Mein Konto
    Certain Women
     Certain Women
    2. März 2017 Im Kino | 1 Std. 47 Min. | Drama
    Regie: Kelly Reichardt
    |
    Drehbuch: Kelly Reichardt
    Besetzung: Kristen Stewart, Michelle Williams, Laura Dern
    Pressekritiken
    4,4 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,4 19 Wertungen, 4 Kritiken
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 0 freigegeben

    Im US-Bundesstaat Montana nehmen die Leben vierer Frauen ganz unterschiedliche Wendungen: Anwältin Laura Wells (Laura Dern) versucht mit allen Mitteln, ihren Klienten Fuller (Jared Harris) von seiner aussichtslosen Arbeitsrechtsklage abzubringen. Fuller will jedoch nicht akzeptieren, dass ihm sein Recht verwehrt bleiben könnte, und greift zu drastischen Maßnahmen. Währenddessen hat Gina (Michelle Williams) Probleme in ihrem Privatleben: Die Tochter pubertiert heftig, der Hausbau stellt die Familie vor einige Herausforderungen und zudem kriselt es zwischen Gina und ihrem Ehemann Ryan (James Le Gros). Das große Liebesglück erhofft sich im Nachbarort die junge Pferdepflegerin Jamie (Lily Gladstone), die sich in einem Abendschulkurs in ihre Lehrerin Beth (Kristen Stewart) verliebt, die gerade das Jurastudium abgeschlossen hat.

    Basierend auf Kurzgeschichten aus der Geschichtensammlung „Both Ways Is the Only Way I Want It” der amerikanischen Autorin Maile Meloy.

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    Certain Women
    Von Michael Meyns
    So flüchtig sind die Filme von Kelly Reichardt, so behutsam und unterschwellig erzählt die Regisseurin von „Old Joy“, „Wendy und Lucy“ und nun „Certain Women“, dass man die Erzählungen und Figuren nur ganz vorsichtig in Worte packen mag. Wo andere Filmemacher ihre „Botschaften“ lauthals verkünden und keinen Zweifel daran lassen, „worum es geht“, geht Reichardt ganz anders vor. Sie tritt ganz hinter ihre einfachen und wohlüberlegten, dabei manchmal fast unscheinbar wirkenden Bilder zurück und beobachtet diskret ihre Figuren, die meist ganz alltägliche Dinge tun. Es entsteht ein sanft-sinnlicher Erzählfluss, in dem der aufmerksame Zuschauer eine reiche Fülle an Entdeckungen machen kann: kaum wahrnehmbare Konflikte, subtile Subtexte, vielsagende Details, verborgene Emotionen. Mit dem Episodendrama „Certain Women“ beschert uns Kelly Reichardt nun ein weiteres Paradebeispiel ihrer Kunst, das

    Trailer

    Certain Women Trailer OmU 1:57
    Certain Women Trailer OmU
    4.825 Wiedergaben
    Certain Women Trailer (2) OV 2:05
    1.943 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Unsere Lieblingsfilme 2017: Die Top 10 Listen der FILMSTARTS-Redakteure und -Kritiker
    News - Bestenlisten
    Wir präsentieren euch unsere persönlichen Favoriten unter den deutschen Kinostarts des Jahres und geben dazu ein paar Empfehlungen…
    Freitag, 22. Dezember 2017
    Die 30 besten Filme des Jahres 2017
    News - Bestenlisten
    Wir präsentieren euch die offizielle FILMSTARTS-Rangliste - diese 30 Filme haben uns im Kinojahr 2017 (Kriterium: deutscher…
    Donnerstag, 29. Juni 2017
    Die 30 besten Filme im neuen Jahrtausend – von Regisseurinnen
    News - Bestenlisten
    Wir empfehlen: die 30 überragenden Meisterwerke von Filmemacherinnen ab dem Jahr 2000!
    Freitag, 2. Juni 2017
    "Logan", "Twin Peaks", "Moonlight": Die 15 besten Trailer der Woche
    News - Videos
    Die FILMSTARTS-Redaktion präsentiert euch hier jede Woche die 15 besten neuen Trailer – egal ob für Kinostarts, Heimkino-Releases…
    Freitag, 20. Januar 2017

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Kristen Stewart
    Rolle: Beth Travis
    Michelle Williams
    Rolle: Gina Lewis
    Laura Dern
    Rolle: Laura Wells
    Lily Gladstone
    Rolle: Jamie

    User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    4,5
    Veröffentlicht am 10. März 2017
    Großartig minimalistisches Drama, konsequent in seiner ernüchternden Darstellung des Lebensalltags der Figuren, zart poetisch in seinem Fokus auf weiten Landschaften. Zudem beachtlich in der Kameraführung, die zumeist ruhig in den kargen Wohnungen und auch bei den Landschaftseinstellung verharrt. Allerdings verzichtet der Film dabei auf die gewöhnliche impressionistische Romantik, und betont auch hier die Ereignislosigket und Kargheit.
    Christian Alexander Z.
    Christian Alexander Z.

    123 Follower 697 Kritiken User folgen

    2,5
    Veröffentlicht am 9. März 2024
    Groß waren die Erwartungen angesichts der guten Bewertungen und vielen Festival- Erfolge. Ordnet man das Werk als neo- liberalistischen Episodenfilm ein, erklärt man seine Art. Nur davon wird das Erleben nicht besser. Starker Cast, doch sehr lahme Geschichten, stimmige Umsetzung. Und praktisch kaum Überschneidungen der Episoden, sind sie doch das Salz in der Suppe eines Episodenfilms. So bleibt es trost- und überraschungslos. Möge diese ...
    Mehr erfahren
    Cursha
    Cursha

    6.571 Follower 1.045 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 29. Dezember 2017
    Kommunikation ist ein Thema, das mich persönlich auch immer extrem beschäftigt, hab ich doch vermehrt das Gefühl das uns diese Fähigkeit, in einem Zeitalter der sozialen Medien etc., immer mehr verloren geht, was auch einen Verfall der Sprache zur Folge hat. "Certain Women" ist ein Episodenfilm, der unglaublich ruhig inszeniert ist und sich viel Zeit lässt für seine Figuren. Diese erscheinen uns in Gestalt Laura Dern, Michelle Williams, ...
    Mehr erfahren
    Das Kulturblog
    Das Kulturblog

    23 Follower 107 Kritiken User folgen

    2,5
    Veröffentlicht am 10. März 2017
    Stiller, streckenweise sehr spröder Episoden-Film der Indie-Regisseurin Kelly Reichardt. Hervorragende Schauspielerinnen (Laura Dern, Michelle Williams, Kristen Stewart bei einer kleinen lesbischen Romanze in der stärksten dritten Episode), die Handlung kommt aber nicht in Fahrt.

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Peripher
    Produktionsjahr 2016
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 2 000 000
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2016, Die besten Filme Drama, Beste Filme im Bereich Drama auf 2016.

    Back to Top