatte und machen aus der „Drama-Komödie“ einen recht kurzweiligen Spaß mit einer gewissen Flaute im Mittelteil. Das ist so ein bisschen wie Dick und Doof ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Produktionsjahr 2017
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2017, Die besten Filme Komödie, Beste Filme im Bereich Komödie auf 2017.

    Back to Top