Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Anon
     Anon
    25. Oktober 2018 auf DVD / 1 Std. 40 Min. / Thriller, Sci-Fi
    Regie: Andrew Niccol
    Drehbuch: Andrew Niccol
    Besetzung: Rosalba Martinni, Doug Murray, Jean-Michel Le Gal
    Im Stream
    Pressekritiken
    3,0 1 Kritik
    User-Wertung
    3,0 2 Wertungen - 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    In der Zukunft ist die Welt frei von Privatsphäre und Anonymität. Jede Erinnerung wird aufgezeichnet und somit wird der Bürger zum transparenten Wesen verdammt. Mittendrin: Sal Frieland (Clive Owen), der seinen Lebensunterhalt als Detective verdient und zugeben muss, dass das totalitäre Überwachungsregiment immerhin die Kriminalität fast gänzlich auf Null reduziert hat. Plötzlich beginnt allerdings eine brutale Mordserie, wie es sie schon lange nicht mehr gab. Friedland geht der Sache auf den Grund und trifft bei den Ermittlungen schließlich auf eine mysteriöse junge Frau (Amanda Seyfried). Diese scheint dem System stets einen Schritt voraus zu sein und verfügt weder über eine Identität, noch sonst eine nachvollziehbare Historie in ihrem Leben. Ist sie der Schlüssel zu dem Ganzen? Eines steht jedenfalls fest: Das System droht massiv zu scheitern.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    Anon
    Anon (DVD)
    Neu ab 4.99 €
    Anon - Steelbook
    Anon - Steelbook (Blu-ray)
    Neu ab 13.49 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray
    Anon Trailer DF 1:37
    Anon Trailer DF
    5983 Wiedergaben
    Anon Trailer (2) OV 2:12
    2855 Wiedergaben
    Anon Trailer (3) OV 1:08
    605 Wiedergaben
    Anon Trailer (4) OV 1:59
    48 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Rosalba Martinni
    Rolle: Mirela Rubio
    Doug Murray
    Rolle: Conrad
    Jean-Michel Le Gal
    Rolle: James Cray
    Clive Owen
    Rolle: Sal Frieland
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Frank B.
    Frank B.

    User folgen 24 Follower Lies die 198 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 15. Januar 2019
    Anders kühl, eine Horrorversion einer möglichen Zukunft, die uns über Gesichtserkennung, Computeranimationen in eine Welt führen wird, die leider gar nicht so abwegig ist.
    Wäre vielleicht noch etwas mehr drin gewesen, aber so wird eigentlich die Düsterheit und das "Stehlen" der Wahrnehmungen noch besser rübergebracht und verkörpert. Insgesamt auf jeden Fall gelungen.
    MGFirewater
    MGFirewater

    User folgen 2 Follower Lies die 15 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 13. April 2020
    tolle Umsetzung über das Thema big brother mit all sein positiven und negativen Gegebenheiten. und das selbst "perfekte" Kontrolle am Ende immer aus dem Ruder läuft und man sich im hier und jetzt bewusster mit seiner digitalen Identität auseinandersetzen sollte.
    ToKn
    ToKn

    User folgen 442 Follower Lies die 726 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 26. Oktober 2019
    Würde gerne die Kritik von Frank B. 1 zu 1 übernehmen, aber das gehört sich ja nicht. Der Film ist düster, bedrückend trotzdem spannend, auch wenn die Story leicht vorherschaubar ist. Visuell solide, ordentliches Filmhandwerk. Clive Owen und Amanda Seyfried machen das mehr als ordentlich und harmonieren.
    grondolfderpinke
    grondolfderpinke

    User folgen 8 Follower Lies die 87 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 7. März 2019
    Ordentlicher Thriller, der auch eine Episode von Black Mirror hätte sein können. Die Darsteller sind bekannte Namen, allerdings schwächeln sie ein bißchen, allerdings macht der visuelle Stil ziemlich was her. Unterhaltsam.
    1 User-Kritik

    Bilder

    10 Bilder

    Wissenswertes

    Ein Netflix-Film? Nicht in Deutschland!

    Netflix hat sich die Rechte an „Anon“ für viele Länder gekauft und vermarktet diesen dort als „Netflix Original“. Deswegen wird „Anon“ teilweise als Netflix-Film bezeichnet. Das ist aber nicht ganz zutreffend, denn Netflix hat einfach nur die Auswertungsrechte für einzelne Länder gekauft. In Deutschland hat Netflix aber keine Rechte an „Anon“. Hier liegt der Verleih bei Koch.

    Aktuelles

    Trailerpremiere zum Sci-Fi-Thriller "Anon" mit Clive Owen
    NEWS - Videos
    Freitag, 5. Oktober 2018
    „Gattaca“-Regisseur Andrew Niccol bleibt seinem Spezialgebiet Science Fiction treu. In Deutschland ist der Zukunfts-Thriller...
    Wie "Black Mirror - Der Film": Trailer zum Netflix-Thriller "Anon" mit Clive Owen
    NEWS - Videos
    Freitag, 20. April 2018
    Detektiv Sal Frieland lebt in einer Welt ohne Anonymität und ohne Kriminalität. Doch diese allgemeine Sicherheit wird bedroht,...
    5 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Koch Films
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top